Unsere Literatur zum Schlagwort Integrationspolitik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Integrationspolitik
Die Lebenssituation von MigrantInnen vor dem Hintergrund des Integrationskurses bzw. der Dänischausbildung (Dissertation)

Die Lebenssituation von MigrantInnen vor dem Hintergrund des Integrationskurses bzw. der Dänischausbildung

Eine vergleichende Studie zwischen Deutschland und Dänemark

Studien zur Migrationsforschung

Integration gilt in vielen Staaten der Europäischen Union als Forderung an MigrantInnen. Daher wurden vor dem Hintergrund des Forderns und Förderns Sprach- und Orientierungskurse entwickelt, um den Integrationsprozess zu unterstützen.

Im Mittelpunkt der staatlichen Integrationsförderung stehen in Deutschland der Integrationskurs und in Dänemark die..

Politikwandel vs. Paradigmenwechsel (Dissertation)

Politikwandel vs. Paradigmenwechsel

Gründe, Ausmaß und Richtung integrationspolitischer Entwicklungen in Deutschland und Frankreich

Studien zur Migrationsforschung

Die deutsche Integrationspolitik hat sich in den letzten zehn Jahren wie kaum ein anderes Politikfeld weiter entwickelt. Doch auch die französischen Integrationsansätze haben sich stark ausdifferenziert. Im Rahmen dieser Studie wird daher der Versuch unternommen, die Integrationspolitiken beider Länder möglichst ganzheitlich zu erfassen, zu systematisieren und..

Lernende Metropolen (Forschungsarbeit)

Lernende Metropolen

Arbeitsmarkt- und Integrationspolitik in Berlin, Budapest, Warschau und Wien im Vergleich

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Erstmals geht eine sozialwissenschaftliche Metropolenstudie darauf ein, wie europäische Städte bei der Problemlösungssuche grenzüberschreitend zusammen arbeiten und wie Wissenstransfer und Lernerfahrungen eigene Dynamiken entfalten. Im Mittelpunkt stehen Kommunikations-, Kooperations-, Lern- und Vernetzungsprozesse, die sich aus Globalisierung und..

 

Literatur: Integrationspolitik / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač