Kenn­zahl

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Controlling im Krankenhauswesen (Studie)

Controlling im Krankenhauswesen

– Eine betriebswirtschaftliche Problemanalyse –

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Der Autor, Prof. Dr. rer. pol. Hildebrand PTAK, lehrt Betriebswirtschaftslehre und Management im Gesundheitswesen an der Evangelischen Fachhochschule Berlin. Von 2002 bis 2007 war er Rektor dieser Hochschule. Gleichzeitig übt er seit vielen Jahren Gastprofessuren im Gesundheitswesen an den Universitäten Krakau..

Implizite Ausfallwahrscheinlichkeiten und deren Determinanten (Doktorarbeit)

Implizite Ausfallwahrscheinlichkeiten und deren Determinanten

Eine empirische Untersuchung US-amerikanischer Unternehmen

Finanzmanagement

Derzeit liegen keine umfassenden Studien vor, welche die Risikofaktoren impliziter Ausfallwahrscheinlichkeiten untersuchen. Es ist somit unklar, welche Treiber Einfluss auf dieses unabhängige marktbeobachtbare Risikomaß haben. Außerdem finden sich momentan in der finanzwirtschaftlichen Literatur keine..

Performance Measurement und anreizorientierte Organisationsgestaltung (Dissertation)

Performance Measurement und anreizorientierte Organisationsgestaltung

Eine agencytheoretische Analyse der Verhaltenssteuerung mehrerer Aufgabenträger

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Performance Measurement, Anreize, Synergien, Teams, dies sind alles Schlagworte die in der theoretischen wie praktischen Literatur zum Controlling oft genutzt werden. Insbesondere mit dem Einsatz von Performancemaßen zur Entscheidungssteuerung über Anreizverträge hat sich die Literatur in den vergangenen Jahren..

Kennzahlen für Unternehmensarchitekturen (Dissertation)

Kennzahlen für Unternehmensarchitekturen

Entwicklung einer Methode zum Aufbau eines Kennzahlensystems für die wertorientierte Steuerung der Veränderung von Unternehmensarchitekturen

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Der Erfolg heutiger Unternehmen wird massgeblich durch deren Reaktionsgeschwindigkeit, Flexibilität und Innovationsfähigkeit bestimmt. In diesem Zusammenhang können Unternehmensarchitekturen durch ihre ganzheitliche Sichtweise einen wesentlichen Beitrag zur Beherrschung der steigenden Koordinationskomplexität..

Controllingorientierte Hochschulsteuerung (Doktorarbeit)

Controllingorientierte Hochschulsteuerung

Gestaltungsempfehlungen für einen zielgerichteten Einsatz ausgewählter betriebswirtschaftlicher Instrumente in Hochschulen

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hochschulen in staatlicher Trägerschaft stehen stärker als bisher in einem Wettbewerb um Forschungsgelder, Wissenschaftler und Studierende. Im Rahmen der Profilierung von Hochschulen müssen diese sich mit der strategischen Planung und der Sicherung von Erfolgspotenzialen auseinandersetzen. [...]

Literatur: Kenn­zahl / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač