Literatur im Fachgebiet Kultur, Kunst & Musik Japan

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die japanische Minorität Burakumin in ihrem historischen und sozio-ökonomischen Kontext (Dissertation)

Die japanische Minorität Burakumin in ihrem historischen und sozio-ökonomischen Kontext

Diesseits und jenseits des Flusses

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Die Burakumin sind ethnische Japaner und unterscheiden sich weder phänotypisch, sprachlich, noch hinsichtlich ihrer Religion von der japanischen Majorität. Dennoch waren sie als sogenannte „invisible race“ über Jahrhunderte hinweg Diskriminierung und Ausgrenzung durch die Mehrheitsgesellschaft ausgesetzt und…

Diskriminierung Ethnizität Ethnologie Feldforschung Identität Japan Japanologie Minderheit
Self-Perception of Japanese Identity and its Perception by Others (Dissertation)

Self-Perception of Japanese Identity and its Perception by Others

Nihonjinron and its Impact on Business Relations Between European and Japanese Companies

Schriften zur Kulturwissenschaft

For many European companies it is still challenging to establish successful relations with Japanese business partners and clients in the long run. Albeit the Japanese government has reduced many trade barriers, foreign enterprises still seem to experience plenty of other hindrances. Some of these…

Anthony Giddens Identität Identity Intercultural Competence Interkulturelle Kompetenz Japanologie Marketing Qualitative Inhaltsanalyse Strukturationstheorie
Tendenzen der japanischen Architektur zwischen der Öffnung des Landes und dem Zweiten Weltkrieg (Dissertation)

Tendenzen der japanischen Architektur zwischen der Öffnung des Landes und dem Zweiten Weltkrieg

Brüche und Kontinuitäten

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

Altjapanische Bauwerke, die man aus der Werbung kennt wie z. B. Teehäuser und Tempelanlagen und moderne Betonbauten und Glashochhäuser prägen das Bild der Europäer von Japan. Die „moderne Architektur“ spiegelt das geschäftige Alltagsleben in Japan wieder. Alt und Neu vereint in einem Land. Zwischen diesen…

Architektur Kunstgeschichte
Die Bedeutung der Südmandschurischen Eisenbahn und die wirtschaftlichen Auswirkungen der japanischen Industrialisierung der chinesischen Nordostprovinzen (Forschungsarbeit)

Die Bedeutung der Südmandschurischen Eisenbahn und die wirtschaftlichen Auswirkungen der japanischen Industrialisierung der chinesischen Nordostprovinzen

ORBIS – Wissenschaftliche Schriften zur Landeskunde

Die Mandschurei, oder Chinas drei Nordostprovinzen, war ein 1,2 Mio. km? großes Gebiet auf dem asiatischen Festlandssockel, das von der Mongolei, Sibirien, der koreanischen Halbinsel und der Gelben See begrenzt wurde. Die Mandschurei war bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges der zentrale Faktor für die Beziehungen…

Besatzung China Geographie Infrastruktur Japan Sino-japanischer Krieg
 

Literatur: Japan / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač