Literatur: Kartellvergaberecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Prüfung und Wertung von Liefer- und Dienstleistungsangeboten im Kartellvergaberecht (Doktorarbeit)

Die Prüfung und Wertung von Liefer- und Dienstleistungsangeboten im Kartellvergaberecht

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

In diesem Werk werden aus Sicht einer Vergabestelle, ausgehend von der Prüfung und Wertung von Liefer- und Dienstleistungsangeboten, verschiedene Aspekte des Vergaberechts untersucht.

Dabei liegt der Schwerpunkt im Kartellvergaberecht und hier speziell in den Bestimmungen [...]

Angebotswertung, Bau- und Vergaberecht, Beschaffungsfremde Kriterien, Eignungsprüfung, Ermessungs- und Beurteilungsspielräume, gWB, Kartellvergaberecht, Offenes Verfahren, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Vergabestelle, Verwaltungs- und Sozialrecht, VOLIA, Wirtschaftspolitik, Zuschlag

Trennlinie

Die Leistungsbeziehungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Lichte des europäischen Wirtschaftsrechts (Doktorarbeit)

Die Leistungsbeziehungen der gesetzlichen Krankenversicherung im Lichte des europäischen Wirtschaftsrechts

Studien zum Sozialrecht

Der mit dem demographischen Wandel und dem medizinisch-technischen Fortschritt einhergehende Kostendruck gefährdet die Erfüllung des Versorgungsauftrages in der gesetzlichen Krankenversicherung. Der Gesetzgeber hat aus diesem Grund Maßnahmen ergriffen, die dem Bereich des solidarisch [...]

Dienstleistungsfreiheit, Einzelverträge, Europäisches Wirtschaftsrecht, Gesetzliche Krankenkasse, Gesetzliche Krankenversicherung, Gesundheitssystem, Grundfreiheiten, Kartellvergaberecht, Krankenversicherungsrecht, Leistungsrecht, Patientenmobilität, Rechtswissenschaft, Solidarprinzip, Sozialrecht, Sozialversicherungssystem

Trennlinie

In-House Vergabe und Rechtsschutz bei de-facto Vergaben im deutschen Kartellvergaberecht (Doktorarbeit)

In-House Vergabe und Rechtsschutz bei de-facto Vergaben im deutschen Kartellvergaberecht

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

Das Vergaberecht steht entsprechend seiner wirtschaftlichen Bedeutung für den europäischen Binnenmarkt und dessen rasanter Entwicklung seit Jahren zunehmend im Blickpunkt der Aufmerksamkeit. Die Verfasserin widmet sich zwei zentralen Problemkreisen, die durch die letzte Novelle des Vergaberechts [...]

de-facto Vergabe, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, GWB, In-House, Informationspflicht, Interkommunale Zusammenarbeit, Kartellvergaberecht, Kontrolle, öffentliches Auftragswesen, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Rügeobliegenheit, Teckal, Vergaberecht

Trennlinie

Religionsgesellschaften und Vergaberecht (Dissertation)

Religionsgesellschaften und Vergaberecht

Zur Anwendung des Kartellvergaberechts auf die großen christlichen Kirchen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Öffentliche Auftraggeber sind ein in unserer Gesellschaft nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Bei Vergabe öffentlicher Aufträge haben sie deshalb, wenn der Auftrag bestimmte Schwellenwerte übersteigt, die Verfahrensvorschriften der §§ 97 ff. GWB einzuhalten.

Auch die [...]

Allgemeininteresse, Auftragssvergabe, Evangelische Kirche, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, GWB, Kartellvergaberecht, Katholische Kirche, Kirche, Kirche und Staat, Öffentliche Finanzierungshilfen, Öffentlicher Auftraggeber, Rechtswissenschaft, Religionsgemeinschaften, Religionsgesellschaften, Staatsgebundenheit, Vergaberecht, §§ 97 ff. GWB

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.