Literatur im Fachgebiet BWL IT-Management

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Ausgewählte Probleme des Operations Managements (Doktorarbeit)

Ausgewählte Probleme des Operations Managements

Modelle und Methoden zur Lösung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die effiziente Produktion von physischen Gütern steht bis in die 1970er Jahre im Rahmen des Operations Managements im Vordergrund. Aufgrund des dynamischen Umfelds, in dem sich Unternehmen befinden, hat sich dieses Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre kontinuierlich erweitert und umfasst heute ein weit…

Agentenbasierte Simulation Autovermietung Bekleidungsindustrie Betriebswirtschaftslehre Lineare Optimierung Logistik Operations Management Supply Chain Management Tourenplanung
Einflüsse der Organisationsstruktur auf die Implementierung der wertorientierten Unternehmenssteuerung (Dissertation)

Einflüsse der Organisationsstruktur auf die Implementierung der wertorientierten Unternehmenssteuerung

Schriften zur Konzernsteuerung

Die wertorientierte Unternehmenssteuerung gilt heute als ein Management Konzept, das sich nicht nur im US-amerikanischen Raum, sondern auch in europäischen Unternehmen etabliert hat. Forschungsergebnisse weisen jedoch darauf hin, dass in der Praxis große Unterschiede im Implementierungsgrad der wertorientierten…

Controlling Management Organisationsstruktur PLS-SEM Shareholder Value Unternehmenssteuerung Wertorientierte Unternehmenssteuerung
Der Konsument im Mittelpunkt – Ansprache und Umsetzung des Kundenkontakts (Sammelband)

Der Konsument im Mittelpunkt – Ansprache und Umsetzung des Kundenkontakts

Diskussionsbeiträge zu Marketing und Vertrieb – Schriftenreihe der FHDW Hannover

Im dritten Band der Schriftenreihe dreht sich alles um den Zugang zum Kunden. Ob mit einer Lovebrand ein enger Kontakt aufgebaut oder der beste Online-Shop entwickelt werden soll – die Beziehung zum Kunden steht im Mittelpunkt. Wie immer auch mit einer angewandten Perspektive – so reicht die Spannweite von…

Branding Digitalisierung E-Commerce Kaufentscheidung Konsumentenverhalten Kundenkontakt Lovemark Management Marketing Onlinehandel Sales Vertrieb
Die Ad-hoc-Publizität nach Artikel 17 MAR unter Berücksichtigung der kapitalmarktrechtlichen Compliance-Perspektive (Doktorarbeit)

Die Ad-hoc-Publizität nach Artikel 17 MAR unter Berücksichtigung der kapitalmarktrechtlichen Compliance-Perspektive

Unternehmensrechnung und Insolvenzwesen

Die Ad-hoc-Publizität nach Artikel 17 MAR stellt eine wichtige kapitalmarktrechtliche Offenlegungsvorschrift dar. Darüber hinaus enthält die Vorschrift bedeutsame Compliance-spezifische Aspekte: Die Identifikation einer Insiderinformation, die Bestimmung der Kursrelevanz, die Pflicht zur Veröffentlichung einer…

Ad-hoc-Publizität Compliance Compliance Management System Corporate Governance Informationsmanagement Insiderinformation Kapitalmarktrecht Marktmissbrauchsverordnung Offenlegungspflichten Organisationspflichten Unternehmenspublizität Wirtschaftswissenschaft
How Firms Turn Knowledge into Valuable Outputs (Doktorarbeit)

How Firms Turn Knowledge into Valuable Outputs

Disentangling Research on Absorptive Capacity

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In today’s dynamic environment firms are under constant pressure to improve their performance and find new, innovative ways of competing. To be able to adapt to change, the sourcing and processing of knowledge is pivotal. Developing absorptive capacity, namely processes to acquire, assimilate,…

Absorptive Capacity Betriebswirtschaft Dynamic Capabilities Entrepreneurship Innovation Knowledge Knowledge Management Meta-Analysis Organisationales Lernen Organizational Learning Unternehmensführung Wissen Wissensmanagement

Literatur: IT-Management / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač