Literatur: Jugend

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
29
30
31
32
 33 
34
35
36
37
...
>
>>

Jugendstrafvollzug und Gesetzgebung (Dissertation)

Jugendstrafvollzug und Gesetzgebung

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts im Kontext aktueller Entwicklungen und dessen gesetzgeberische Umsetzung

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Am 31.05.2006 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass der Jugendstrafvollzug auf eine gesetzliche Grundlage zu stellen ist und räumte dem Gesetzgeber eine Frist bis Ende 2007 ein. Fast gleichzeitig wurde die Gesetzgebungskompetenz für den Jugendstrafvollzug im Rahmen der [...]

Bundesverfassungsgericht, Föderalismusreform, Gesetzgebung, Jugendstrafrecht, Jugendstrafvollzug, Rechtswissenschaft, Strafvollzug

Trennlinie

Das Risikoverhalten von Jugendlichen (Doktorarbeit)

Das Risikoverhalten von Jugendlichen

Eine empirische Untersuchung in Südtirol

Chemnitzer Beiträge zur Sozialpädagogik

Das Risiko- und Problemverhalten in Jugend und Adoleszenz ist einerseits entwicklungstypisch, kann aber andererseits zu negativen Konsequenzen in Form von Verkehrs- und Freizeitunfällen führen. In diesem Zusammenhang ist auch der Substanzkonsum von Jugendlichen im Rahmen des gesundheitsbezogenen [...]

Adoleszenz, Freizeitverhalten, Gesundheitsverhalten, Jugendforschung, Jugendliche, Pädagogik, Prävention, Risikoverhalten, Sozialpädagogik, Verhalten

Trennlinie

Familiäre Konsequenzen elterlicher Arbeitslosigkeit (Dissertation)

Familiäre Konsequenzen elterlicher Arbeitslosigkeit

Eine Sekundäranalyse des sozio-ökonomischen Panels (SOEP)

Studien zur Familienforschung

Durch den Anstieg der Massenarbeitslosigkeit in Deutschland ist eine zunehmende Zahl von Familien mit Arbeitslosigkeit konfrontiert. Wie sich Arbeitslosigkeit eines Elternteils und die damit verbundenen finanziellen Einbußen auf das Familienleben auswirken, und inwiefern sich somit für die [...]

Arbeitslosigkeit, Armut, Familie, Familienforschung, Jugendliche, Kinder, Ökonomische Deprivation, Psychologie, SOEP, Sozio-ökonomisches Panel, Soziologie, Stresstheorie

Trennlinie

Nachteilige Kinderarbeit (Dissertation)

Nachteilige Kinderarbeit

Ein Versuch ihrer Definition und eine Analyse internationaler Übereinkommen zu ihrer Bekämpfung

Studien zum Völker- und Europarecht

192 Staaten haben die Konvention über die Rechte des Kindes ratifiziert – mithin mehr Staaten als die Vereinten Nationen Mitglieder haben. In ihr – wie in vielen weiteren regionalen Übereinkommen – werden Kinder vor der Ausbeutung ihrer Arbeitskraft geschützt. Dennoch arbeiten [...]

Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Ausbeutung der Arbeitskraft, ILO-Übereinkommen, Jugendschutzgesetz, Kinderarbeit, Kinderrechtskonvention, Kulturverständnis & Menschenrechte, Menschenrechte, Rechtswissenschaft, Religiöse Vorbehalte, UNICEF, Völkerrecht

Trennlinie

Im Kampf gegen die autoritäre Schule – der Reformpädagoge Ludwig Wunder (1878-1949) (Forschungsarbeit)

Im Kampf gegen die autoritäre Schule – der Reformpädagoge Ludwig Wunder (1878-1949)

Ein Vertreter der Landerziehungsheimbewegung zwischen H. Lietz, G. Kerschensteiner und L. Nelson

Schriften zur Reformpädagogik

Ludwig Wunder war der Sohn eines Nürnberger Chemikers und studierte als Stipendiat der bayerischen Begabtenförderung Maximilianeum Naturwissenschaften in München. Er verließ 1902 den Staatsdienst und unterrichtete bis 1911 in den neu gegründeten Landerziehungsheimen Haubinda und Bieberstein als [...]

Arbeitsschule, Autoritäre Schule, Bildungsgeschichte, Freie Entfaltung der Persönlichkeit, Georg Michael Kerschensteiner, Hermann Lietz, Jugendbewegung, Landerziehungsheimbewegung, Leonard Nelson, Ludwig Wunder, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Pädagogik, Reformpädagogik, Schülerexperiment, Schule im Dritten Reich, Schule in der Weimarer Republik, Schulgeschichte, Schulreformen

Trennlinie
<<
<
...
29
30
31
32
 33 
34
35
36
37
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.