Literatur zum Schlagwort Internationale Zuständigkeit

„Internationale Zuständigkeit“

Eine schlagwortbasierte Literatur-Auswahl unserer Fachbücher

Internationale und interstaatliche Zuständigkeit US-amerikanischer Gerichte für Produkthaftungsklagen (Doktorarbeit)

Internationale und interstaatliche Zuständigkeit US-amerikanischer Gerichte für Produkthaftungsklagen

Personal jurisdiction in stream-of-commerce cases

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Die Grenzen der Befugnis der US-Gerichte im jeweiligen Forumstaat richterliche Gewalt über einen bestimmten Beklagten (personal jurisdiction) auszuüben, beschäftigen Rechtsprechung und Wissenschaft nicht nur in den USA seit Jahrzehnten. [...]

Produkthaftung Produkthaftungsklagen Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft
Sorgfaltspflichten für Unternehmen in transnationalen Menschenrechtsfällen (Dissertation)

Sorgfaltspflichten für Unternehmen in transnationalen Menschenrechtsfällen

Schriften zum Versicherungs-, Haftungs- und Schadensrecht

Mit der Erschließung neuer internationaler Märkte im Zuge der Globalisierung nahmen zugleich die Investitionen grenzüberschreitend agierender Unternehmen insbesondere im globalen Süden signifikant zu. Neben den zunächst erhofften positiven wirtschaftlichen Effekten der Globalisierung [...]

Bürgerliches Recht China Common Law Deliktsrecht Durchgriff Eingriffsnormen Gesellschaftsrecht Haftung Indien Internationales Privatrecht Kollisionsrecht Menschenrechte Multinationale Unternehmen Organisationsverschulden Sorgfaltspflicht Textilindustrie Transnationale Unternehmen Türkei Verkehrssicherungspflicht Zurechnung Zuständigkeit
Die grenzüberschreitende Durchsetzung von Domainansprüchen (Doktorarbeit)

Die grenzüberschreitende Durchsetzung von Domainansprüchen

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Das Domainrecht hat sich in den vergangenen 20 Jahren aus der Privatisierung und Kommerzialisierung des Internet entwickelt. Mit dem Domainrecht verbundene Fragen beziehen sich in erster Linie darauf, wem eine bestimmte Zeichenfolge als Domainname zusteht. Aufgrund des bei der Domainvergabe [...]

Deliktischer Gerichtsstand Immaterialgüterrecht Internationales Privatrecht Internationales Zivilprozessrecht Internationale Zuständigkeit Internet Schutzlandprinzip Territorialitätsprinzip Unerlaubte Handlung
Die Aufrechnung im internationalen Verfahren vor deutschen Gerichten (Dissertation)

Die Aufrechnung im internationalen Verfahren vor deutschen Gerichten

– im Geltungsbereich der EuGVVO –

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Im heutigen Zeitalter des internationalen Rechtsverkehrs und der zahlreichen vertraglichen Beziehungen im Internet hat die Aufrechnung noch mehr an praktischer Bedeutung gewonnen.

Weist der vor einem deutschen Gericht geführte Prozess einen EuGVVO-Auslandsbezug auf, [...]

Aufrechnung EuGVVO IPR Niederländisches Recht Rechtsvergleichung Zuständigkeit
Die zivilrechtliche Behandlung des Gewinnauskehrungsanspruchs nach § 661a BGB (Doktorarbeit)

Die zivilrechtliche Behandlung des Gewinnauskehrungsanspruchs nach § 661a BGB

Tatbestand – Rechtsnatur – Alternative Anspruchsgrundlagen

Studien zum Zivilrecht

Mit der Schaffung des § 661a BGB hat der Gesetzgeber neue Wege zur Bekämpfung wettbewerbswidriger Werbemethoden beschritten. Erstmals wird der Verbraucher instrumentalisiert, um die Versendung verheißungsvoller aber irreführender Gewinnzusagen zu sanktionieren. Hierzu wird dem Verbraucher ein [...]

Gewinnzusage Internationale Zuständigkeit Rechtswissenschaft Verbraucher Wettbewerbsrecht Willenserklärung Zivilrecht

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.