Unsere Literatur zum Schlagwort Klassische Archäologie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Kaisergruppen von Vespasian bis Konstantin (Dissertation)

Kaisergruppen von Vespasian bis Konstantin

Eine Untersuchung zu Aufstellungskontexten und Intentionen der statuarischen Präsentation kaiserlicher Familien

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Kaisergruppen stellen für fast jedes Kaiserhaus von Vespasian bis Konstantin ein geläufiges und übliches Medium zur Bekanntmachung und Repräsentation des jeweiligen herrscherlichen Umkreises und kaiserlichen Regierungsprogramms dar.

Für alle Dynastien lassen sich sowohl Tendenzen zu üblichen und…

Altertum Archäologie Aufstellungskontext Dynastie Klassische Archäologie Römische Kaiser
‘Sepultus in villa‘ – Die Grabbauten römischer Villenbesitzer (Doktorarbeit)

‘Sepultus in villa‘ – Die Grabbauten römischer Villenbesitzer

Studien zu Ursprung und Entwicklung von den Anfängen bis zum Ende des 4. Jahrhunderts nach Christus

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Während man mit "Bestattung" und "Grab" in der römischen Welt vor allem die ausgedehnten Nekropolen und Gräberstraßen außerhalb der Städte assoziiert, widmet sich der Verfasser einer speziellen, bislang kaum untersuchten Facette des römischen Bestattungswesens, nämlich das unmittelbar räumliche…

Altertum Archäologie Bestattung Klassische Archäologie Mausoleum Römische Kaiserzeit Romanisierung Sepulkralkunst
Hekate (Dissertation)

Hekate

Untersuchungen zur dreigestaltigen Göttin

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Die Studie beschäftigt sich mit dem Bild der griechischen Göttin Hekate, das um 430 v. Chr. vom Künstler Alkamenes geschaffen wurde, und das sich frappant vom „üblichen“ klassisch-griechischen Götterbild unterscheidet. Das sogenannte Hekateion zeichnet sich aus durch seine Dreileibigkeit, den Archaismus…

Altertum Antike Archäologie Attribut Gott Hekate Klassische Archäologie
Senatorische Familien und ihre patriae (1./2. Jahrhundert n. Chr.) (Dissertation)

Senatorische Familien und ihre patriae (1./2. Jahrhundert n. Chr.)

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Der römische Senat setzte sich in der Republik und Frühen Kaiserzeit vornehmlich aus Mitgliedern römischer und italischer Familien zusammen, die durch die geographische Nähe zu Rom nicht nur wirtschaftlich sondern vor allem auch emotional eng mit der Stadt verbunden waren. [...]

2. Jahrhundert Alte Geschichte Altertum Archäologie Epigraphik Geschichtswissenschaft Heimat Klassische Philologie Römische Geschichte Römische Republik
Zwischen Fremdeinflüssen und Lokaltraditionen (Dissertation)

Zwischen Fremdeinflüssen und Lokaltraditionen

Die Entwicklung der etruskischen Vasenmalerei zwischen dem 8. und 6. vorchristlichen Jahrhundert

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Über die etruskische Vasenmalerei sind zahlreiche Bücher erschienen, die häufig den Eindruck einer unselbständigen und eklektischen Kunst vermitteln. Entgegen dieser verbreiteten Vorstellung wird in dieser Arbeit ein wesentlich differenzierteres Bild des Formierungsprozesses der etruskischen Vasenmalerei…

Altertum Archäologie Etrusker Etruskisch Etruskisch-geometrische Vasenmalerei Etruskisch-korinthische Vasenmalerei Etruskisch-orientalisierende Vasenmalerei Klassische Archäologie Vasenbilder Vasenmalerei

Literatur: Klassische Archäologie / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač