Literatur: Interkulturelle Germanistik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Der interkulturelle Dialog: Konzepte des Eigenen und Fremden bei Goethe und Senghor (Dissertation)

Der interkulturelle Dialog: Konzepte des Eigenen und Fremden bei Goethe und Senghor

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Das Werk Léopold Sédar Senghors ist in weiten Teilen durch die Auseinandersetzung mit deutschsprachiger Literatur und Kultur, vor allem mit Goethe, bestimmt. Die vorliegende Studie zeichnet die Rezeption unterschiedlicher Strömungen und Epochentendenzen deutscher Literatur im Œuvre Senghors [...]

Civilisation d´Universel, Germanistik, Interkulturelle Literaturwissenschaft, Interkultureller Dialog, Johann Wolfgang von Goethe, Klassik, Komparatistik, Négritude, Romantik, Senghorzeitrezeption, Sturm und Drang

Trennlinie

Interkulturalität in einer Nord-Süd-Konstellation (Forschungsarbeit)

Interkulturalität in einer Nord-Süd-Konstellation

Grundlagen und Perspektiven des Deutschunterrichts und Germanistikstudiums in Senegal

Studien zur Germanistik

Zwischen den Industrienationen und afrikanischen Ländern herrschen ungleichgewichtige Beziehungen, die die Möglichkeit eines kulturellen Dialogs in Frage stellen. Aus diesem Grund wurde in den letzten drei Jahrzehnten die Definition einer gesellschaftstheoretischen Grundlage der Fächer Deutsch [...]

Afrikanische Germanistik, DaF, Deutsch-afrikanische Beziehung, Deutsch als Fremdsprache, Deutschunterricht, Emanzipation, Interkulturelle Analyse, Interkulturelle Germanistik, Interkulturelle Literaturwissenschaft, Interkulturelles Lernen, Kulturelle Dominanz, Kultureller Dialog, Lehrwerkanalyse, Neokolonialismus, Nord-Süd-Beziehungen, Nord-Süd-Konflikt

Trennlinie

„Unübersetzbar?“ (Sammelband)

„Unübersetzbar?“

Zur Kritik der literarischen Übersetzung

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Beginnend mit der Frage „Unübersetzbar?“ versammelt dieser Band recht heterogene Beiträge: Zur Kritik der literarischen Übersetzung, wie der Untertitel den Ort dieser Zusammenkunft genauer bestimmt. Im Licht der Kritik wird dabei nicht nur Unübersetzbares erhellt, es zeigt sich [...]

Anglistik, China, Christa Wolf, Ezra Pound, Georges Bernanos, Germanistik, Interkulturelle Hermeneutik, Johann Wolfgang von Goethe, Kreativität, Kulturmustertransfer, Literaturtheorie, Nibelungenlied, T. S. Eliot, Übersetzungswissenschaft, Untranslatability, W. H. Auden

Trennlinie

LdL – Lernen durch Lehren goes global: Paradigmenwechsel in der Fremdsprachendidaktik und kulturspezifische Lerntraditionen (Tagungsband)

LdL – Lernen durch Lehren goes global: Paradigmenwechsel in der Fremdsprachendidaktik und kulturspezifische Lerntraditionen

Erweiterter Tagungsband der 2. DaF-Werkstatt Westjapan vom 27. bis 29. Oktober 2006 an der Universität Kurume, Mii-Campus

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

In diesem erweiterten Tagungsband erörtern Fremdsprachenexperten die Dichotomie von explorativem Konstruktivismus und rezeptivem Instruktivismus und welches Didaktikmodell dabei den nachhaltigeren Sprachwissenerwerb einschl. kommunikativer Kompetenz zu generieren vermag. Das erfahrungsgemäß nicht [...]

DaF, Deutsch als Fremdsprache, Fremdsprachendidaktik, Handlungorientierung, Instruktivismus, Interkulturelle Germanistik, Interkulturelle Kommunikation, Intrinsik, Konstruktivismus, Lernen durch Lehren LdL, Lernerzentrierung, Pädagogik

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.