Unsere Literatur zum Schlagwort Inter­ne Märkte

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Öffentliche Informationsnetzwerke (Dissertation)

Öffentliche Informationsnetzwerke

Theoretische und empirische Aspekte einer Evaluation am Beispiel der Plattform regioport.com

INTERNET – Praxis und Zukunftsanwendungen des Internets

Öffentlich unterhaltene Portale können Firmen fördern. "regioport.com" versucht, einen auch grenzüberschreitenden Informationsaustausch zwischen Unternehmen innerhalb und zwischen den Regionen Ostbayern und Westböhmen herzustellen. Die wesentlichen Charakteristika von Informationsgütern fließen in eine…

Informatik Informationsökonomie Internetportale Medienwissenschaft Mikroökonomik Plattformen Zweiseitige Märkte
Die Steuerung von Redaktionen in öffentlich-rechtlichen Fernsehunternehmungen (Doktorarbeit)

Die Steuerung von Redaktionen in öffentlich-rechtlichen Fernsehunternehmungen

Eine organisationstheoretische Analyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehunternehmungen in Deutschland sehen sich seit der Einführung des dualen Systems einem zunehmenden Kosten- und Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Der Verlust ihrer Monopolstellung durch das Aufkommen privater Fernsehunternehmungen führte zu einer Verschlechterung ihrer…

Controlling Interne Märkte Medienmanagement Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Öffentliche Betriebswirtschaftslehre ÖRR Organisation Organisationsgestaltung Planung
Unternehmensabspaltungen als Wertsteigerungsinstrument (Dissertation)

Unternehmensabspaltungen als Wertsteigerungsinstrument

Eine empirische Untersuchung von Equity Carve-outs und Spin-offs in Europa

Finanzmanagement

Das Management eines diversifizierten Konzerns steht vor der ständigen Herausforderung in neue rentable Projekte zu investieren und die Rentabilität bestehender Aktivitäten zu überprüfen. Dies schliesst nicht zuletzt die Frage ein, ob ein bestehender Geschäftsbereich nicht ausserhalb des Konzernverbundes…

Betriebswirtschaftslehre Börsengang Interne Kapitalmärkte Spin-off Tochterunternehmen Unternehmensfinanzierung Unternehmenskontrolle
Einstiegsstrategien in den Internethandel (Dissertation)

Einstiegsstrategien in den Internethandel

Entwicklung eines Leitfadens für den Baustoffhandel

Strategisches Management

Zusammen mit dem Internet hat auch der Internethandel in den vergangenen Jahren einen rasanten Aufstieg erlebt. Mit dem Platzen der Spekulationsblase an den Finanzmärkten hat sich zwar die Verbreitung des Internet verlangsamt und die Anzahl der Internetshops ist zurückgegangen, der Umsatz, der über diese Shops…

Betriebswirtschaftslehre Electronic Commerce Elektronischer Handel Handelslogistik KMU Marketing
Der First Mover Advantage in der Internetökonomie (Doktorarbeit)

Der First Mover Advantage in der Internetökonomie

Strategisches Management

In Wirtschaftstheorie und -praxis gewinnt die Diskussion um den Stellenwert des "First Mover Advantage" bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien für die Internetökonomie zunehmend an Bedeutung. Während in den jeweiligen Beiträgen jedoch häufig nur einzelne Aspekte hervorgehoben werden, erfolgt in der…

Betriebswirtschaftslehre Hyperwettbewerb Industrieökonomik Markteintritt Mikroökonomik Wettbewerbsstrategie

Literatur: Inter­ne Märkte / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač