Literatur: Habitualisierung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Tanz in der Sportlehrkräfteausbildung (Doktorarbeit)

Tanz in der Sportlehrkräfteausbildung

Habitualisierungen – Ambivalenzen – Widerstände

Schriften zur Sportwissenschaft

Verschiedene Studien zeigen auf, dass sich die weitaus größte Gruppe der Sportstudierenden aus Sportlerinnen und Sportlern rekrutiert, die eine vereinsgeprägte Biographie aufweisen. Die dabei durchlaufenen spezifischen Sozialisationsprozesse und die damit verbundenen impliziten Wissensbestände werden von den Studierenden zum großen Teil [...]

Bourdieu, Geschlecht, Habitualisierung, Sportlehrkräfteausbildung, Sportstudium, Sportwissenschaft, Tanz, Widerstände

Trennlinie

Lebensmuster in der Erwerbslosigkeit (Doktorarbeit)

Lebensmuster in der Erwerbslosigkeit

Eine empirische Untersuchung weiblicher Karrieren und Lebenswelten

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Angesichts der unverändert besorgniserregenden Lage am Arbeitsmarkt ist zu befürchten, dass Frauen aufgrund deren überproportionalen Betroffenheit von Erwerbslosigkeit weiterhin als eine der Problemgruppen am Arbeitsmarkt angesehen werden. Sie gelten aufgrund ihrer steigenden Erwerbsbeteiligung als die quantitativen Gewinnerinnen, hingegen [...]

Arbeitslosigkeit, Befragung, Deprivation, Empirische Untersuchung, Erwerbslosigkeit, Erwerbstätigkeit, Folgestudie, Frauen, Habitualisierung, Interview, Langzeituntersuchung, Position, Psychosoziale Effekte, Rolle, Sozialpsychologie, Soziologie, Verhaltensmuster, Verhaltenssausrichtung, Verhaltensveränderung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.