Literatur: Komponist

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Musiker und Instrumentenbauer Pommerns bis 1800 (Forschungsarbeit)

Musiker und Instrumentenbauer Pommerns bis 1800

Personenlexikon. 2., überarbeitete Auflage. Mit Orts- und Berufsregister

Studien zur Musikwissenschaft

Dieses Lexikon beinhaltet 2600 Personen: Musiker, Instrumentenbauer, unter anderem auch Glockengießer und Tanzlehrer. Die zeitliche Begrenzung auf das Jahr 1800 ist hauptsächlich durch die historische Entwicklung des Landes begründet: Nach dem 30-jährigen Krieg wird das ehemalige Herzogtum von [...]

Berufsregister, Bläser, Glockengießer, Instrumentenbauer, Kantor, Komponist, Musiker, Musikinstrument, Musikwissenschaft, Organist, Orgel, Orgelbauer, Ortsregister, Personenlexikon, Pommersche Musikgeschichte, Tanzlehrer, Türmer, Violinist

Trennlinie

Die nationalsozialistische Kantate: vernichtet – verschollen – vergessen? (Forschungsarbeit)

Die nationalsozialistische Kantate:
vernichtet – verschollen – vergessen?

Eine kommentierte Dokumentation

Studien zur Musikwissenschaft

Dass während der Zeit des „Dritten Reiches“ Kantaten für Chor, Solisten und Orchester mit politisch eindeutigem Text in großer Zahl komponiert wurden, ist nur wenig bekannt. Und gleichzeitig wird man darüber erstaunen, dass viele Komponisten dabei einen hohen musikalisch-künstlerischen [...]

Chormusik, Drittes Reich, Gesangsvereine, Komponisten, Musikwissenschaft, Nationalsozialismus, Nationalsozialistische Dichtung, Sozialgeschichte der Musik, Völkische Dichtung, Völkische Kantate, Weltliche Kantate

Trennlinie

„...wir haben doch nur gesungen!“ – Zur verdrängten Geschichte der bürgerlichen Gesangvereine in der Weimarer Republik, dem „Dritten Reich“ und der frühen Bundesrepublik (Forschungsarbeit)

„...wir haben doch nur gesungen!“ – Zur verdrängten Geschichte der bürgerlichen Gesangvereine in der Weimarer Republik, dem „Dritten Reich“ und der frühen Bundesrepublik

Eine kommentierte Quellensammlung zum Zusammenspiel des Schwäbischen Sängerbundes mit den Städten Heilbronn und Neckarsulm

Studien zur Musikwissenschaft

Wie lebten bürgerliche Gesangvereine unter nationalsozialistischer Herrschaft?

Bedeutete ihre „Gleichschaltung“ die Aufgabe ihrer Unabhängigkeit?

Wie positionierten sie sich gegenüber dem „Reich“ und ihrem „Führer“? [...]

Cultural Studies, Deutsches Lied, Entnazifizierung, Ideologie, Kantaten, Komponisten, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Männergesangvereine, Musiksoziologie, Musikwissenschaft, Nationalsozialismus, Sozialgeschichte der Musik, Verdrängung

Trennlinie

Bilder zum Hören (Doktorarbeit)

Bilder zum Hören

Die Zusammenarbeit von Alfred Hitchcock mit dem Komponisten Bernard Herrmann

Schriften zur Medienwissenschaft

Wer kennt nicht die messerscharf klingenden Violinen aus Alfred Hitchcocks Meisterwerk Psycho oder die Dissonanzen der Höhenangst aus Vertigo? Für Alfred Hitchcock vertonte der Komponist Bernard Herrmann die erfolgreichsten Filme und griff mit seiner musikalischen Untermalung [...]

Alfred Hitchcock, Bernard Herrmann, Der falsche Mann, Der Mann, Der unsichtbare Dritte, Der zerrissene Vorhang, der zuviel wusste, Die Vögel, Filmmusik, Immer Ärger mit Harry, Kommunikationswissenschaft, Marnie, Medienwissenschaft, Psycho, Vertigo

Trennlinie

Richard Wagner und Anton Bruckner (Forschungsarbeit)

Richard Wagner und Anton Bruckner

Ihre Beziehung anhand der überlieferten Dokumente

Studien zur Musikwissenschaft

"Die Studie bietet eine sachlich-argumentative Auseinandersetzung mit dem aktuellen Forschungsstand. Hierbei werden verbreitete Klischees hinterfragt und Fehleinschätzungen korrigiert."

Dr. Erich Wolfgang Partsch
„Arbeitsstelle Anton Bruckner“ [...]

19. Jahrhundert, Anton Bruckner, Biographie, Komponisten, Kompositionstechnik, Künstlerfreundschaft, Musikdrama, Musikwissenschaft, Musikzitat, Oper, Richard Wagner, Symphonie

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.