Unsere Literatur zum Schlagwort Kognitive Reaktion

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Adaptionsverhalten von Organisationen im Kontext diskontinuierlichen Wandels (Dissertation)

Adaptionsverhalten von Organisationen im Kontext diskontinuierlichen Wandels

Eine empirische Untersuchung der Reaktion bayerischer Wintersportorte auf den Klimawandel

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Der Autor untersucht die Reaktion vier bayerischer Wintersportorte auf den Klimawandel. Er zeigt, dass die Auseinandersetzung mit dem Klimawandel die Wirklichkeit der vier Wintersportorte bestimmt. Als wichtigste Reaktion auf den Klimawandel installierten die Wintersportorte technische Beschneiungsanlagen zur…

Adaption Bayern Betriebswirtschaftslehre Exploitation Exploration Klimawandel Organisationslehre Unternehmensführung
Kognitive Leistungsfaktoren von Handballtorhütern (Doktorarbeit)

Kognitive Leistungsfaktoren von Handballtorhütern

Eine Analyse der Antizipationsfähigkeit im Experten-Novizen-Vergleich unter Verwendung unterschiedlicher methodischer Designs

Schriften zur Sportwissenschaft

Die Leistung eines Handballtorhüters ist oftmals spielentscheidend. Determiniert wird sie durch unterschiedliche komplexe Leistungsfaktoren, die im Rahmen der Talentsichtung gemessen wer-den sollten. Zu ihnen zählen u. a. die konditionellen Fähigkeiten, für die bereits etablierte Diagnostiken in der Sportpraxis…

Expertiseforschung Leistung Sportwissenschaft
Antizipation von Fußballtorhütern (Doktorarbeit)

Antizipation von Fußballtorhütern

Untersuchung zur Konzeption einer kognitiven Leistungsdiagnostik im Kontext der sportwissenschaftlichen Talentforschung

Schriften zur Sportwissenschaft

Für Fußballtorhüter ist die korrekte Antizipation der Schussrichtung oftmals Voraussetzung für eine erfolgreiche Abwehr eines Torschusses. Bislang wurde das Antizipationsverhalten von Fußballtorhütern fast ausschließlich in Elfmetersituationen erforscht. Um das Antizipationsverhalten in unterschiedlich…

Antizipation Eye-Tracking Fußball Leistungsdiagnostik Talentforschung Torhüter
Eine Untersuchung zur Multidimensionalität von Inhibitionsprozessen im Vor- und Grundschulalter (Doktorarbeit)

Eine Untersuchung zur Multidimensionalität von Inhibitionsprozessen im Vor- und Grundschulalter

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Die Fähigkeit zur Inhibition stellt unumstritten eine der wichtigsten Fähigkeiten des Menschen dar. So spielt sie unter anderem eine zentrale Rolle bei der kognitiven Entwicklung im Kindesalter und scheint am erfolgreichen Erwerb sowie an der Bewältigung vielfältiger Kulturtechniken wie dem Lesen, Schreiben und…

Arbeitsgedächtnis Aufmerksamkeit Entwicklungspsychologie Exekutive Funktionen Inhibition Interferenzkontrolle Kognitive Psychologie
Soziale Kognitionsprozesse bei der Partnerwahl (Dissertation)

Soziale Kognitionsprozesse bei der Partnerwahl

Der Einfluß von Prototypen auf die Wahrnehmung und Beurteilung potentieller Partner

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

"Der Mensch ist nicht zum Allein sein geboren!" - Das Leben zu zweit, egal in welcher Form und von welcher Dauer, ist so alt wie die Menschheit selbst. Auch wenn die Formen des Zusammenlebens zwischen Männern und Frauen sich verändert haben, ist die Suche und die Wahl eines Ehe- oder Lebenspartners ein Ereignis,…

Evolutionspsychologie Informationssuche Kognitive Reaktion Prototype matching Psychologie
 

Literatur: Kognitive Reaktion / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač