Literatur: Künstler

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Ziel, Sinn und Existenz des Künstlers nach Jean-Paul Sartre (Forschungsarbeit)

Ziel, Sinn und Existenz des Künstlers nach Jean-Paul Sartre

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Jean-Pauls Sartre ist und war eine Ikone des Geistes, der in einer faszinierenden Art und Weise die Bedeutung der Philosophie für den Fortbestand der gesellschaftlichen Entwicklung und des kulturellen Wandelns aufgezeigt hat. Sein Bestreben zieht sich quer durch Sartres gesamtes Werk, das in seiner [...]

Existentialismus, Gustave Flaubert, Jean-Paul Sartre, Künstler, Kulturwissenschaft, Literatur, Philosophie, Simone de Beauvoir, Theater

Trennlinie

Nervenliteratur und nervöse Gesellschaft – Krankheitsdiskurse in Thomas Manns früher Prosa (Doktorarbeit)

Nervenliteratur und nervöse Gesellschaft –
Krankheitsdiskurse in Thomas Manns früher Prosa

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Am Ende 19. Jahrhundert spielt die Nervenkrankheit eine wichtige Rolle als symptomatische Krankheit der Jahrhundertwende zur Moderne sowohl auf der historischen Ebene als auch in der Literatur- und Kulturgeschichte. Die Nervenkrankheit wird als eine neue Körpersprache des schwachen Individuums der [...]

Dekadenz, Dilettantismus, Krankheitsdiskurse, Krankheitskonzept, Künstlerproblematik, Literaturwissenschaft, Nervenkrankheit, Psychoanalyse, Thomas Mann, Verfall

Trennlinie

Fotografieschutz im Wandel (Doktorarbeit)

Fotografieschutz im Wandel

Auswirkungen technischer, künstlerischer und rechtlicher Veränderungen auf den Urheberrechtsschutz von Fotografien

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Seit ihrer Entstehung sind Fotografien und fotografieähnliche Bilder Gegenstand rechtswissenschaftlicher Diskussion gewesen. Mit dieser Studie greift die Autorin aktuelle Fragen des Fotografieurheberrechts auf: In einem ersten Schritt wird untersucht, wie virtuelle Fotogramme, im [...]

Bildende Kunst, Copyright, Droits d‘auteur, EuGH, Europäisches Urheberrecht, Fotografie, Fotografieschutz, Fotogramme, Geistiges Eigentum, Rechtsprechung, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Urheberrecht, Urheberrechtsschutz, Zufall

Trennlinie

Künstlerische Vorstände und Tendenzschutz (Doktorarbeit)

Künstlerische Vorstände und Tendenzschutz

Schriften zum Medienrecht

Künstlerische Vorstände nehmen in Theatern und Orchestern als zusätzliche Arbeitnehmervertretung der Künstler deren spezifische künstlerischen Interessen gegenüber dem Arbeitgeber wahr. Sie sind damit im Medienarbeitsrecht eine bisher kaum bekannte Ausformung der Kunstfreiheit im Bereich des [...]

Betriebsrat, Bühnenvorstände, Grundrechtslehren, Grundrechtswirkungen, Intendant, Kunstfreiheit, Mitbestimmung, Orchester, Presse, Rechtswissenschaft, Redaktionsstatute, Sozialstaatsprinzip, Tarifautonomie, Tarifvertragliche Regelungsmacht, Tendenzschutz, Theater, Verfassung, Weisungen

Trennlinie

„Polen und kein Ende!“ Die polnische Künstlerkolonie in München im Spiegel der deutschen Kunstkritik (1863–1914) (Dissertation)

„Polen und kein Ende!“
Die polnische Künstlerkolonie in München im Spiegel der deutschen Kunstkritik (1863–1914)

Schriften zur Kunstgeschichte

Die polnische Künstlerkolonie bildete in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts eine der zahlenmäßig größten und künstlerisch bedeutendsten ausländischen Gemeinschaften in der internationalen Kunststadt München. Die Kunsthistorikerin Maria Ulatowski befasst sich in ihrer Studie mit der Stellung [...]

Akademie der Bildenden Künste München, Künstlerkolonie, Künstlerreisen, Kunstkritik, Kunstzeitschriften, München, Polen, Rezeption

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.