ICSID

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die konsensuale Beendigung bestehender Investitionsschutzverträge (Doktorarbeit)

Die konsensuale Beendigung bestehender Investitionsschutzverträge

Fortgeltungsklauseln und der Abschluss von Folgeabkommen am Beispiel des deutsch-chinesischen Investitionsschutzvertrages von 2003

Studien zur Rechtswissenschaft

Konsensuale Beendigungen bestehender bilateraler Investitionsschutzabkommen (Bilateral Investment Treaties – BITs) sind zunehmend zu beobachten. Die Beendigung eines BITs zugunsten eines Folgeabkommens nimmt eine als differenziert zu betrachtende Rolle ein, sobald ein Mitgliedsstaat der EU Vertragspartei ist. Bedingt ist dies durch die gemäß Artikel 3 Absatz 1..

Investment Arbitration with a Special Focus on ICSID and Latin America (Dissertation)

Investment Arbitration with a Special Focus on ICSID and Latin America

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

This work focuses on investment disputes between foreign investors and host states in Latin America that were primarily resolved under the Arbitration Rules of the International Centre for Settlement of Investment Disputes (ICSID) and the ICSID Additional Facility Rules.

By performing a case-by-case analysis on selected arbitral awards and decisions..

Prozessuale Transparenz in der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit (Doktorarbeit)

Prozessuale Transparenz in der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit

Eine Analyse unterschiedlicher Regelungsansätze

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Investitionsschiedsgerichtsbarkeit ist ein anerkanntes und vielfach genutztes Instrument zur Streitbeilegung zwischen ausländischen Investoren und Staaten. Dessen ungeachtet zeigen sich immer wieder Defizite. Ein zentraler Kritikpunkt ist die Anwendung der in der Wirtschaftsschiedsgerichtsbarkeit verankerten Grundsätze der Vertraulichkeit und..

 

Literatur: ICSID / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač