Literatur: Integrationstheorie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Souveränität im neuen Europa (Forschungsarbeit)

Souveränität im neuen Europa

Der Souveränitätsbegriff im Mehrebenensystem der Europäischen Union

Schriften zur internationalen Politik

Souveränität gehört sowohl in der Theorie der Internationalen Politik wie auch in der Politischen Theorie zu den zentralen Begriffen, mit denen staatliches Handeln begründet und verstanden wird. Mit dem Projekt der europäischen Integration entwickelt sich in Europa ein politisches System, das [...]

Europa, Europäische Integration, Europäische Union, Governance, Integrationstheorie, Internationale Politik, Konstruktivismus, Politikwissenschaft, Souveränität

Trennlinie

Regionalismus in der Weltwirtschaft (Doktorarbeit)

Regionalismus in der Weltwirtschaft

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Regionalismus ist eines der dominierenden Themen der Weltwirtschaft sowohl der 1990er Jahren als auch von heute. Die EU erweitert und vertieft sich, in Asien haben die ASEAN-Länder beschlossen, sich zu einer Freihandelszone (AFTA) zu integrieren und in Nord- und Südamerika wird eine [...]

Freihandelszone, Globalisierung, Integrationstheorie, Polit-Ökonomik, Volkswirtschaftslehre, Welthandelssystem, Wettbewerbspolitik, WTO

Trennlinie

Der österreichisch-ungarische Dualismus als Integrationskonzept (Dissertation)

Der österreichisch-ungarische Dualismus als Integrationskonzept

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Gegenstand dieser Arbeit ist die Frage, inwieweit für den Zeitraum zwischen 1867 und 1914 von einer Integration zwischen Österreich und Ungarn gesprochen werden kann, d.h. ob der Dualismus und seine verschiedenen Institutionen ein Integrationskonzept für die Habsburgermonarchie darstellen. [...]

Habsburger, Integrationstheorie, Monarchie, Nationale Innovationssysteme, Neue Außenwirtschaftstheorie, Österreich-Ungarn, Systemwettbewerb, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie

Autopoiesis und Integration (Forschungsarbeit)

Autopoiesis und Integration

Eine kritische Einführung in die Luhmannsche Systemtheorie

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Diese Arbeit versteht sich als allgemeine, leicht verständlich gehaltene und zugleich kritische Einleitung in die soziologische Systemtheorie von Niklas Luhmann. Dabei wird besonderer Wert auf die Erläuterung der Luhmannschen Systemdefinition als Form und auf das darauf aufbauende Paradigma [...]

Autopoietische Systeme, Beobachtung, Integrationstheorie, Kognition, Niklas Luhmann, Reflexivität, Soziologie, System, Systemtheorie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.