Literatur: Italien

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Die Spectators in Italien (Forschungsarbeit)

Die Spectators in Italien

Il Socrate veneto von Francesco Anselmi und La Donna galante ed erudita von Gioseffa Cornoldi Caminer

Studien zur Romanistik

Die Spectators sind ein aus der protestantischen Ethik des frühen 18. Jahrhunderts stammendes Genre, das sich in den katholischen Ländern erst mit einer Verzögerung von mehreren Jahrzehnten etablierte. Der vorliegende Band beschreibt zwei venezianische Zeitschriften: Il Socrate veneto (1773) und [...]

18. Jahrhundert, Aufklärung, Francesco Anselmi, Gioseffa Cornoldi Caminer, Il Socrate Veneto, Italien, Moralische Wochenschriften, Romanistik, Spectators

Trennlinie

Die Spectators in Italien (Forschungsarbeit)

Die Spectators in Italien

Der Osservatore toscano von Luca Magnanima und Lo Spettatore italiano von Giovanni Ferri

Studien zur Romanistik

Die Spectator-Schriften stellen ein reiches erzählerisches Potenzial dar, das in einen Kommunikationszusammenhang auf nationaler als auch auf internationaler Ebene gebracht werden kann. Diese Publikation bietet eine kompakte Übersicht über die Erzählungen und Geschichten zweier bisher [...]

18. Jahrhundert, Aufklärung, Giovanni Ferri, Italien, Lo Spettatore italiano, Luca Magnanima, Moralische Wochenschriften, Osservatore toscano, Romanistik, Spectators

Trennlinie

Spionage und Gegenspionage im Italien der Renaissance 1450–1650 (Forschungsarbeit)

Spionage und Gegenspionage im Italien der Renaissance 1450–1650

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

[...]

Arsenal, Attentate, Bailo, Botanische Gärten, Chiffre, Gegenspionage, Geschichte, Gift, Giftpflanzen, Italien, Kryptographie, Medici, Osmanen, Relationsberichte, Renaissance, Spionage

Trennlinie

Mosaike – Band 2 (Sammelband)

Mosaike – Band 2

Mosaici – Betrachtungen zur italienischen Kunst, Literatur und Geschichte

Ulmer Sprachstudien

Auch der zweite Band von „Mosaike“ hat seinen Ursprung in Aktivitäten des Fachbereichs Italienisch des Zentrums für Sprachen und Philologie der Universität Ulm im Rahmen der Settimana della Lingua Italiana 2016. Die ersten beiden Aufsätze stellen die Geschichte der italienischen [...]

Benedittini in Umbria, Biennale 2013, Calvinos Città invisibili, Christos Floating Piers, Italienische Kulturgeschichte, Italienische Kunst, Italienische Literatur, Maulbeerbäume, Seidenproduktion, Tecniche orafe, Tradizione orafe, Valenza

Trennlinie

80 Jahre Option – Das dunkelste Kapitel der (Süd-)Tiroler Zeitgeschichte (Sammelband)

80 Jahre Option –
Das dunkelste Kapitel der (Süd-)Tiroler Zeitgeschichte

Studien zur Zeitgeschichte

Die „Option“ bezeichnet die von den beiden faschistischen Diktaturen Deutschlands und Italiens zwischen 1939 und 1943 erzwungene Wahlmöglichkeit für deutsch- und ladinischsprachige Südtiroler, ihre Heimat zu verlassen und die „Option für Deutschland“ auszuüben (Optanten) oder in [...]

Adolf Hitler, Benito Mussolini, Berliner Vereinbarung, Deutsches Reich, Faschismus, Italien, Nationalsozialismus, Option, Propaganda, Regionalgeschichte, Südtirol, Umsiedlungsabkommen, Zeitgeschichte, „Heim ins Reich“

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.