Literatur: Kognitive Linguistik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>
In Kürze lieferbar

Über Sprache und Text (Forschungsarbeit)

Über Sprache und Text

Eine Einführung in die Linguistik und Textlinguistik

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Über Sprache und Text ist eine aktuelle Einführung in mehrere Teildisziplinen der Linguistik (Phonetik, Phonologie, Graphemik, Morphologie, Syntax, Semantik, Lexikologie, Kognitive Linguistik), in die Sprachgeschichte, Textlinguistik und in die Textsortenlinguistik. In dieser Einführung [...]

Graphemik, Kognitive Linguistik, Linguistik, Morphologie, Phonetik, Phonologie, Prototypensemantik, Semantik, Syntax, Textlinguistik, Texttypologie

Trennlinie

Tradition und Erneuerung: Sprachen, Sprachvermittlung, Sprachwissenschaft (Sammelband)

Tradition und Erneuerung:
Sprachen, Sprachvermittlung, Sprachwissenschaft

Akten der 26. Fachtagung der Gesellschaft für Sprache und Sprachen GeSuS e.V. in Montpellier, 5.–7. April 2018

Sprache und Sprachen in Forschung und Anwendung

„Traditionen und Erneuerungen“, so lautete das Motto der 26. Linguistik- und Literaturfachtagung der Gesellschaft für Sprache und Sprachen (GeSuS) e. V., die vom 5. bis 7. April 2018 zum ersten Mal in Frankreich, nämlich an der Université Paul Valéry Montpellier 3, stattfand. Die in diesem [...]

Deutsch als Fremdsprache, Erneuerung, Fachtagung, Fremdsprachendidaktik, GeSuS, Kognitive Linguistik, Korpuslinguistik, Lexikologie, Linguistik, Literaturwissenschaft, Sprachdidaktik, Sprachvermittlung, Sprachwissenschaft, Tradition, Übersetzungswissenschaft, Vergleichende Grammatikforschung

Trennlinie

Cogito, ergo sum – Wortschatz, Kognition, Text (Festschrift)

Cogito, ergo sum –
Wortschatz, Kognition, Text

Professor Ryszard Lipczuk zum 70. Geburtstag gewidmet

Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft

Der Band versammelt 25 Beiträge, die sich mit ausgewählten Wegen der germanistischen Forschung beschäftigen. Die im Titel angekündigten Problemfelder Wortschatz, Kognition, Text werden aus mehreren Perspektiven beleuchtet. Zur Diskussion stehen unter anderem lexikologische (Unterkapitel [...]

Kognitive Linguistik, Lexikographie, Lexikologie, Ryszard Lipczuk, Semantik, Sprachwissenschaft, Stilistik, Textlinguistik, Translatorik, Wortschatz

Trennlinie

Der konzeptuelle Raum des Lexems ‘Zeit’ im Kontext seiner Attribuierung (Habilitationsschrift)

Der konzeptuelle Raum des Lexems ‘Zeit’ im Kontext seiner Attribuierung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Diese Publikation setzt sich zum Ziel, mittels einer Korpusanalyse die mentale Konstruktion von Zeit aufzudecken. Da die Untersuchung auf das Deutsche fokussiert, soll versucht werden, den konzeptuellen Raum des Lexems Zeit mittels Indizien zu ergründen, welche über die kotextuelle Umgebung dieses [...]

Attribuierung, kognitive Linguistik, kognitive Semantik, Konzeptualisierung, konzeptueller Raum, Korpusanalyse, Linguistik, Zeit

Trennlinie

Konzeptualisierungsmuster des ÄRGER-Feldes an der Schnittstelle zwischen Kognition und Versprachlichung (Monografie)

Konzeptualisierungsmuster des ÄRGER-Feldes an der Schnittstelle zwischen Kognition und Versprachlichung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Emotionen sind zentrales Schwerpunktthema unterschiedlicher wissenschaftlicher Einzeldisziplinen geworden, die in ihrer Forschung diverse Perspektiven berücksichtigen. Die Vielfalt der theoretischen und praktischen Ansätze in der Forschungslandschaft zeugt davon, dass Emotionen als [...]

Ärger, Emotionen, Emotionslinguistik, Germanistik, Kognition, Kognitive Metapherntheorie, Konzept, Konzeptualisierung, Phraseologismus, Semantik, Sprachwissenschaft, Valenzstruktur, Versprachlichung, Wortfeld

Trennlinie

Sprachliche Muster und gesellschaftliches Wissen (Forschungsarbeit)

Sprachliche Muster und gesellschaftliches Wissen

Was Sprichwörter, Fabeln und andere Kurztexte über den Bedeutungswandel von Arbeit verraten

Sprache und Sprachen in Forschung und Anwendung

Das Buch stellt eine Methode zur Untersuchung sogenannter Miniaturen vor. Als Miniaturen werden Kurztexte wie Sprichwörter, Witze, Lieder usw. bezeichnet, in denen kulturelles Wissen bezüglich eines bestimmten Konzeptes in verdichteter Form zum Ausdruck kommt. Als Beispiele dienen Miniaturen zum [...]

Deutungsmuster, Fabeln, Frame, Gesellschaftliche Differenzierung, Kognitive Linguistik, Kurztexte, Semantischer Wandel, Soziologie, Sprachvergleich, Sprachwissenschaft, Sprichwörter, Sprichwort

Trennlinie

Chinesische Zeit – Deutsche Zeit (Doktorarbeit)

Chinesische Zeit – Deutsche Zeit

Eine sprachvergleichende Untersuchung metaphorischer Konzeptualisierung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

„Die Zeit ist kurz oder lang. Es gibt winzige Augenblicke und Zeiträume lassen sich ausdehnen. Die Zeit steht nie still, kommt stetig näher und geht vorüber. Die Zeit läuft, rast, verrinnt und verfliegt. Die [...]

Bewegung, Chinesisch, Deixis, Germanistische Linguistik, Kognitive Linguistik, Konzept, Metapher, Metapherntheorie, Metaphorischer Konzeptualisierung, Raum-Zeit-Metaphorik, Sapir-Whorf-Hypothese, Sprachvergleich, Universalien, Zeit, Zeitmetapher

Trennlinie

Leistung der Wortbildung bei der kulturspezifischen Konzeptualisierung von menschlichen Körperteilen im Deutschen, Englischen und Slowakischen (Dissertation)

Leistung der Wortbildung bei der kulturspezifischen Konzeptualisierung von menschlichen Körperteilen im Deutschen, Englischen und Slowakischen

Ein Sprachvergleich

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Das Erlernen einer neuen Sprache erfordert nicht nur lange Vokabellisten und grammatische Regeln, sondern auch ein Verständnis der kulturellen Hintergründe. Wer diese kennt, kann viel leichter die zunächst „komischen“ Abweichungen verstehen, die sich hinter den losgelösten Vokabeln [...]

Deutsch, Englisch, Kognitive Linguistik, Konstrastive Linguistik, Konzeptualisierung, Kulturspezifisch, Slowakisch, Somatismus, Sprachliches Relativitätsprinzip, Sprachvergleich, Wahrnehmung, Wortbildung

Trennlinie

Chancen und Perspektiven einer Emotionslinguistik (Sammelband)

Chancen und Perspektiven einer Emotionslinguistik

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Der Sammelband versammelt Aufsätze zu einem Thema, das die Fachwelt zunehmend interessiert. Und so möchten die HerausgeberInnen mit der Titelwahl sowohl provozieren als auch inspirieren.

So vielfältig die Textformen sein mögen, die den kommunikativen Alltag des Menschen [...]

Emotionen, Emotionslinguistik, Kognitive Linguistik, Kognitive Semantik, Konzepte, Konzeptualisierungen, Psycholinguistik, Sonderpädagogik, Sprachwissenschaft, Textlinguistik

Trennlinie

Die phraseologische Bedeutung und Wissensstrukturen (Dissertation)

Die phraseologische Bedeutung und Wissensstrukturen

Eine kognitiv-semiotische Untersuchung deutscher und italienischer Zornphraseologismen

Schriften zur Vergleichenden Sprachwissenschaft

Die Emotionssprache stellt für die Phraseologie – insbesondere aus der kontrastiven Perspektive – eine Herausforderung dar. Zum einen tragen Ergebnisse psychologischer und biologischer Forschungsansätze dazu bei, die mimischen und physiologischen Aspekte des Emotionsausdrucks durch [...]

Emotionssprache, Germanistische Sprachwissenschaft, Kognitive Semantik, Kontrastive Linguistik, Kulturspezifik, Phraseologie, Romanistische Sprachwissenschaft, Semiotik, Wissensstrukturen

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.