Literatur zum Thema »Gnosis«

 

Gnosis: Das Böse in der amerikanischen Literatur (Forschungsarbeit)

Das Böse in der amerikanischen Literatur

You Have Reason To Wonder That You Are Not Already In Hell

Exempla Americana

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3094-2

Unde malum si Deus est: Diese augustinische Frage hat die Puritaner wie die Separatisten bis in die Tiefe des Selbstverständnisses hinein umgetrieben, manifestiert in Predigten und vor allem in der Literatur. Das Böse hat eigentlich keine Daseinsberechtigung, wenn es doch einen guten, seinem Volk ...

19. Jahrhundert, Amerikanische Literatur, Amerikanistik, Anthropodizee, Bret Easton Ellis, Cormac McCarthy, Das Böse, Diskursanalyse, Gnosis, Heilslehre, Jonathan Edwards, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Moderne, Puritanismus, Theodizee, Thomas Harris

Trennlinie

Gnosis: Maria Magdalena in der frühchristlichen Überlieferung (Doktorarbeit)

Maria Magdalena in der frühchristlichen Überlieferung

Historie und Deutung

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2240-4

Maria Magdalena gehört zu den bedeutendsten und zugleich umstrittensten Frauengestalten der Jesusüberlieferung. In der Dissertation von Claudia Büllesbach werden die wichtigsten frühchristlichen Texte ausgehend von den neutestamentlichen, über die gnostischen bis hin zu den patristischen Quellen ...

Exegese, Feministische Theologie, Frauenforschung, Genderforschung, Geschichtswissenschaft, Gnosis, Maria von Magdala, Neues Testament, Patristik

Trennlinie

Gnosis: Christo-Logik der Geschichte bei Hans Urs von Balthasar (Forschungsarbeit)

Christo-Logik der Geschichte bei Hans Urs von Balthasar

Zur Systematik und Aktualität seiner frühen Schrift "Theologie der Geschichte"

"Geist und Wort" Schriften­reihe der Professur für Christ­liche Spiri­tua­lität und Homiletik Kath. Univ. Eichstätt

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1452-2

Der Schweizer Autor und Verleger Hans Urs von Balthasar (1905-1988) gilt international als einer der führenden christlichen Theologen des 20. Jahrhunderts. Prägend für seine Biographie und sein Denken war die Begegnung mit der Baseler Ärztin Adrienne (Kaegi-) von Speyr (1902-1967), in deren Folge ...

Adrienne von Speyr, Apokalypse, Auferstehung, Geschichtsphilosophie, Geschichtstheologie, Gnosis, Hans Urs von Balthasar, Katholische Theologie, Psychologie

Trennlinie

Gnosis: Wahrheit und Geschichte (Forschungsarbeit)

Wahrheit und Geschichte

Ein kritischer Kommentar zum sechsten Kapitel von J. G. Fichtes "Anweisung zum seligen Leben" (1806)

BOETHIANA - Forschungs­ergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0084-6

Wahrheit und Geschichte, Zeit und Sein können - gerade in ihrer oppositionellen Zuspitzung - als Grundbegriffe des abendländischen Denkens gelten, markieren aber im Grunde genommen in ihrer Zuordnung eine Menschheitsfrage schlechthin. Wahrheit und Geschichte, ewiges, unveränderliches, immergültiges ...

Anweisung zum seligen Leben, Exegese, Geschichtswissenschaft, Gnosis, Johannesevangelium, Johann Gottlieb Fichte, Mystik, Neues Testament, Offenbarung

Trennlinie

Gnosis: Weltenfülle und Verstrickung im Werk Max Schelers (Forschungsarbeit)

Weltenfülle und Verstrickung im Werk Max Schelers

Der Geist auf der Grenze zwischen West und Ost

BOETHIANA - Forschungs­ergebnisse zur Philosophie

Hamburg 1999, ISBN 978-3-86064-705-9

"Ich leb`, ich weiß nicht wie lang, Ich sterb`, ich weiß nicht wann, Ich fahr`, ich weiß nicht wohin: Mich wundert, dass ich so fröhlich bin." Dieses Lieblingszitat des proteushaften Philosophen MAX SCHELER (1874-1928) steht für eine Anthropologie der Fülle und des Reichtums, die in der ...

Antinomismus, Entfremdung, Geschichtswissenschaft, Gnosis, Max Scheler, Phänomenologie, Philister, Philosophie, Weltoffenheit

Trennlinie

Gnosis: Gnosis und Geschichte (Forschungsarbeit)

Gnosis und Geschichte

Gnostisches Ich- und Weltverständnis im Spiegel der Geschichte des östlichen Mittelmeerraumes von Alexander dem Großen bis ins zweite nachchristliche Jahrhundert

THEOS - Studien­reihe Theolo­gische Forschungs­ergebnisse

Hamburg 1994, ISBN 978-3-86064-235-1

Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine religionswissenschaftliche Studie zum Problem des Ursprungs der antiken Gnosis. Dabei konzentriert sich die Autorin auf soziologische Interpretationsmöglichkeiten. Nach einer ausführlichen Darstellung des Forschungsstandes zur Soziologie der Gnosis ...

Alexander der Große, Antike, Geschichte, Gnosis, Gnostiker, gnostisch, gnostische Welterklärung, Gottesfürchtige, Ich-Begriff, Mythos, Theologie

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Gnosis". Eine Auswahl unserer Bücher.