Literatur im Fachgebiet Jura Infor­mations­­freiheit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Schutz vor aufgedrängten Informationen im Internet und in der E-Mail-Kommunikation durch die negative Rezipientenfreiheit (Doktorarbeit)

Schutz vor aufgedrängten Informationen im Internet und in der E-Mail-Kommunikation durch die negative Rezipientenfreiheit

Artikel 5 Absatz 1 Satz 1 Halbsatz 2 GG unter dem Aspekt des objektiv-rechtlichen Grundrechtsgehalts

Recht der Neuen Medien

Die Studie ist darauf ausgerichtet, einen Schutz vor aufgedrängten Informationen durch die negative Rezipientenfreiheit darzulegen.

Der Bürger ist in unserer Gesellschaft fast in jeglichen Lebensbereichen verschiedensten Informationen ausgesetzt. Die Bedeutung und Fülle solcher Informationen in…

E-Mail Grundgesetz Grundrechtsschutz Informationsfreiheit Internet Negative Rezipientenfreiheit Rechtswissenschaft Spam Werbung
Informationsfreiheit im Vereinigten Königreich als Vorbild für Deutschland? (Doktorarbeit)

Informationsfreiheit im Vereinigten Königreich als Vorbild für Deutschland?

Official Secrecy and Access to Information

Studien zum Verwaltungsrecht

Die Funktionsfähigkeit einer demokratischen und rechtsstaatlichen Grundordnung ist auf aktive staatsbürgerliche Kontrolle angewiesen. Grundvoraussetzungen hierfür sind die Transparenz und die Publizität staatlicher Handlungen. Schlüsselgefahren für eine Demokratie sind Korruption und extremer Schutz der…

Datenschutz Geheimhaltung Großbritannien Informationsfreiheit Rechtswissenschaft
Die private Vervielfältigung im Urheberrecht (Dissertation)

Die private Vervielfältigung im Urheberrecht

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Das traditionelle Urheberrecht befindet sich im Umbruch und hat den deutschen Gesetzgeber zu einer Neuregelung des UrhG mit dem im September 2003 in Kraft getretenen "Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft" veranlasst (sog. "Erster Korb"). Auslöser dieser Neuregelung war insbesondere…

Filesharing Informationsfreiheit Medienrecht Rechtswissenschaft Tauschbörsen Urheberrecht Vervielfältigung Zweiter Korb
Informationsfreiheit und Urheberrecht  - Pressedatenbanken im Internet (Doktorarbeit)

Informationsfreiheit und Urheberrecht - Pressedatenbanken im Internet

Recht der Neuen Medien

Der Autor betrachtet das Spannungsfeld von Urheberrecht und Informationsfreiheit in der Informationsgesellschaft am Beispiel von Pressedatenbanken im Internet. Insbesondere wird dadurch der durch das UrhG gewährleistete Schutz auch und gerade im Internet aufgezeigt. Dabei wird die aktuelle Diskussion um die…

Informationsgesellschaft Informationsrichtlinie Medienrecht Neue Medien Rechtswissenschaft Schranken Schrankenregelung
Bereicherungsrechtliche Ansprüche bei einer Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts (Dissertation)

Bereicherungsrechtliche Ansprüche bei einer Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Schutzbereich des allgemeinen Persönlichkeitsrechts ist durch eine generalisierende Aufzählung von Fallgruppen zu konkretisieren. Ein bereicherungsrechtlicher Anspruch wegen einer Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts kommt nur dann in Betracht, wenn der durch das allgemeine Persönlichkeitsrecht…

Allgemeines Persönlichkeitsrecht Bereicherungsrecht Informationsfreiheit Meinungsfreiheit Rechtswissenschaft

Literatur: Infor­mations­­freiheit / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač