Literatur: Information Management

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

„Standing on the Shoulders of Giants“: The Case of Negotiation Research (Doktorarbeit)

„Standing on the Shoulders of Giants“: The Case of Negotiation Research

Structuring the Field of Negotiation Research and Aggregating Contradictory Empirical Findings of Emotions on Negotiation Outcomes

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Verhandlungen sind allgegenwärtig. Sie prägen sowohl den beruflichen Alltag, als auch das Privatleben. Neben ihrer hohen praktischen Relevanz haben Verhandlungen zudem bei einer Vielzahl von Forschern aus verschiedenen Forschungsbereichen hohe Beachtung gefunden (z.B. Psychologie, Wirtschaftswissenschaften oder [...]

Anger, Bargaining, Betriebswirtschaft, Bibliometrics, Bibliometrie, Business, Co-Citation Analysis, Decision Making, Emotionen, Emotions, Emotions as Social Information (EASI) Model, Entscheidungsfindung, Freude, Happiness, Kozitationsanalyse, Meta-Analyse, Meta Analysis, Negotiation Management, Negotiation Outcome, Negotiations, Negotiations Research, Psychologie, Psychology, Secondary Research, Sekundärforschung, Verhandlungen, Verhandlungsergebnis, Verhandlungsforschung, Verhandlungsmanagement, Wut

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Die Ad-hoc-Publizität nach Artikel 17 MAR unter Berücksichtigung der kapitalmarktrechtlichen Compliance-Perspektive (Doktorarbeit)

Die Ad-hoc-Publizität nach Artikel 17 MAR unter Berücksichtigung der kapitalmarktrechtlichen Compliance-Perspektive

Unternehmensrechnung und Insolvenzwesen

Die Ad-hoc-Publizität nach Artikel 17 MAR stellt eine wichtige kapitalmarktrechtliche Offenlegungsvorschrift dar. Darüber hinaus enthält die Vorschrift bedeutsame Compliance-spezifische Aspekte: Die Identifikation einer Insiderinformation, die Bestimmung der Kursrelevanz, die Pflicht zur Veröffentlichung einer [...]

Ad-hoc-Publizität, Compliance, Compliance Management System, Corporate Governance, Informationsmanagement, Insiderinformation, Kapitalmarktrecht, Marktmissbrauchsverordnung, Offenlegungspflichten, Organisationspflichten, Unternehmenspublizität, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Einführung von IT-Systemen für das Customer Relationship Management in kleinen und mittleren Unternehmen (Doktorarbeit)

Einführung von IT-Systemen für das Customer Relationship Management in kleinen und mittleren Unternehmen

Ein Modell zur Konfiguration unternehmensspezifischer Vorgehensmodelle

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Einführung von IT-Systemen zum Customer Relationship Management (CRM) ist eine komplexe Aufgabenstellung. So werden die Unternehmen mit der Herausforderung konfrontiert, ihre Anforderungen an die Nutzung des CRM-Systems zu definieren und auf dieser Basis ein geeignetes System auszuwählen. Um [...]

CRM, CRM-Systeme, Customer Relationship Management, Informationstechnologie, IT-Systeme, Kleine und mittlere Unternehmen, KMU, Prozessmodelle, Software Engineering, Systemeinführung, Vorgehensmodelle, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Ein Kapitalmarktinformations-basierter Portfoliomanagementansatz (Doktorarbeit)

Ein Kapitalmarktinformations-basierter Portfoliomanagementansatz

Kapitalmarktanomalien und Meta-Analysen in der Finanzwirtschaft

Finanzmanagement

Dieses Buch richtet sich an alle, die sich für den Einfluss von bestimmten – wenn auch nicht immer offensichtlich kapitalmarktrelevanten – Informationen auf die Aktienkurse am deutschen Kapitalmarkt interessieren und an die, die einen solchen Einfluss empirisch untersuchen oder etwa mit [...]

Deutscher Aktienmarkt, Finanzwirtschaft, Investitionsstrategien, Kapitalmarkt, Kapitalmarktanomalie, Kapitalmarktinformationen, Meta-Analyse, Portfoliomanagementansatz, Quantitative Literaturanalyse

Trennlinie

Absorptive Capacity 2.0:The Link between Knowledge and Innovation in Firms (Doktorarbeit)

Absorptive Capacity 2.0:
The Link between Knowledge and Innovation in Firms

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Innovation by introducing new products to the market is often accepted as a necessity for firms’ long-term survival. The research in the field on management science emphasizes the role of knowledge as a central source of innovation. In particular, absorptive capacity as a firm’s [...]

Absorptive Capacity, Dynamic Capabilities, Informationsmanagement, Innovation, Knowledge, Metaanalyse, Organisation, Organizational Capabilities, Unternehmensführung, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.