Literatur: Kampfparität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Eine Negativprobe der Arbeitskampfparität (Doktorarbeit)

Eine Negativprobe der Arbeitskampfparität

Zum Alleinvertretungsanspruch der abstrakt-materiellen Arbeitskampfparität

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Seit dem Beschluss des Großen Senats vom 23. Januar 1955 gilt im deutschen Arbeitskampfrecht der Grundsatz der Arbeitskampfparität, zu welchem seither ein nahezu unübersichtliches rechtswissenschaftlichen Schrifttum verfasst worden ist und welcher durch die Rechtsprechung nicht einheitlich [...]

Alleinvertretungsanspruch, Arbeitskampfparität, Arbeitskampfrecht, Arbeitsrecht, Grundrechtstheorie, Kampfparität, Koalitionsrecht, Negativprobe, Recht auf kollektive Maßnahmen, Verfassungsrecht, Völkerrecht

Trennlinie

Hat der Grundsatz der Kampfparität noch Bestand? (Doktorarbeit)

Hat der Grundsatz der Kampfparität noch Bestand?

Eine kritische Analyse der Rechtsprechung des 1. Senats des Bundesarbeitsgerichts seit der Jahrtausendwende

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Arbeitskampfrecht zu einer viel diskutierten, aktuellen Thematik gewandelt. Grund hierfür ist nicht nur der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn oder der Lufthansa, sondern vor allem die geänderte Rechtsprechung des 1. Senats des BAG zur Erstreikbarkeit von [...]

Arbeitskampf, Arbeitsrecht, Außenstehende Dritte, Firmentarifvertrag, Flashmob, Sympathiearbeitskampf, Unterstützungsstreik, Zivilrecht

Trennlinie

Die Rechtmäßigkeit von Sympathiearbeitskampfmaßnahmen – Beginn einer Rechtsprechungswende? (Doktorarbeit)

Die Rechtmäßigkeit von Sympathiearbeitskampfmaßnahmen –
Beginn einer Rechtsprechungswende?

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

[...]

Arbeitsrecht, Flashmob, Kampfparität, Kampfziel, Kernbereichslehre, Koalitionsfreiheit, Solidaritätsstreik, Sympathiearbeitskampf, Sympathiestreik, Tarifautonomie, Tarifgrenze, Unterstützungsstreik, Verhältnismäßigkeitsgrundsatz

Trennlinie

Streiks von Sparten- und Spezialistengewerkschaften (Doktorarbeit)

Streiks von Sparten- und Spezialistengewerkschaften

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

„Alles steht still. Nichts geht mehr. Unerträgliche Wartezeit.“ So lässt sich aus der Sicht eines unbeteiligten Dritten die Situation im Sparten- und Spezialistenstreik beschreiben. Denn die Folgen eines Sparten- und Spezialistenstreiks sind viel umfassender als die eines traditionellen [...]

Arbeitskampfrecht, Berufsgruppe, Funktionselite, GDL, Kampfparität, Marburger Bund, Schlüsselposition, Spartengewerkschaft, Spezialistenstreik, Tarifeinheit, Tarifzensur, VC (Vereinigung Cockpit), Verhältnismäßigkeit

Trennlinie

Dualismus in der betrieblichen Rechtsetzung (Dissertation)

Dualismus in der betrieblichen Rechtsetzung

Betriebliche Bündnisse und Tarifsozialpläne

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Strukturelle Veränderungen in Folge zunehmender Globalisierung haben in den vergangenen Jahrzehnten das Verhältnis zwischen der tariflichen und betrieblichen Regelungsebene in Deutschland verändert. Die Tendenz zur Dezentralisierung und Flexibilisierung hat sich durch die globale Wirtschaftskrise [...]

Arbeitskampf, Arbeitsrecht, Betriebliche Bündnisse, Betriebsnahe Tarifverträge, Betriebsschließung, Günstigkeitsprinzip, Interessenausgleich, Kampfparität, Öffnungsklauseln, Sozialplan, Sozialplantarifvertrag, Tarifsozialplan, Verhältnismäßigkeit

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.