Unsere Literatur zum Schlagwort Individualisierung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Individualisierung von Merkmalsausprägungen innerhalb der Conjoint-Analyse (Dissertation)

Individualisierung von Merkmalsausprägungen innerhalb der Conjoint-Analyse

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Eine wesentliche Aufgabe des Marketings in Konsumgüter-, Industriegüter- und Dienstleistungsmärkten besteht darin, ein tiefgreifendes Verständnis des Kaufverhaltens von Kunden zu entwickeln. Wird dabei davon ausgegangen, dass Kunden bei Kaufentscheidungen stets versuchen, ihren Nutzen zu maximieren, kommt der…

Reflektierte Moderne – Eine qualitative Untersuchung reflexiver Zugänge zur eigenen Berufsbiographie (Dissertation)

Reflektierte Moderne – Eine qualitative Untersuchung reflexiver Zugänge zur eigenen Berufsbiographie

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Die Theorie reflexiver Modernisierung konstatiert einen massiven Wandel der sogenannten Basisinstitutionen im Übergang von der Ersten zur Zweiten Moderne. Mit einem solchen Wandel der Basisinstitutionen geht für das Subjekt der Verlust traditionaler Orientierungshilfen im Hinblick auf die Gestaltung des eigenen…

Ohne Moos nichts los – KMU-Finanzierungen unter den Bedingungen sich wandelnder Finanzmärkte (Dissertation)

Ohne Moos nichts los – KMU-Finanzierungen unter den Bedingungen sich wandelnder Finanzmärkte

Eine Untersuchung von Beziehungen zwischen Banken und KMU

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Die internationalen Finanzmärkte befinden sich in einem tief greifenden Wandel, welcher einen Reorganisationsprozess des Bankensektors in Deutschland nach sich zieht. Dieser hat in den vergangenen Jahren sowohl in institutioneller Hinsicht durch zahlreiche Fusionen und Akquisitionen als auch in einer räumlichen…

Individualisierung im internationalen Vergleich (Doktorarbeit)

Individualisierung im internationalen Vergleich

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Mit dem Begriff der Individualisierung im Diskurs sozialer Ungleichheit wird ein Prozess der Auflösung ehemals zentraler Strukturmuster sozialer Ungleichheit bezeichnet. Obwohl der Individualisierungsprozess dabei eine Vielzahl sozialer Ungleichheitsdimensionen einschließt, konzentrierte sich die Debatte auf die…

Die Ursachen des Anstiegs der Gewaltkriminalität von Mädchen (Doktorarbeit)

Die Ursachen des Anstiegs der Gewaltkriminalität von Mädchen

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

In den letzten Jahren geriet die Gewalttätigkeit von Mädchen und jungen Frauen immer mehr in den Fokus der breiten Öffentlichkeit durch Schlagzeilen wie: „Mädchen schlägt Frau krankenhausreif“, „Polizei stoppt brutale Mädchengang“ oder „17-jährige Mädchen verüben Raubüberfälle“. Die…

Literatur: Individualisierung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač