Literatur im Fachgebiet VWL Gewinn

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Möglichkeiten und Grenzen der Anreizregulierung in Deutschland (Doktorarbeit)

Möglichkeiten und Grenzen der Anreizregulierung in Deutschland

Eine Untersuchung am Beispiel der Stromnetze

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Elektrischer Strom ist für die Industriegesellschaften von existenzieller Bedeutung. Dies gilt daher auch für die für den Transport nötigen Stromnetze. Durch die geplante sogenannte Energiewende wird deren Bedeutung noch zunehmen, da die vorhandenen Leitungen nicht für eine dezentrale Energieversorgung…

Anreizregulierung Natürliche Monopole Regulierung Wohlfahrt
Zinsbereinigte Gewinnsteuer (Dissertation)

Zinsbereinigte Gewinnsteuer

Unter Berücksichtigung von Maximierungskalkülen internationaler Unternehmungen

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Das Werk behandelt die Besteuerung von Unternehmen unter Anwendung einer zinsbereinigten Gewinnsteuer. Als Grundlage zur Untersuchung dient der ausgearbeitete Gesetzentwurf der so genannten Einfachsteuer. Ziel ist es, die interdisziplinären Anforderungen aus rechts- und finanzwissenschaftlicher Sicht der…

Steuerlehre Steuerpolitik Steuerreformmodell Unternehmensbesteuerung Volkswirtschaftslehre Wirtschaftspolitik
Zur Funktionsfähigkeit des europäischen Fiskalwettbewerbs (Dissertation)

Zur Funktionsfähigkeit des europäischen Fiskalwettbewerbs

Eine Analyse aus Sicht der verfassungsökonomischen Finanzwissenschaft

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die Bekämpfung unfairer Steuerpraktiken ist gerade in Zeiten der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise jüngst mit hoher Priorität auf die Agenden der EU und der OECD gerückt. Dabei ist das Thema nicht neu: Seit einer Dekade ist "unfairer" Steuerwettbewerb eines der Hot Topics in Politik und Finanzwissenschaft.…

Finanzwissenschaft Fiskalwettbewerb Gewinnbesteuerung Leistungsfähigkeitsprinzip Public Choice Standortwettbewerb Unternehmensbesteuerung Verrechnungspreispolitik Volkswirtschaftslehre Wirtschaftspolitik Zerlegungsformel
Methoden zur Gewinnabgrenzung bei multinationalen Konzernen (Doktorarbeit)

Methoden zur Gewinnabgrenzung bei multinationalen Konzernen

Eine institutionenökonomische Analyse hinsichtlich eines europäischen Ansatzes

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Die Systematik der grenzüberschreitenden Konzernbesteuerung in den europäischen Ländern divergiert trotz diverser Harmonisierungsbemühungen deutlich. Der Autor geht der Frage nach, ob das zwischenstaatliche Gewinnabgrenzungsverfahren des US-amerikanischen Binnenmarktes als Vorbildmodell für Europa in Frage…

Steuerwettbewerb Verrechnungspreise Volkswirtschaftslehre
 

Literatur: Gewinn / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač