Literatur: Internationale Arbeitsorganisation

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Rechtliche Bedeutung der Internationalen Rahmenvereinbarungen (Doktorarbeit)

Rechtliche Bedeutung der Internationalen Rahmenvereinbarungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Seit den 1970er Jahren wird sowohl von staatlicher als auch privater Seite versucht, das Auftreten multinationaler Unternehmen in fremden Staaten gewissen Regeln zu unterwerfen. Diese Auseinandersetzung hat durch die Vertiefung der Liberalisierung des Welthandels seit den 1990er Jahren zusätzlich an Intensität gewonnen. Neben völkerrechtlichen [...]

arbeitsrechtliche Mindeststandards, Arbeitsvölkerrecht, Corporate Social Responsibility, ILO-Kernarbeitsrechte, Internationale Arbeitsorganisation, Internationale Gewerkschaftsverbände, Internationale Rahmenvereinbarungen, Multinationale Unternehmen, Rechtswissenschaft, Soziale Gütesiegel, Verhaltenskodizes

Trennlinie

Globalisierung – bleibt das Individuum auf der Strecke? (Dissertation)

Globalisierung – bleibt das Individuum auf der Strecke?

Eine rechts-soziologische Betrachtung der Arbeitswelt

Probleme und Chancen der Globalisierung

Mit den Begriffen Individualisierung und vor allem Globalisierung verbindet sich in weiten Kreisen der Weltbevölkerung in erster Linie Angst und Unsicherheit. Auch bei der wissenschaftlichen Auseinandersetzung dominiert in vielen Disziplinen eine primär negative Charakterisierung beider Prozesse. [...]

Arbeitsrecht, Arbeitswelt, Erwerbsarbeit, Europäische Union, Familie, Flexibilisierung, Geschlechterrollen, Globalisierung, Individualisierung, Internationale Arbeitsorganisation, Internationale Organisationen, Menschenrechte, Migration, Multinationale Unternehmen, Netzwerke, Normalarbeitsverhältnis, Normalerwerbsbiographie, Persönlichkeit, Psychologie, Recht, Rechtswissenschaft, Reformvertrag, Soziologie, Staatlichkeit, Staatsangehörigkeit, Volkswirtschaftslehre, Weltgesellschaft, Wertesynthese, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.