Literatur zum Thema »Internationales Wirtschaftsrecht«

<<
<
 1 
2
>
>>

Internationales Wirtschaftsrecht: Compliance von TTIP bis OFAC (Tagungsband)

Compliance von TTIP bis OFAC

Konvergenzen und Konflikte zwischen verschiedenen Jurisdiktionen im internationalen Wirtschaftsrecht unter Berücksichtigung des US-amerikanischen Rechts

Schriften zum Inter­natio­nalen Wirtschafts­recht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9737-2

In diesem Tagungsband werden öffentlichkeitswirksame Compliance-Sachverhalte aus jüngerer Zeit mit Bezug zum internationalen Wirtschaftsrecht analysiert und bewertet. Auch wenn es sich dabei nicht immer um klassisches internationales Wirtschaftsrecht handelt, sondern auch um die extraterritoriale ...

Compliance, Datenschutz, Europarecht, Freihandelsabkommen, Geldwäsche, Geschäftsleiterhaftung, Internationales Wirtschaftsrecht, MA-Risk, OFAC, Preferred Prosecution Agreements, Risk-Management, Safe Harbor, TTIP, US-Recht, USA, VW, VW-Dieselgate

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Das Antidumpingrecht und die Nichtmarkt­wirtschaft der Volksrepublik China (Doktorarbeit)

Das Antidumpingrecht und die Nichtmarktwirtschaft der Volksrepublik China

Eine Rechtsanalyse aus europäischer Perspektive

Schriften zum Inter­natio­nalen Wirtschafts­recht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9286-5

Der Nichtmarktwirtschaftsstatus der Volksrepublik China im bilateralen Handel und im System der Welthandelsorganisation ist seit über 15 Jahren eines der am kontroversest diskutierten Themen im Bereich des Antidumpingrechtes und im internationalen Wirtschaftsrecht generell. Im Zentrum der ...

Antidumping, Antidumpingrecht, China, Dispute Settlement System, Europa, Europarecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Kartellrecht, Nichtmarktwirtschaft, Rechtsanalyse, Trade Defence Instruments, Völkerrecht, Wiener Vertragsrechtskonvention, WTO

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Freihandel in der Wirtschaftskrise (Dissertation)

Freihandel in der Wirtschaftskrise

Maßnahmen des American Recovery and Reinvestment Act of 2009 im Lichte des WTO-Rechts

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7061-0

Die im Jahr 2008 beginnende Finanz- und Wirtschaftskrise führte zu einer massiven Ausweitung staatlicher Unterstützung zu Gunsten der von der Krise betroffenen Wirtschaftszweige. Solche staatlichen Unterstützungen bieten die Möglichkeit einer protektionistischen Ausrichtung, von welcher inländische ...

GPA, Internationales Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaft, SCM, Subventionen, Supply Chain Management, Welthandelsorganisation, Welthandelsrecht, World Trade Organization, WTO

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Die Regulierung von Ratingagenturen durch die Europäische Union (Dissertation)

Die Regulierung von Ratingagenturen durch die Europäische Union

Studien­reihe wirtschafts­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7131-0

„Kein Volk gibt es, wie ich sehe, mag es noch so fein und gebildet, noch so roh und unwissend sein, das nicht der Ansicht wäre, die Zukunft könne gedeutet und von gewissen Leuten erkannt und vorhergesagt werden“. Ebenso wie die von Marcus Tullius Cicero angeführten Völker nehmen auch ...

CRA-Verordnungen, Eurokrise, Europäische Union, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, Fitch, Internationales Wirtschaftsrecht, Moody's, Ratingagenturen, Standard and Poor's

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Compliance aus dem Blickwinkel des internationalen und europäischen Wirtschaftsrechts (Tagungsband)

Compliance aus dem Blickwinkel des internationalen und europäischen Wirtschaftsrechts

Die Extraterritorialität angelsächsischer Embargo- und Strafvorschriften

COMPLIANCE

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7147-1

In diesem Tagungsband werden Themen mit Bezug zum internationalen Wirtschaftsrecht analysiert und bewertet, die besondere Heraus­forderungen an die unternehmensindividuelle Compliance-Organisation richten. Im Mittelpunkt steht dabei die extraterritoriale Anwendung verschiedener ausländischer ...

Banken, China, Compliance, FATCA, FCPA, Foreign Account Tax Compliance Act, Foreign Corrupt Practices Act, Internationales Wirtschaftsrecht, Iran, OFAC, Office for Foreign Asset Control, Sanktionen, Sanktionsregelungen, Securities Exchange Act, Tax Compliance, United Kingdom, United Kingdom Bribary Act, Unternehmenssanktionen, USA

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Privates Kartellrecht in internationalen Schiedsverfahren (Dissertation)

Privates Kartellrecht in internationalen Schiedsverfahren

Studien­reihe wirtschafts­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6467-1

Das Verhältnis von Kartellrecht und Schiedsgerichtsbarkeit ist naturgemäß von Spannungen geprägt. Auf der einen Seite steht das Kartellrecht, das auf den Schutz des im öffentlichen Interesse stehenden Wettbewerbs vor privat veranlassten Beschränkungen abzielt. Auf der anderen Seite steht die ...

Eingriffsnormen, Internationales Privatrecht, Kartellrecht, ordre public, Rechtswissenschaft, Schiedsgerichtsbarkeit, Schiedsverfahrensrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Welthandelsrecht und Demokratieprinzip (Doktorarbeit)

Welthandelsrecht und Demokratieprinzip

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6408-4

Die Frage der demokratischen Legitimation politischer Entscheidungen, die auf der überstaatlichen Ebene getroffen werden, steht nicht zuletzt seit der Finanz- und Wirtschaftskrise, die im Jahr 2007 ihren Anfang nahm, im Blickpunkt der öffentlichen und wissenschaftlichen Diskussion. Die ...

Demokratie, Demokratiedefizit, Demokratieprinzip, Internationale Organisationen, Internationales Wirtschaftsrecht, Legitimation, Rechtswissenschaft, Welthandelsorganisation, Welthandelsrecht, World Trade Organization, WTO

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Europäisches und chinesisches Verbraucher­schutzrecht im Fokus (Tagungsband)

Europäisches und chinesisches Verbraucherschutzrecht im Fokus

Erstes Symposium des Instituts für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht, 30. Juni 2010, Braunschweig

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5550-1

Das Verbraucherschutzrecht auf der europäischen Ebene befindet sich im Umbruch. Der Export chinesischer Waren nach Europa nimmt zu und wirft die Frage auf, wie der Verbraucherschutz in Europa und in China gewährleistet wird. Mit einem dem Gesamtthema „Europäisches und chinesisches ...

Chinesisches Haftungsgesetz, Chinesisches Verbraucherschutzrecht, Europa, Mediationsgesetz, Mediationsrichtlinie, Preismanagementstrategie, Rechtswissenschaft, Verbraucherrechterichtlinie, Verbraucherschutz, Verhaltenswissenschaft, Vertrag von Lissabon, Vollharmonisierung

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Brennpunkt Exportrecht (Tagungsband)

Brennpunkt Exportrecht

12. Hamburger Wirtschaftsrechtstag

Schriften zur Praxis des Wirt­schafts­rechts

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4845-9

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat vor den Unternehmen der Exportwirtschaft nicht Halt gemacht. Unter den krisenbedingt veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist das Exportrecht in den letzten Monaten zunehmend in den Blickpunkt nicht nur der juristischen Fachöffentlichkeit geraten. Die ...

Exportförderung, Exportkontrolle, Exportkreditgarantien, Exportrecht, Exportwirtschaftsrecht, Incoterms 2000, Internationales Privatrecht, Investorenstreitigkeit, Rechtswissenschaft, Schiedsgerichtsbarkeit, Terrorbekämpfung, Terrorismusbekämpfung, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Trennlinie

Internationales Wirtschaftsrecht: Die kartellrechtliche Zulässigkeit der Regionalkodierung auf DVD, Blu-ray Disc und HD-DVD (Doktorarbeit)

Die kartellrechtliche Zulässigkeit der Regionalkodierung auf DVD, Blu-ray Disc und HD-DVD

Nach Art. 81 EG, § 1 GWB und internationalen Abkommen

Schriften aus dem Institut für Recht der Wirtschaft der Universi­tät Hamburg

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4128-3

Der Verfasser untersucht die Regionalkodierung auf Film-DVDs, Blu-ray Disc und HD-DVD anhand des nationalen und gemeinschaftsrechtlichen Kartellverbots. Angesichts der globalen Dimension der Regionalkodierung in der digitalen Filmvermarktung werden auch internationale Kartellrechtsübereinkommen auf ...

Art. 81 EG, Blu-ray Disc, DVD, HD-DVD, Internationales Kartellrecht, Kartellverbot, Marktaufteilung, Rechtswissenschaft, Urheberrecht, Wettbewerbsbeschränkung, Wirtschaftsrecht, § 1 GWB

Trennlinie
<<
<
 1 
2
>
>>

nach oben