Literatur: Grundschule

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Mehrsprachiges Bedeutungswissen – Fallstudien zu bildungssprachlichen Begriffen bei mehrsprachigen Grundschulkindern (Doktorarbeit)

Mehrsprachiges Bedeutungswissen –
Fallstudien zu bildungssprachlichen Begriffen bei mehrsprachigen Grundschulkindern

Blickpunkt Deutsch als Zweitsprache

Der Bildungswortschatz rückt immer mehr in das Zentrum der bildungswissenschaftlichen Forschung. Der mehrsprachige Bildungswortschatz stellt dagegen noch ein junges Forschungsgebiet dar. Im Zentrum dieser Studie steht der Bildungswortschatz in zwei Sprachen. Es handelt sich dabei um den Erwerb des [...]

Bedeutungswissen, Bildungswortschatz, Erziehungswissenschaft, Fallstudie, Grundschule, Grundschulkinder, Herkunftssprache, Konzeptuelles Wissen, Mehrsprachigkeit, Türkisch

Trennlinie

Mathematical Knowledge as a Passing Information or as a Useful Tool (Forschungsarbeit)

Mathematical Knowledge as a Passing Information or as a Useful Tool

Studien zur Schulpädagogik

For several decades now, the mathematics classes in Slovenian elementary schools have been too oriented towards mechanical learning of concepts and procedures, thus neglecting the understanding of said concepts and procedures. The pupils therefore do not see the usefulness of said [...]

Fähigkeiten, Grundschule, Kognition, Lehre, Lernen, Mathematical Capacities, Mathematical Cognition, Mathematical Reasoning, Mathematics Classes, Mathematics Learning, Mathematics Literacy, Mathematics Teaching, Mathematikunterricht, Mathematisches Verständnis, Pädagogik, Primary School, Realistic Context

Trennlinie

Das pädagogische Potential eines Übergangsobjektes in Transitionskontexten (Dissertation)

Das pädagogische Potential eines Übergangsobjektes in Transitionskontexten

Ein „Schulteddy“ als nachhaltige Interventionsmaßnahme beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

Studien zur Schulpädagogik

In unserem Bildungssystem werden insbesondere die institutionellen Transitionen als Gelenkstellen mit einem selektiven Mechanismus für die individuellen Bildungsbiographien gedeutet. Dies beginnt bereits mit dem Übergang von der KiTa in die Grundschule. Dementsprechend werden diese Übergänge [...]

Bildungsbiografie, Elementarpädagogik, Entwicklungsaufgabe, Erziehungswissenschaft, Grundschule, Kindergarten, Kohortensequenzdesign, Längsschnittliche Studie, Ökosystemische Theorie, Potential, Primarpädagogik, Schuleintritt, Schulisches Wohlbefinden, Transitionen, Transitionskontext, Übergänge, Übergangsobjekt, Übergangsphänomen, Übergangsraum

Trennlinie

Challenges of Working with Gifted Pupils in European School Systems (Sammelband)

Challenges of Working with Gifted Pupils in European School Systems

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die Problematik der begabten Schüler im Bildungssystem ist in verschiedenen europäischen Bildungssystemen sehr präsent. Insbesondere die Bildungssysteme spielen bei der Pflege und angemessenen pädagogischen Arbeit mit begabten Schülern eine Schlüsselrolle. Die wissenschaftliche Monographie [...]

Begabung, Bildungssystem, education, educational systems, elementary school, Erziehung, Erziehungssystem, gifted children, giftedness, gifted pupils, Grundschule, Hochbegabte Kinder, Hochbegabung, Individualisation, individualisation, primary school education

Trennlinie

Mit Kindern die Welt erkunden (Forschungsarbeit)

Mit Kindern die Welt erkunden

Eine Reise zu Phänomenen menschlichen Daseins im Sachunterricht der Grundschule

Blickpunkt Sachunterricht

Wenn Kinder Freude an der Rätselhaftigkeit der Welt zeigen, Neugier und Wissbegierde in ihren Augen zu lesen ist, dann ist es für den Erwachsenen ein erfreuliches Signal, sich mit ihnen auf die Reise zu Phänomenen menschlichen Daseins zu begeben. Dazu gilt es entsprechende Lernanlässe zu [...]

Divergente Lebenswelten, Grundschulpädagogik, Interkulturelle Erziehung, John Dewey, Lernwerkstatt, Martin Wagenschein, Philosophieren mit Kindern, Pluralismus, Projektorientiertes Lernen, Sachunterricht, Sachunterrichtsdidaktik, Schulkultur, Schulpädagogik, Spiel in der Grundschule, Veränderte Kindheit

Trennlinie

Die Bedenken und Einflussfaktoren der Eltern zum bevorstehenden Schulübertritt von der Grundschule in die Sekundarstufe 1 (Dissertation)

Die Bedenken und Einflussfaktoren der Eltern zum bevorstehenden Schulübertritt von der Grundschule in die Sekundarstufe 1

Eine Studie zur Situation im südlichen Niederösterreich

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Der wichtigste Übergang im österreichischen Schulsystem stellt der von der Primarstufe in die weiterführende Schule dar, zumal hier bedeutsame Weichen für die gesamte Bildungslaufbahn eines Kindes gestellt werden. Bedingt durch die vielen Veränderungen für das gesamte Familiensystem, die der [...]

Bildungsaspiration, Elternängste, Grundschule, Komponenten für die Schulwahl, Kritisches Lebensereignis, Kulturelle Disparitäten, Niederösterreich, Schulübertritt, Schulwechsel, Sekundarstufe 1, Soziale Disparitäten, Transition

Trennlinie

A Corpus-Based Approach to English as a Foreign Language at Primary School Level (Dissertation)

A Corpus-Based Approach to English as a Foreign Language at Primary School Level

Collocations for Early Beginners

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

In der englischen Sprachwissenschaft wie in der Fachdidaktik Englisch ist die Bedeutung von Kollokationen und anderen phraseologischen Einheiten sowohl für den Muttersprachler als auch für den Sprachenlerner seit langem anerkannt. Natürlich vorkommende Sprache besteht zu einem überwiegenden Teil [...]

authentic language use, Authentischer Sprachgebrauch, childrens language, collocations, corpus linguistics, Englischunterricht, English, Fachdidaktik, Foreign Language, Grundschule, Kindersprache, Kollokationen, Korpuslinguistik, Muttersprachler, Phraseologie, phraseology, Primary School, vocabulary, Wortschatz

Trennlinie

Grundschule im Wandel (Festschrift)

Grundschule im Wandel

Studien zur Schulpädagogik

Die Grundschule ist seit jeher eine von Heterogenität geprägte Institution, die sich aufgrund vielfältiger Anforderungen, die immer wieder an sie gestellt werden, unter anderem durch Reformoffenheit und damit auch Wandlungsfähigkeit auszeichnet. Die hier versammelten Beiträge lassen sich um [...]

Didaktik, Erziehungswissenschaft, Grundschulpädagogik, Heterogenität, Inklusion, Lehrerbildung, Unterrichtsgestaltung

Trennlinie

Lernverlaufsdiagnostik im Mathematikunterricht (Dissertation)

Lernverlaufsdiagnostik im Mathematikunterricht

Theoretische Grundlagen, Konzeption und Güte eines formativen Schulleistungstests für dritte Klassen

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Das Fach Mathematik ist wohl das Schulfach, das am meisten polarisiert. Entweder man liebt es, oder man hasst es. Warum das Fach bei vielen Schülerinnen und Schülern so unbeliebt ist, wird bei der Betrachtung der Ergebnisse von Prävalenz- oder großen Schulleistungsstudien klar. Daraus geht [...]

Formative Evaluation, Grundschule, Lernverlaufsdiagnostik, Mathematik, Mathematikunterricht, Prävention, Rechenschwäche, Schulleistungstest, Sonderpädagogik

Trennlinie

Der Aufbau naturwissenschaftlicher Konzepte im Sachunterricht der Grundschule am Beispiel ‚Energie‘ (Dissertation)

Der Aufbau naturwissenschaftlicher Konzepte im Sachunterricht der Grundschule am Beispiel ‚Energie‘

Eine Studie zum physikalischen Energiebegriff in der Grundschule

Didaktik in Forschung und Praxis

‘Energie‘ ist ein zentraler Begriff – nicht nur in Naturwissenschaften, sondern auch im Alltag: So gehört der Themenkomplex Energieversorgung etwa zu den zentralen politischen Handlungsfeldern. Eine Teilnahme an der gesellschaftlichen Diskussion bei diesem Thema setzt zumindest ein [...]

Empirische Studie, Energie, Energiebegriff, Grundschule, Grundschulpädagogik, Naturwissenschaft, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Physikdidaktik, Sachunterricht, Schulpädagogik

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.