Theologie & Religionswissenschaft

Unsere Literatur zum Schlagwort Identität

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Identität
Korean Migrant Churches in Germany (Dissertation)

Korean Migrant Churches in Germany

An Analysis of Cultural Religious Differences between the First and Second Generation Korean Christians with Focus on Bicultural Identity

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Die Dissertation befasst sich mit der bikulturellen Erfahrung und Identität von koreanischen Christen in Deutschland. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts kamen viele koreanische Migranten als Gastarbeiter nach Deutschland. Sie gründeten zahlreiche koreanische Gemeinden, die nicht nur als religiöse Orte..

Begehren – Identität – Sprache (Doktorarbeit)

Begehren – Identität – Sprache

Eine Untersuchung zu Grundlagen und Ethik der analytischen Psychotherapie

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

„Begehren – Identität – Sprache“, diese „Drei“ formen und bestimmen jeden Menschen individuell und nachhaltig. Die Frage „Wer bin ich“ wird seit 2500 Jahren von der Philosophie in denkerischer Abstraktion (nicht) beantwortet. Manche Philosophen heute meinen, dass man sie so gar nicht mehr stellen..

Leben schützen – nicht durch Anonymität, sondern vor und aus der Anonymität (Dissertation)

Leben schützen – nicht durch Anonymität, sondern vor und aus der Anonymität

Eine ethische Beurteilung von Babyklappe und anonymer Geburt im Kontext von Hilfen für Schwangere und Mütter in Not

Ethik in Forschung und Praxis

Schlagzeilen wie:

„Neugeborenes vor Supermarkt – Polizei sucht nach Mutter“, „Kurz nach der Geburt getötet. Säugling auf Rastplatz gefunden“, „Mutter tötet Baby Vier Jahre Haft beantragt“, „Baby aus dem 5. Stock geworfen“, „Mutter soll drei Neugeborene getötet haben“, „Baby..

Identität und Mystagogie (Dissertation)

Identität und Mystagogie

Erfahrung des Transzendenten im schulischen Religionsunterricht und ihre Bedeutung für die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher in der Zweiten Moderne

Schriften zur Praktischen Theologie

Das Jugendalter ist eine Lebensphase, in der der Mensch mehr denn je auf der Suche ist: auf der Suche nach Halt und gleichzeitig auf der Suche nach Freiheit; auf der Suche nach dem anderen und gleichzeitig nach sich selbst; im Letzten auf der Suche nach endgültigem, bedingungslosem Angenommen-werden...

Die

Die "Kinder Gottes"

Psycho-spirituelle Analyse der Entstehung, Lehre und religiösen Praxis einer Sekte

„Geist und Wort“ Schriftenreihe der Professur für Christliche Spiritualität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Beim Stichwort Sekten denken viele Menschen sofort an Massenselbstmorde, psychische Abhängigkeiten oder fernöstliche Meditationen. Das vorliegende Buch versucht dagegen den umstrittenen Begriff "Sekte" zunächst klar zu fassen, indem soziologische und sozialpsychologische Kriterien erarbeitet werden. Anhand einer..

Literatur: Identität / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač