Literatur: KSZE

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Parteinahe ostdeutsche und sowjetische Presse und die Auflösung der DDR (Doktorarbeit)

Parteinahe ostdeutsche und sowjetische Presse und die Auflösung der DDR

Die Widerspiegelung von Niedergang und Zusammenbruch der DDR im „Neuen Deutschland“ und einigen Bezirkszeitungen sowie in den sowjetischen Zeitungen „Prawda“ und „Izwestija“ (September 1989–März 1990)

Studien zur Zeitgeschichte

Die Auswahl der Quellen macht die Besonderheit und Neuheit dieser Forschung aus: Sie erlauben, die Entwicklung der Krise in der DDR geradezu von Tag zu Tag zu verfolgen. So ermöglichen sie es zu versuchen, auf die Fragen zu antworten, wie unterschiedlich die Entwicklung der Ereignisse betrachtet [...]

DDR, Glasnost, Izwestija, Leipziger Volkszeitung, Massenmedien, Michail Gorbatschow, Neues Deutschland, Ostdeutsche, Ostsee-Zeitung, PDS, Perestroika, Prawda, Presse, SED, Sowjetisch, UdSSR, Zeitung, Zensur

Trennlinie

Flow-Erleben im Sport (Dissertation)

Flow-Erleben im Sport

Empirische Untersuchungen eines motivationsbezogenen Phänomens

Schriften zur Sportpsychologie

Der ungarische Psychologe Mihaly Csikszentmihalyi stieß 1965 auf ein unerwartetes Phänomen. Einige seiner Probanden (Künstler) arbeiteten so leidenschaftlich an ihren Werken, als seien sie in Trance, so dass sie sogar Hunger, Durst und Müdigkeit vergaßen, jedoch trotz dieses Eifers im [...]

Flow, Flow-Erleben, Fußball, Intrinsische Motivation, Laufband, Leistungsmotivation, Mihaly Csikszentmihalyi, Motivation, Psychologie, Sportpsychologie, Sportwissenschaft, Tätigkeitsanreiz, Transiente Hypofrontalitätshypothese, Veränderte Bewusstseinszustände

Trennlinie

A New Dynamic Model of Creativity (Dissertation)

A New Dynamic Model of Creativity

Schriften zur pädagogischen Psychologie

This book provides a clear, readable, informative, up-to-date and timely introduction to this field of knowledge and traces the history of the conception of creativity. It provides an in-depth literature review, offers a new dimension to the contemporary debates about the role of the [...]

Aha-Effekt, Csikszentmihalyi, Gedanken, Gnilford, Ideenfindung, Joy Paul Guilford, Kreative Persönlichkeit, Kreativität, Kreativitätsdefinition, Kreativitätsgeschichte, Kunst, Mihaly Csikszentmihalyi, Modellbildung, Pädagogik, Psychologie, Wissensbasis

Trennlinie

Politische Kommunikation im Wandel. Die deutschsprachige Presse des (ehemaligen) Ostblocks zwischen 1980 und 2000 (Dissertation)

Politische Kommunikation im Wandel. Die deutschsprachige Presse des (ehemaligen) Ostblocks zwischen 1980 und 2000

Eine Inhaltsanalyse der Zeitungen „Neue Zeitung“, Ungarn - „Prager Volkszeitung“, Tschechoslowakei/Tschechien - „Neuer Weg“/„Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien“, Rumänien - „Neues Leben“, Sowjetunion/Russland in den Jahren 1980, 1989, 1990 und 2000

COMMUNICATIO

Dieses Buch beschreibt den Wandel der (deutschsprachigen) Medienlandschaft im ehemaligen Ostblock. Innerhalb des analysierten Zeitraums von 1980 bis 2000 fand dort ein bisher nie dagewesener Umbruch statt. Ausgehend von den politischen Systemen wurden auch die Mediensysteme nachhaltig verändert. [...]

Deutsche Minderheit, Kommunikationswissenschaft, Mediensystem, Minderheitenmedien, Ostblock, Osteuropa, Politische Berichterstattung, Presse, Transformation

Trennlinie

Die US-Volkswirtschaft (Fachbuch)

Die US-Volkswirtschaft

Handwerkszeug zur Konjunkturanalyse

KONJUNKTUR – Studien zur innovativen Konjunktur- und Wachstumsforschung

Das Buch strukturiert die Indikatorlandschaft zur Analyse der US-Konjunktur und stellt eine Vielzahl der wesentlichen U.S.-Konjunkturkennzahlen überblicksartig dar. Indikatorspezifische methodologische Besonderheiten werden herausgearbeitet, Unterschiede in der relativen Bedeutung für die [...]

BIP, Finanzindikatoren, Inflationskennzahlen, ISM-Index, Konjunkturindikatoren, Rezession, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsindikatoren, Wirtschaftswachstum

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.