Literatur: Jugendarrest

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Kriminalpolitische Forderung nach einer Reformierung des Jugendstrafrechts (Dissertation)

Kriminalpolitische Forderung nach einer Reformierung des Jugendstrafrechts

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Autorin stößt eine Reformbewegung an, die eine komplette Überarbeitung des JGG beinhaltet. Seit der Einführung des JGG gab es bis jetzt noch keine grundlegende Überarbeitung des Jugendstrafrechts. Durchaus kritisch beleuchtet die Autorin dabei das Sanktionssystem und die wissenschaftlichen [...]

Boot Camp, Dauerarrest, Erziehungsgedanke, Hartes Strafen, JGG, Jugendarrest, Jugenddelinquenz, Jugendkriminalität, Jugendstrafrecht, Kriminalpolitik, Kriminologie, Mildes Strafen, Reformierung, Strafrecht, Verschärfung

Trennlinie

Der individualpräventive Schock im Jugendkriminalrecht (Dissertation)

Der individualpräventive Schock im Jugendkriminalrecht

Über Kriminalpolitik zwischen empirischen Befunden und gesellschaftlichen Strömungen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Begriffe des individualpräventiven Schocks und des „Short Sharp Shock“ stehen für die Vorstellung, einen Menschen und seine Lebensführung mittels einer kurzen und harten Intervention positiv beeinflussen zu können. Die Autorin befasst sich in ihrem Werk mit der Bedeutung dieser [...]

Jugendarrest, Jugendkriminalität, Jugendstrafrecht, Kriminalpolitik, Kriminologie, Prävention, Short Sharp Shock, Warnschussarrest

Trennlinie

Vollstreckungs- und vollzugsrechtliche Probleme des Jugendarrests (Doktorarbeit)

Vollstreckungs- und vollzugsrechtliche Probleme des Jugendarrests

Rechtfertigung von Abschaffung oder Reform des Zuchtmittels?

Strafrecht in Forschung und Praxis

[...]

Abschaffung Jugendarrest, Arrest, Jugendarrest, Jugendarrestvollstreckung, Jugendarrestvollzug, Jugendliche, Jugendstrafrecht, Rechtswissenschaft, Reform Jugendarrest, Vollstreckung, Vollzug

Trennlinie

Zur Notwendigkeit und Ausgestaltung eines Jugendarrestvollzugsgesetzes (Doktorarbeit)

Zur Notwendigkeit und Ausgestaltung eines Jugendarrestvollzugsgesetzes

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Am 31. Mai 2006 erklärte das Bundesverfassungsgericht den bisher allein auf vereinzelte Vorschriften in diversen Gesetzen und ergänzende Verwaltungsvorschriften gestützten Jugendstrafvollzug mangels gesetzlicher Grundlagen für die mit dem Vollzug verbundenen Grundrechtseingriffe für [...]

Gesetzentwurf, Jugendarrest, Jugendarrestvollzug, Jugendarrestvollzugsgesetz, Jugendgerichtsgesetz, Jugendstrafrecht, Jugendstrafvollzug, Mindeststandards, Parlamentsvorbehalt, Rechtswissenschaft, Strafvollzug, Wesentlichkeitstheorie, Zuchtmittel

Trennlinie

Jugendarrest und ambulante Maßnahmen (Dissertation)

Jugendarrest und ambulante Maßnahmen

– Anspruch und Wirklichkeit des 1. JGGÄndG – Eine empirische Untersuchung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Am 1.12.1990 trat das Erste Gesetz zur Änderung des JGG (1. JGGÄndG) vom 30.08.1990 in Kraft. Mit der Aufnahme der Betreuungsweisung, des sozialen Trainingskurses, des Täter-Opfer-Ausgleichs sowie der Arbeitsauflage in das JGG sollten die Reaktionsmöglichkeiten des Jugendrichters in Fällen der [...]

1. JGGÄndG, Ambulante Maßnahmen, Arbeitsauflage, Arbeitsweisung, Betreuungsweisung, Jugendarrest, Jugendstrafrecht, Rechtswissenschaft, Sanktionspraxis, Sozialer Trainingskurs, Täter-Opfer-Ausgleich

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.