Literatur: Kognitive Dissonanz

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Schmerzlinderung zur Dissonanzreduktion? (Doktorarbeit)

Schmerzlinderung zur Dissonanzreduktion?

Ein Modell der verstärkten Kontextwirkung durch Effort Justification bei experimentell induziertem Schmerz

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Nach aktuellen Untersuchungen und Überblicksarbeiten beruht die Wirksamkeit vieler Schmerzmittel zu einem erheblichen Anteil nicht auf pharmakologischen, sondern auf sogenannten Kontexteffekten. Die Möglichkeiten einer Verbesserung der spezifischen Wirksamkeit von medikamentösen wie auch anderen [...]

Effort Justification, Kognitive Dissonanz, Kontexteffekte, Placebo, Psychologie, Schmerz, Schmerzbehandlung, Wahlfreiheit

Trennlinie

Rauchen ist uncool! (Dissertation)

Rauchen ist uncool!

Die Repräsentation der verschiedenen Aspekte des Rauchens im Selbstkonzept und ihre Bedeutung für die Veränderung des Verhaltens

Schriften zur Sozialpsychologie

Die Folgeschäden des Rauchens sind unumstritten, aber dennoch rauchen immer noch ca. 30 % der Bevölkerung in Deutschland. Von Regierungs- und EU-Seite werden vielfältige Maßnahmen ergriffen, um das Rauchen einzudämmen. Darunter sind unter anderem sowohl die Warnhinweise in Textform zu nennen, [...]

Assoziative Netzwerke, Gesundheitspsychologie, Kognition, Kognitive Dissonanz, Psychologie, Rauchen, Selbstkonzept, Soziale Kognition, Warnhinweise

Trennlinie

Commitment der Hilfeleistung (Doktorarbeit)

Commitment der Hilfeleistung

Eine integrative Modelltestung der Antezedenzen und Konsequenzen des Commitments beruflicher und ehrenamtlicher Helfer in Organisationen

Schriften zur Sozialpsychologie

Auf Basis der Differenzierung unterschiedlicher Dimensionen und Foci des Commitments wurden in dieser Studie situationale Bedingungen zur Entstehung und Aufrechterhaltung des Commitments der Hilfeleistung in Organisationen untersucht. Es wurde ein integratives Modell formuliert, welches zwei [...]

Commitment, Dissonanztheorie, Ehrenamt, Ehrenamtliche Hilfe, Hilfsorganisationen, Investitionsmodell, Kognitive Dissonanz, Nonprofit, Nonprofit-Organisationen, Organisation, Persönlichkeit, Psychologie

Trennlinie

Am Widerstand wachsen (Forschungsarbeit)

Am Widerstand wachsen

Eine Untersuchung konstruktiver Formen von Frustration

Studien zur Stressforschung

Verletzungen, Enttäuschungen, Versagungen erleben wir spontan als Frustration. Frustrationen werden ebenso selbstverständlich negativ bewertet und in Verbindung gebracht mit negativen Einflüssen auf unsere Entwicklung. Diese Populärauffassung stimmt weitgehend überein mit zentralen Thesen der [...]

destruktive, Doppelbindung, Frustrationtheorien, Gesundheitswissenschaft, kognitive Dissonanz, konstruktive Frustration, Notreife, Prägnanz, Psychologie, Regression

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.