Unsere Literatur zum Schlagwort Konfiguration

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Einführung von IT-Systemen für das Customer Relationship Management in kleinen und mittleren Unternehmen (Doktorarbeit)

Einführung von IT-Systemen für das Customer Relationship Management in kleinen und mittleren Unternehmen

Ein Modell zur Konfiguration unternehmensspezifischer Vorgehensmodelle

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Einführung von IT-Systemen zum Customer Relationship Management (CRM) ist eine komplexe Aufgabenstellung. So werden die Unternehmen mit der Herausforderung konfrontiert, ihre Anforderungen an die Nutzung des CRM-Systems zu definieren und auf dieser Basis ein geeignetes System auszuwählen. Um diese Aufgaben zu…

CRM Customer Relationship Management Informationstechnologie Kleine und mittlere Unternehmen KMU Prozessmodelle Software Engineering Vorgehensmodelle Wirtschaftsinformatik
Kollaborative Montageablaufplanung getakteter Fließfertigung (Dissertation)

Kollaborative Montageablaufplanung getakteter Fließfertigung

Ein Rahmenwerk zur kollaborativen Montageablaufstrukturplanung und Fließbandkonfiguration variantenreicher Neuprodukte unter Verwendung genetischer Algorithmen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Im Rahmen der Untersuchung wurde ein Modell zur kollaborativen Fließbandgestaltung entwickelt, welches die Erweiterung bestehender Modelle und Methoden zur automatisierten Planung getakteter Variantenfließfertigung vornimmt und damit die Grundlage für integrative und kollaborative Planung setzt. [...]

Collaboration Digitalisierung Recommender System
Dimensionen und Determinanten der Erfolgserzielung von europäischen Fußballunternehmen (Doktorarbeit)

Dimensionen und Determinanten der Erfolgserzielung von europäischen Fußballunternehmen

Theoretische Begründbarkeit und empirische Evidenz

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Was macht ein Fußballunternehmen erfolgreich bzw. was sind die Determinanten der Erfolgserzielung solcher Unternehmen? Neben sportlichem Erfolg rückt mit der seit den 2000er Jahren zunehmenden Professionalisierung der Fußballbranche auch immer häufiger wirtschaftlicher Erfolg in den Vordergrund. Erfolg von…

Betriebswirtschaft Datenanalyse Empirische Untersuchung Erfolg Fußball Fußballunternehmen Konfigurationsfrequenzanalyse Sportlicher Erfolg Sportökonomie
Die (Re-)Positionierung des Marketing – Führungsleitbild oder Abteilung? (Dissertation)

Die (Re-)Positionierung des Marketing – Führungsleitbild oder Abteilung?

Qualitativ- und quantitativ-empirische Analysen zu den Rollen von Marktorientierung und Marketingabteilung in erfolgreichen Unternehmenskonfigurationen

Strategisches Management

Das Marketing steht am Scheideweg. So ist es aus Studien abzulesen, die den schwindenden Einfluss des Marketing im Unternehmen postulieren. Allerdings ist das Konzept des Marketing schwierig zu greifen, da es zwei Aspekte umfasst. Zum einen kann Marketing als Führungsleitbild im Sinne einer marktorientierten…

FsQCA Führungsleitbild Management Marketing Marktorientierte Unternehmensführung Marktorientierung Positionierung Strategisches Marketing
Qualitätscontrolling bei deutschen Verteilnetzbetreibern (Doktorarbeit)

Qualitätscontrolling bei deutschen Verteilnetzbetreibern

Eine empirische Studie unter besonderer Berücksichtigung der Qualitätsregulierung

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Unter dem Obergriff der „Qualität“ können bei Verteilnetzbetreibern verschiedene Dimensionen von Qualität betrachtet werden. Die in jüngster Vergangenheit durch die Bundesnetzagentur eingeführte Qualitätsregulierung konzentriert sich bisher speziell auf den Aspekt der Versorgungsqualität. Das…

Betriebswirtschaft Bundesnetzagentur Controlling Energieversorgungsunternehmen Energiewirtschaft Gas Konfigurationstheorie Qualitätscontrolling Strom Versorgungsqualität Verteilnetzbetreiber

Literatur: Konfiguration / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač