Unsere Literatur zum Schlagwort IT-Recht

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Festschrift für Helmut Pieper (Festschrift)

Festschrift für Helmut Pieper

Recht - Rechtstatsachen - Technik

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Beziehungen zwischen Recht und Technik umfassen ein weites Spektrum von Erscheinungsweisen.

Für die Publikation ausgewählt wurden Aufsätze zu Umweltkonflikten, zur Aufbereitung technischer Sachverhalte für Zivil- und Verwaltungsprozesse (unter Berücksichtigung des medizinischen Sachverständigen),…

Bodenreform Festschrift Kommunikationsrecht Konzernrecht Rechtswissenschaft Umweltpolitik
Sensibilität für widerfahrene Ungerechtigkeit als Disposition (Dissertation)

Sensibilität für widerfahrene Ungerechtigkeit als Disposition

Zur Validierung eines Konstruktes

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Das gerechtigkeitsbezogene Erleben und Verhalten des Menschen scheint in hohem Maße komplex, variabel und zugleich ein äußerst differenziertes und facettenreiches Phänomen zu sein. Neben sozialen Bedingungen und situativem Kontext werden zunehmend "Personeneigenschaften" herangezogen, um solches Erleben und…

Gerechtigkeitspsychologie Konstruktvalidierung Psychologie Relative Deprivation Rumination Strukturgleichungsmodell Ungerechtigkeit Ungerechtigkeitssensibilität
Die Privatfinanzierung von Bundesfernstraßen (Forschungsarbeit)

Die Privatfinanzierung von Bundesfernstraßen

Staatsaufgabenrechtliche und haushaltsverfassungsrechtliche Probleme unter besonderer Berücksichtigung des Konzessionsmodells

Studien zur Rechtswissenschaft

Bund, Länder und Gemeinden stehen zur Zeit unter einem starken Konsolidierungsdruck. Dies ist vielfach Anlass für eine Einbindung Privater in die Finanzierung öffentlicher Infrastruktur, um Einsparungen im Investitionshaushalt zu ermöglichen.

Neben dem staatlichen Hochbau, dem Ent- und dem…

Rechtswissenschaft Wirtschaftlichkeitsgebot
Die Bedeutung

Die Bedeutung "emotionaler Bindung" für die gesunde Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Der Anstoß zu dieser Untersuchung ergab sich aus der bisher noch nicht hinreichend fundierten Operationalisierung des psychologischen Konstrukts und juristisch vorrangigen Zuordnungsmerkmals "emotionale Bindung" als quasi psychologische Dimension des "Kindeswohls" im Rahmen von Sorgerechtsentscheidungen nach…

Emotionale Bindung Familienrecht Familienrichterliche Entscheidung Kindeswohl Kindliche Persönlichkeitsentwicklung Psychologie Scheidung Sorgerecht
Ehrenschutz und Massenmedien (Dissertation)

Ehrenschutz und Massenmedien

Eine rechtsvergleichende Untersuchung unter Berücksichtigung der englischen, amerikanischen und deutschen Rechtslage

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Recht der persönlichen Ehre wird in der modernen Informationsgesellschaft immer häufiger durch Veröffentlichungen in Massenmedien berührt und verletzt. Das idealisierende Bild von Presse- und Funkmedien als Vorkämpfer der Meinungsfreiheit hat einen anderen Aspekt dahingehend bekommen, dass gerade im…

Allgemeines Persönlichkeitsrecht Ehrenschutz Ehrverletzung Meinungsfreiheit Pressefreiheit Rechtsvergleich Rechtswissenschaft Schadensersatz Unterlassung

Literatur: IT-Recht / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač