Literatur im Fachgebiet BWL Infor­mationen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Ein Kapitalmarktinformations-basierter Portfoliomanagementansatz (Doktorarbeit)

Ein Kapitalmarktinformations-basierter Portfoliomanagementansatz

Kapitalmarktanomalien und Meta-Analysen in der Finanzwirtschaft

Finanzmanagement

Dieses Buch richtet sich an alle, die sich für den Einfluss von bestimmten – wenn auch nicht immer offensichtlich kapitalmarktrelevanten – Informationen auf die Aktienkurse am deutschen Kapitalmarkt interessieren und an die, die einen solchen Einfluss empirisch untersuchen oder etwa mit Investitionsstrategien…

Deutscher Aktienmarkt Finanzwirtschaft Investitionsstrategien Kapitalmarkt Kapitalmarktinformationen Meta-Analyse
Entscheidungswirkungen von ESG-Informationen in der Unternehmenspublizität (Doktorarbeit)

Entscheidungswirkungen von ESG-Informationen in der Unternehmenspublizität

Empirische Analyse börsennotierter europäischer Unternehmen (2008 bis 2013)

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Die Qualität der ESG-Informationen in der Unternehmenspublizität kann einen substanziellen Einfluss auf die Entscheidungen der Kapitalmarktakteure haben. Vor diesem Hintergrund widmet sich die Arbeit den bestehenden Forschungslücken bei europäischen börsennotierten Unternehmen und beantwortet folgende…

Betriebswirtschaft Finanzanalysten Investoren Sozialpsychologie Unternehmenspublizität Wirtschaftsinformatik
Die Regulierung der Offenlegung von Rechnungslegungsinformationen: Eine wohlfahrtstheoretische Analyse (Doktorarbeit)

Die Regulierung der Offenlegung von Rechnungslegungsinformationen: Eine wohlfahrtstheoretische Analyse

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Die regulativen Vorgaben für die Informationsoffenlegung von kapitalmarktorientierten Unternehmen haben im Laufe der Zeit stetig zugenommen. Die zunehmende Regulierungsdichte wird nicht zuletzt damit begründet, dass die endogene Funktionsfähigkeit des Informationsmarktes nicht gegeben sei. Die normative…

Betriebswirtschaft Freiwillige Publizität Marktversagen Offenlegung Rechnungswesen
Der Fair Value und Informationsrisiken (Dissertation)

Der Fair Value und Informationsrisiken

Die Verwendung von Fair Value-Informationen in der Unternehmensbewertung

Internationale Rechnungslegung

Die Autorin befasst sich mit einem betriebswirtschaftlichen Problem an der Verbindungsstelle zwischen der Rechnungslegung und Finanzwirtschaft. Die Entscheidungsnützlichkeit von Fair Value-Informationen für Investitionsentscheidungen steht seit einiger Zeit im Fokus der Rechnungslegung nach IFRS, wonach ein…

DCF-Verfahren Fair Value IFRS 13 Internationale Rechnungslegung Residualgewinnmodell Schulden Unternehmensbewertung
Umweltbelange in der Unternehmensberichterstattung (Doktorarbeit)

Umweltbelange in der Unternehmensberichterstattung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Unternehmensberichterstattung über Umweltbelange gegenüber der allgemeinen Öffentlichkeit hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt durch die Veröffentlichung der CSR-Richtlinie, die der deutsche Gesetzgeber im April 2017 in nationales Recht umgesetzt hat. Danach müssen…

CSR CSR-Richtlinie EMAS Europarecht Global Reporting Initiative Handelsrecht Nachhaltigkeit Rechnungslegung Umweltrecht Unternehmensberichterstattung

Literatur: Infor­mationen / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač