Literatur: Katastrophen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Katastrophendiskurs oder Diskurskatastrophe? (Doktorarbeit)

Katastrophendiskurs oder Diskurskatastrophe?

Eine wissenssoziologische Kritik an der Diskussion um den anthropogenen Klimawandel

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Die öffentliche Diskussion wird seit Jahrzehnten dominiert von den alarmistischen Warnungen vor der Klimakatastrophe und der Bedrohung der Menschheit. Zweifel und Kritik an der Problemdiagnose, der Problembeschreibung und der Problemlösung werden im Namen von Wissenschaft und Moral unterbunden. [...]

Anpassung, CO2, Erneuerbare Energien, IPCC, Klima, Klimapolitik, Klimaschutz, Klimatologie, Klimawandel, Kyoto-Protokoll, Politikwissenschaft, Skeptiker, Soziologie, Vermeidung, Weltklima, Zwei-Grad-Ziel

Trennlinie

Rechtsfragen bei der Rettung Verschütteter (Doktorarbeit)

Rechtsfragen bei der Rettung Verschütteter

Studien zum Verwaltungsrecht

Die steigende Anzahl an Naturkatastrophen und die wachsende Gefahr durch terroristische Anschläge erfordert eine stetige Verbesserung der Reaktion hierauf.

Im Falle der Verschüttung von Personen soll dabei die technische Weiterentwicklung auf mehreren Ebenen nutzbar [...]

Datenschutzrecht, Katastrophenschutzrecht, Katastrophenschutzrechtliche Kompetenzordnung, Praktische Versorgung, Quantitative Lebensabwägung, Rechtswissenschaft, Rettungstötungen, RFID, Sicherheitsrecht

Trennlinie

Triage – Zur Strafbarkeit ärztlicher Auswahlentscheidungen (Dissertation)

Triage – Zur Strafbarkeit ärztlicher Auswahlentscheidungen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der Autor befasst sich in seiner Studie mit der strafrechtlichen Beurteilung der Triage in der Katastrophenmedizin. Insbesondere wird die Strafbarkeit des, die Triagierung durchführenden Arztes beleuchtet.

Dazu werden im ersten Kapitel zunächst die Begrifflichkeiten und [...]

Ärztliches Ermessen, Auswahlentscheidung, Jura, Katastrophenmedizin, Notfallmedizin, Rechtfertigung, Rechtswissenschaft, Strafrecht, Triage

Trennlinie

Rechtmäßigkeit der Rettung Verschütteter im Wege der Ortung von Mobiltelefonen (Dissertation)

Rechtmäßigkeit der Rettung Verschütteter im Wege der Ortung von Mobiltelefonen

Studien zum Verwaltungsrecht

Fortschritte der Wissenschaft auf dem Gebiet der Ortung von Mobiltelefonen haben neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnet, die geeignet sind, Rettungseinsätze im Katastrophen- und Unglücksfall zu optimieren. Erprobung und Einsatz der neuen Ortungsmethoden werfen Rechtsfragen auf, die die [...]

Eingriffsverwaltung, Frequenzstörung, Frequenzverwaltung, Frequenzzuteilung, Gefahrenabwehr, Handyortung, Katastrophenschutz, Katastrophenschutzrecht, Mobilfunknetzbetreiber, Rechtswissenschaft, Rettungsmaßnahmen, Standortbestimmung, Störsender, Telekommunikationsrecht, Verfassungsrecht, Verschüttete

Trennlinie

Krisen-Bildung – Aus- und Weiterbildung von KriseninterventionshelferInnen (Dissertation)

Krisen-Bildung –
Aus- und Weiterbildung von KriseninterventionshelferInnen

Studien zur Erwachsenenbildung

In dieser Forschungsarbeit geht es um Krisen und deren subjektive und gesellschaftliche Bedeutung. Es wird nachgewiesen, dass gerade in akuten Krisensituationen die zeitnahe Hilfe durch Krisenintervention die Möglichkeit der Wahl darstellt, schnell und nachhaltig auf den weiteren Verlauf und die [...]

Ausbildung, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Erwachsenenbildung, Katastrophenhilfe, KIT, Krise, Krisenhelfer, Krisenintervention, Kriseninterventionsteams, Krisenkompetenz, Krisenpädagogik, Kritisches Lebensereignis, Lebenslanges Lernen, Medizin, Online-Umfrage, Pädagogik, Psychologie, Psychotraumatologie, Rettungsdienst, Soziologie, Weiterbildung

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.