Unsere Literatur zum Schlagwort Humanmedizin

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Humanmedizin
Einfluss von genetischen Keimbahnvarianten aus dem Lipid- und Sexualhormonstoffwechsel auf die Aggressivität des Prostatakarzinoms (Doktorarbeit)

Einfluss von genetischen Keimbahnvarianten aus dem Lipid- und Sexualhormonstoffwechsel auf die Aggressivität des Prostatakarzinoms

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern in Deutschland.

Da die Inzidenz mit dem Alter deutlich ansteigt und die Aggressivität des Prostatakarzinoms sehr heterogen ist, ist es von besonderem Interesse, prädiktive Faktoren, die die Aggressivität beeinflussen..

DaZmed – Deutsch als Zweitsprache in der medizinischen Ausbildung (Forschungsarbeiten)

DaZmed – Deutsch als Zweitsprache in der medizinischen Ausbildung

Ein Leitfaden für die Sprachqualifizierung von internationalen Studierenden der Medizin und Fachkräften im Gesundheitswesen

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Dieser Leitfaden für Deutsch als Zweitsprache in der medizinischen Ausbildung (DaZmed) ist im Rahmen des Projektes BISS „Berufliche Integration, Sprachqualifizierung und Studienerfolg von internationalen Studierenden der Medizin“ entstanden. Das Projekt wurde von Januar 2013 bis..

Überprüfung der Wirksamkeit der Gangrehabilitation bei ausgewählten orthopädischen Indikationen in der Phase der ambulanten Rehabilitation (Dissertation)

Überprüfung der Wirksamkeit der Gangrehabilitation bei ausgewählten orthopädischen Indikationen in der Phase der ambulanten Rehabilitation

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Im Bereich der orthopädisch-traumatologischen Rehabilitation stellt die ambulante Rehabilitation nach einer Knie- und Hüfttotalendoprothese bzw. einer vorderen Kreuzbandplastik einen jungen, sehr leistungsfähigen Versorgungserbringer dar. Die veränderte demographische Situation in Deutschland sowie der erhöhte..

Sigmund Freud als Autor in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin von 1888–1891 (Doktorarbeit)

Sigmund Freud als Autor in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin von 1888–1891

Schriften zur Medizingeschichte

Der besondere Reiz, einer Autorschaft Freuds an den unsignierten Artikeln in Villarets Handwörterbuch der Gesamten Medizin nachzu?spüren, liegt darin, das wissenschaftliche Denken Freuds innerhalb einer Zeitspanne von 1886–1891 in seinen Grundmustern nachzuzeichnen, um jene Stellen in den Blick zu..

Die nichttraumatische Kyphose der Wirbelsäule (Dissertation)

Die nichttraumatische Kyphose der Wirbelsäule

Eine Metaanalyse der Literatur

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Die interdisziplinäre Relevanz von Wirbelsäulenerkrankungen nimmt einen immer größeren Stellenwert sowohl in der Klinik als auch in der Praxis ein. Daher richtet sich die vorliegende Arbeit insbesondere an Orthopäden, Neuro-Chirurgen und Allgemeinmediziner, aber auch Internisten und Pädiater. [...]

 

Literatur: Humanmedizin / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač