Literatur: Islamwissenschaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
>
>>

Der Kontext in den islamischen Wissenschaften (Forschungsarbeit)

Der Kontext in den islamischen Wissenschaften

Sprachwissenschaften – Rechtsmethodologie – Koranexegese

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Die Studie beschäftigte sich mit der Wichtigkeit des sprachlichen und außersprachlichen Kontextes in den Hauptdisziplinen, durch die der Sinn bzw. die lexikalischen, grammatischen, rhetorischen, usw. des koranischen Textes erschlossen werden. Diese Disziplinen sind vor allem Lexikografie, [...]

Interpretation des Koran, Islam, Islamische Rechtswissenschaft, Islamwissenschaft, Kontext, Koranexegese, Koranwissenschaft, Methodenlehre, Rechtsmethodologie, Religionswissenschaft, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Die Entkontextualisierung in den deutschen Koranübersetzungen (Forschungsarbeit)

Die Entkontextualisierung in den deutschen Koranübersetzungen

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Die Studie beschäftigte sich mit der Wichtigkeit des intersprachlichen und außersprachlichen Kontexts im Verstehensprozess des koranischen Textes und in seinen Übersetzungen.

In dieser Abhandlung wurde der Koran sowohl philologisch als auch fachspezifisch ausführlich [...]

Entkontextualisierung, Islamwissenschaft, Kontext, Koran, Koranübersetzung, Orientalistik, Religionswissenschaft

Trennlinie

Der rhetorische Diskurs bei der Methodenlehre des islamischen Rechts (Forschungsarbeit)

Der rhetorische Diskurs bei der Methodenlehre des islamischen Rechts

Wissenschaft der Bedeutungen. Eine vergleichende Studie zwischen der arabischen Rhetorik und der neuen Methodenlehre des islamischen Rechts

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Dieses Werk ist eine vergleichende Studie zwischen der berühmtesten Schule der arabischen Rhetorik „ʿilm al-balāġah“ und der berühmtesten Schule der modernen Methodenlehre des islamischen Rechts „ʿilm ʾuṣūl al-fiqh“ in einem gemeinsamen Forschungsthema: Wissenschaft [...]

al-ʾĀḫūnds Schule, Arabische Rhetorik, as-Sakkākīs Schule, Assertion, Einforderung, Geschichte der arabischen Rhetorik, Geschichte von ʿilm al-ʾuṣūl, Islamische Rechtsmethodologie, Islamisches Recht, Islamwissenschaft, Literaturkritik, Methodenlehre, Methodenlehre des islamischen Rechts, Rechtsgeschichte, Rechtsmethodologie, Rhetorik, Syntax, Wissenschaft der Bedeutungen, Wissenschaftsgeschichte

Trennlinie

Der Buchstabe bāʾ – Texte zur Einsheit des Seins in der Tradition Ibn ʿArabīs (Bandes)

Der Buchstabe bāʾ – Texte zur Einsheit des Seins in der Tradition Ibn ʿArabīs

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Die von Ibn al ʿArabī begründete sufische Richtung, die später als die der „Einsheit des Seins“ bekannt wurde, ist eine der wichtigsten Strömungen der islamischen Mystik bis in die Gegenwart. Der vorliegende Band versammelt Beiträge zu dieser Richtung, die auch versuchen, vom [...]

Ibn al ‘Arabi, Islam, Islamische Mystik, Islamwissenschaft, Religionswissenschaft, Sufismus

Trennlinie

Transnationalismus in Marokko (Doktorarbeit)

Transnationalismus in Marokko

Eine Fallstudie

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Transnationalismus ist ein Phänomen der weltweiten Migrationsbewegung. Handlungen, Austausch und Prozesse finden Nationalgrenzen überschreitend statt und haben zur Entwicklung spezifischer Strukturen und Strategien in transnationalen Gesellschaften geführt. Diese Fallstudie ist ein Beitrag zu der [...]

Diaspora, Gender, Gesellschaftliche Transformation, Islam, Islamwissenschaft, Jorf, Marokko, Migration, Netzwerk, Transnationale Familie, Transnationale Ökonomie, Transnationaler Raum, Transnationalismus

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.