Unsere Literatur zum Schlagwort Kindergarten

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Kooperation zwischen Tageseinrichtungen und Grundschulen im Wandel (Doktorarbeit)

Kooperation zwischen Tageseinrichtungen und Grundschulen im Wandel

Qualitative Evaluationsstudie eines Bildungsprogramms für Elementar- und Primarpädagogen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Angesichts des wachsenden gesellschaftlichen Interesses an einem hohen Bildungsniveau der Kindergarten- und Schulkinder gewinnt die qualitative Evaluationsforschung gerade im Bereich der Weiterbildung von Früh- und Schulpädagogen zunehmend an Bedeutung.

Gegenstand der dokumentarischen…

Verhaltensbeobachtung bei Kindergartenkindern (Diplomarbeit)

Verhaltensbeobachtung bei Kindergartenkindern

Beobachterübereinstimmung des FOS-RIII- und des RAS-Kodiersystems in standardisierten Aufgabensituationen bei Kindergartenkindern

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

In der angewandten psychologischen und sozialwissenschaftlichen Forschung stellen Einschätzungen durch Beurteiler ein wichtiges Datenerhebungsverfahren dar. Die im deutschsprachigen Raum vorhandene Lücke an entsprechender Literatur zu diesem Thema versucht dieses Buch zu verringern. Es gibt einen Überblick über…

Die Bewältigung des Übergangs vom Kindergarten zur Grundschule (Doktorarbeit)

Die Bewältigung des Übergangs vom Kindergarten zur Grundschule

Zur Bedeutung kindbezogener, familienbezogener und institutionsbezogener Schutz- und Risikofaktoren im Übergangsprozess

Studien zur Schulpädagogik

Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule stellt für Kinder eine wichtige Entwicklungsphase dar, die erfolgreich bewältigt werden soll. Kindern, denen der Einstieg ins Bildungssystem nicht gelingt droht die Selektion (Zurückstellung vom Schulbesuch, Wiederausschulung, Zuweisung an sonderpädagogische…

Die numerische Kompetenz von Vorschulkindern (Doktorarbeit)

Die numerische Kompetenz von Vorschulkindern

Theoretische Modelle und empirische Befunde

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Der Beginn des Bildungsgangs verläuft bedingt durch die Trennung von Kindergarten und Grundschule gebrochen. In Zuge der Diskussion der Ergebnisse der TIMMS und PISA Studien stellt sich die Frage, ob diese Trennung der Eingangsstufe in Kindergarten und Grundschule gerechtfertigt ist oder ob eine Neuorganisation…

Erzieherinnen und Kreativität (Dissertation)

Erzieherinnen und Kreativität

Subjektive Theorien zu einem Kernkonzept der elementarpädagogischen Bildungsarbeit

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Etwa 4000 wache Stunden seines Lebens verbringt das Kind von heute in einem Kindergarten. Die Frage, welche Bedingungen und Situationen, Erlebnisse und Erfahrungen ihm dort zugänglich gemacht werden sollten, stellt einen Hauptpunkt der gegenwärtigen Debatte um die Qualität des Kindergartens dar. Eine qualitativ…

Literatur: Kindergarten / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač