Literatur im Fachgebiet Technik Immissions­­schutz

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Immissionsschutzrechtlicher Bestandsschutz und BVT-Schlussfolgerungen (Dissertation)

Immissionsschutzrechtlicher Bestandsschutz und BVT-Schlussfolgerungen

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Die Autorin befasst sich mit dem Bestand und der Reichweite des immissionsschutzrechtlichen Bestandsschutzes. Im Immissionsschutzrecht sind angesichts der von den Anlagen ausgehenden Emissionen dynamische Grundpflichten (§ 5 BImSchG) statuiert. Dies hat zur Folge, dass die Anlagenbetreiber ungeachtet der erteilten…

Baurecht Bestandsschutz Dynamische Grundpflichten Immissionsschutzrecht Unmittelbar zahlungsmodifizierende Rechtsverordnung
Lichtimmissionen im Sinne des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Doktorarbeit)

Lichtimmissionen im Sinne des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

Eine Untersuchung der Gesetzgebungskompetenzen und der Betreiberpflichten am Beispiel flutlichtbeleuchteter Sportstätten

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Lichtimmissionen gehören zu den schädlichen Umwelteinwirkungen im Sinne des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG), sofern sie unter anderem geeignet sind, erhebliche Belästigungen für die Allgemeinheit und die Nachbarschaft herbeizuführen. Die Einwirkung künstlicher Lichtquellen auf die Umwelt kann zu…

Erhebliche Belästigung Gewerberecht Lizenzfußball Umweltrecht Wirtschaftsverwaltungsrecht
Verwaltungsrechtliche Verträge im Immissions- und Gewässerschutzrecht (Dissertation)

Verwaltungsrechtliche Verträge im Immissions- und Gewässerschutzrecht

Umweltrecht in Forschung und Praxis

In der Diskussion über zielgerichteten und effizienten Umweltschutz spielt das Kooperationsprinzip eine wichtige Rolle. Am Beispiel des Immissionsschutzes und des Gewässerschutzes untersucht der Verfasser den Vollzug des Umweltrechts durch vertragliche Regelungen zwischen Bürgern und Verwaltung. Er geht dabei…

BImSchG Gewässer Gewässerschutz Immissionsschutz Öffentlich-rechtlicher Vertrag Öffentliches Recht Rechtswissenschaft Umweltrecht Umweltschutz Verwaltungsrecht Wasserhaushaltsgesetz WHG
Behördliche Handlungspflichten im quellenunabhängigen Luftqualitätsrecht (Dissertation)

Behördliche Handlungspflichten im quellenunabhängigen Luftqualitätsrecht

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Die Bedrohung ist weitgehend unsichtbar. Von in der Luft gelösten (Schad-)Stoffen gehen nach wie vor erhebliche Risiken für die menschliche Gesundheit aus. Diese auszuschließen oder zumindest zu reduzieren ist das Ziel von zwei Richtlinien der Europäischen Union. In ihnen werden Luftqualitätsziele in Form…

Feinstaub Immissionsschutzrecht Luftreinhalteplan Rechtswissenschaft Umweltrecht Umweltzone
 

Literatur: Immissions­­schutz / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač