Unsere Literatur zum Schlagwort Glokalisierung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Complexity Governance: Change Management under Challenges of Glocalization (Forschungsarbeit)

Complexity Governance:
Change Management under Challenges of Glocalization

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Growing complexity due to globalization, migration, increasing speed of developments and other factors is ubiquitous. As a result, a lack of governability has become a global phenomenon. Based on experiences within a long term governance reform project in Indonesia, the interdisciplinary and international team of the…

Globalisierung Glokalisierung Good Governance Governance Indonesien Komplexitätsmanagement Management Politikwissenschaft Südostasien Verwaltungsreform
Romania virtu@lis: Romanische Varietäten in der internetbasierten Kommunikation (Forschungsarbeit)

Romania virtu@lis: Romanische Varietäten in der internetbasierten Kommunikation

Zwischen Diversifizierung, Destandardisierung, Restandardisierung und kollektiver Identitätsbildung. Eine interkulturelle Momentaufnahme am Beispiel des Gallo-, Ibero- und Italoromanischen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Neue Medien wie das Internet haben sprachliche Kommunikationsformen und -gewohnheiten grundlegend verändert. Auch für Substandardvarietäten unterschiedlicher Art sind neue Verwendungskontexte entstanden. Der Untersuchungsgegenstand des Bandes, der eine umfassende Reproduktion von Originalquellen in Form von…

Chat Dialektologie Diskussionsforen E-Learning E-Mail Frankreich Französisch Globalisierung Glokalisierung Handy Internet Italien Italienisch Kanada Lateinamerika Minderheitensprachen Portugiesisch Regionalismus Romanistik Separatismus Soziolinguistik Spanien Spanisch Sprachpflege Sprachpolitik Sprachwissenschaft Weblog
Think global – act local? Globale und translokale Internetnutzung ausländischer und deutscher Studierender (Dissertation)

Think global – act local? Globale und translokale Internetnutzung ausländischer und deutscher Studierender

Schriften zur Medienwissenschaft

Das Internet gilt nicht nur aufgrund seiner schnellen weltweiten Verbreitung als das globale Medium schlechthin, sondern vor allem aufgrund seiner vernetzenden Eigenschaften, die jedem den Zugang zu globaler Kommunikation eröffnen. Deshalb wird oftmals unhinterfragt davon ausgegangen, dass das Internet zur…

Globalisierung Glokalisierung Internet Internetnutzung Medienwissenschaft Online Studierende
Außenbeziehungen von Regionen (Doktorarbeit)

Außenbeziehungen von Regionen

Europäische Regionen im Vergleich

Schriften zur internationalen Politik

Seit etwa 10-15 Jahren lässt sich eine rasante Zunahme der Außenbeziehungen von Regionen beobachten. Gleichwohl ist die wissenschaftliche Aufarbeitung dieser Entwicklung noch bruchstückhaft. Insbesondere eine systematische Erforschung der grundlegenden Einflussfaktoren fand bisher nur äußerst unzureichend…

Europa Föderalismus Globalisierung Glokalisierung Politikwissenschaft Region Regionalismus
Globale Märkte und lokale Strukturen (Dissertation)

Globale Märkte und lokale Strukturen

Eine soziologische Analyse

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Frau Dr. Ivana Modena liefert einen wegweisenden Beitrag zur Analyse der heutigen weltweiten Konsumgesellschaft und der internationalen Markenkommunikation im Rahmen der soziologischen Diskussion über die Glokalisierung.

Was geschieht, wenn die Produkte/Marken global werden? Ökonomisierung der Kulturen…

Globalisierung Glokalisierung Konsum Konsumgesellschaft Kultur Marke Markenkommunikation Markenpolitik Marketing Soziologie
 

Literatur: Glokalisierung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač