Literatur: Handelsvertreter

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Berechnung des Handelsvertreterausgleichs im Versicherungsvertrieb (Forschungsarbeit)

Die Berechnung des Handelsvertreterausgleichs im Versicherungsvertrieb

Insbesondere die Vorteile des Unternehmers

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Den im Vertriebsrecht tätigen Juristen und Praktikern sind die Schwierigkeiten bei der Bezifferung des Ausgleichsanspruchs bekannt. In vielfacher Hinsicht sind Grund und Höhe des § 89b HGB auch noch nach über 60 Jahren umstritten. Dieses Buch soll die Berechnung ein wenig einfacher für die [...]

Billigkeit, Handelsvertreterausgleich, Handelsvertreterrichtlinie 86/653/EWG, Neufassung § 89b HGB August 2009, Provisionsverlust, Versicherungswirtschaft, Vertriebsrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Der Strukturvertrieb von Finanzdienstleistungen und Versicherungen (Doktorarbeit)

Der Strukturvertrieb von Finanzdienstleistungen und Versicherungen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Kaum eine Vertriebsart ist so umstritten wie der Strukturvertrieb. Von den einen als kriminelle Organisation mit sektenartigen Zügen gescholten, von den anderen als demokratisches Vertriebssystem mit gleichen Aufstiegschancen für jedermann gepriesen, spielt er im Wirtschaftsleben, gerade auch beim [...]

Handelsrecht, Handelsvertreterrecht, Maklerrecht, Steuerrecht, Strukturvertrieb, Umsatzsteuer, Vertriebsprovisionen, Vertriebsrecht, Vertrieb von Finanzanlagen, Vertrieb von Versicherungen

Trennlinie

Handelsvertreterrecht und Verlinkungen zu Internetshops (Doktorarbeit)

Handelsvertreterrecht und Verlinkungen zu Internetshops

Eine Untersuchung bei erfolgsabhängig vergüteten Verlinkungen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

[...]

Ausgleichsanspruch, Handelsvertreter, Handelsvertreterrecht, Internetshops, Provision, Rechtliche Einordnung, Rechtswissenschaft, Verlinkung

Trennlinie

Der international zwingende Charakter des § 89 b HGB (Doktorarbeit)

Der international zwingende Charakter des § 89 b HGB

Eine Untersuchung zur kollisionsrechtlichen Sonderanknüpfung und Gemeinschaftsrechtskonformität des nachvertraglichen Ausgleichsanspruchs des Handelsvertreters gegen seinen Prinzipal

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Den Anstoß für die Untersuchung gab die so genannte "Ingmar"-Entscheidung des EuGH vom 09.11.2000 (Slg. 2000, I-9350 ff). Der EuGH hatte in diesem Urteil den auf einer europäischen Richtlinie beruhenden Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters nach Beendigung des Handelsvertretervertrages [...]

Ausgleichsanspruch, Europäisches Wettbewerbsrecht, Handelsvertreter, Handelsvertreterrichtlinie, Internationales Privatrecht, Kollisionsrecht, Rechtswissenschaft, Sonderanknüpfung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.