Unsere Literatur zum Schlagwort Kartellverbot

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die kartellrechtliche Zulässigkeit der Regionalkodierung auf DVD, Blu-ray Disc und HD-DVD (Doktorarbeit)

Die kartellrechtliche Zulässigkeit der Regionalkodierung auf DVD, Blu-ray Disc und HD-DVD

Nach Art. 81 EG, §1 GWB und internationalen Abkommen

Schriften aus dem Institut für Recht der Wirtschaft der Universität Hamburg

Der Verfasser untersucht die Regionalkodierung auf Film-DVDs, Blu-ray Disc und HD-DVD anhand des nationalen und gemeinschaftsrechtlichen Kartellverbots. Angesichts der globalen Dimension der Regionalkodierung in der digitalen Filmvermarktung werden auch internationale Kartellrechtsübereinkommen auf diesen Fall…

Art. 81 EG Kartellverbot Rechtswissenschaft Urheberrecht Wettbewerbsbeschränkung Wirtschaftsrecht § 1 GWB
Hoheitliches Handeln als Verstoß gegen EU-Kartellrecht (Dissertation)

Hoheitliches Handeln als Verstoß gegen EU-Kartellrecht

Studien zum Völker- und Europarecht

Das Kartellverbot des Artikels 81 EG Vertrag richtet sich an Unternehmen und Unternehmensvereinigungen. Verstöße gegen diese Norm werden von den Wettbewerbsbehörden normalerweise untersagt. Aus Gründen der Rechtssicherheit kann kartellverbotswidriges Verhalten der Unternehmen jedoch nicht sanktioniert werden,…

Binnenmarkt Europäische Gemeinschaft Europarecht Grundfreiheiten Kartellverbot Rechtswissenschaft Wettbewerb Wirtschaftswissenschaft
Die Fassung des § 1 GWB nach der 6. GWB-Novelle (Dissertation)

Die Fassung des § 1 GWB nach der 6. GWB-Novelle

Erfolgreiche Angleichung an Art. 81 EGV?

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Der § 1 GWB ist einer der bedeutendsten Normen der bundesdeutschen Wirtschaftsordnung. Seit In-Kraft-Treten im Jahre 1958 hatte die Norm unverändert Bestand. Im Jahre 1999 ist der Wortlaut dieses Paragraphen im Zuge der 6. GWB-Novelle umfassend geändert worden. Anlass hierfür waren die Bestrebungen des…

6. GWB-Novelle EG-Kartellrecht Kartellverbot Rechtswissenschaft § 1 GWB
Das Kartellverbot als Schutzgesetz (Doktorarbeit)

Das Kartellverbot als Schutzgesetz

Ein Beitrag zum Drittschutz im Kartellrecht

Rostocker Schriften zum Wirtschaftsrecht

Die normative Protektion des Wettbewerbes vor privat veranlassten Beschränkungen übernimmt in Deutschland das so genannte Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, das GWB. Dieses markiert eine Grenze der Vertragsfreiheit, wobei es in dieser Hinsicht sowohl öffentlich-rechtliche (Bußgelder und behördliche…

Drittschutz Kartellrecht Kartellverbot Rechtswissenschaft Schadensersatz Unternehmen Verbraucher

Literatur: Kartellverbot / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač