Literatur: Gewerkschaften

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Arabische Miszellen (Sammelband)

Arabische Miszellen

Studien zur arabischen Welt

Schriften zur Kulturwissenschaft

Gibt es sudanesische Fußballfans? Was denken arabische AtheistInnen? Oder gibt es libanesische LGBT-AktivistInnen? Was machen die Gewerkschaften in Bahrain? Und was macht die Erinnerung an den Arabischen Frühling in Ägypten? Welche Veränderungen gibt es für Frauen in Saudi-Arabien? Was tut sich [...]

Arabischer Frühling, Arabistik, Atheismus, Dschihadismus, Fußball, Game of Thrones, Geflüchtete, Gewerkschaften, Kulturwissenschaft, LGTB, Miszellen, Oman, Saudi-Arabien, Sudan

Trennlinie

Business as usual oder Kurswechsel? – Über die Gewerkschaften in Großbritannien und Deutschland vor dem Hintergrund der ökonomischen und ökologischen Krise (Doktorarbeit)

Business as usual oder Kurswechsel? –
Über die Gewerkschaften in Großbritannien und Deutschland vor dem Hintergrund der ökonomischen und ökologischen Krise

Schriften zur internationalen Politik

In seinem Buch „Wozu noch Gewerkschaften?“ hinterfragt Oskar Negt, ob sich die Gewerkschaften derzeit in einer Krise befinden. Angesichts der heutigen Herausforderungen fordert Negt eine Neuausrichtung der Gewerkschaftspolitik.
André Philipp Kajewski hinterfragt nun, wie eine solche [...]

Deutsche Gewerkschaftsbund, Deutschland, DGB, Dritter Weg, Gewerkschaften, Gewerkschaftspolitik, Großbritannien, Kapitalismuskrise, Klimawandel, Krise, Kurswechsel, Politikwissenschaft, Trades Union Congress, Trade Unions, TUC

Trennlinie

Die Rolle der Gewerkschaften in der Unternehmensinsolvenz (Doktorarbeit)

Die Rolle der Gewerkschaften in der Unternehmensinsolvenz

Interdisziplinäre Betrachtungen zwischen Insolvenzrecht, Arbeitsrecht und Verfassungsrecht

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Die Gewerkschaft ist nicht nur die soziale und wirtschaftliche Interessenvertreterin der Arbeitnehmerschaft gegenüber den Arbeitgebern, sondern steht auch stellvertretend für eine gesamte Branche oder einen Wirtschaftszweig. Die Insolvenz eines Unternehmens betrifft neben dem Unternehmen als [...]

Abfindung, Arbeitsbedingungen, ESUG, Gewerkschaft, Gläubigerversammlung, Insolvenzarbeitsrecht, Insolvenzrecht, Interdisziplinär, Koalitionsfreiheit, Nichtgläubiger, Tarifsozialplan, Transfergesellschaft, Unternehmensinsolvenz, Verfassungsrecht, Vorläufiger Gläubigerausschuss

Trennlinie

Streiks von Sparten- und Spezialistengewerkschaften (Doktorarbeit)

Streiks von Sparten- und Spezialistengewerkschaften

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

„Alles steht still. Nichts geht mehr. Unerträgliche Wartezeit.“ So lässt sich aus der Sicht eines unbeteiligten Dritten die Situation im Sparten- und Spezialistenstreik beschreiben. Denn die Folgen eines Sparten- und Spezialistenstreiks sind viel umfassender als die eines traditionellen [...]

Arbeitskampfrecht, Berufsgruppe, Funktionselite, GDL, Kampfparität, Marburger Bund, Schlüsselposition, Spartengewerkschaft, Spezialistenstreik, Tarifeinheit, Tarifzensur, VC (Vereinigung Cockpit), Verhältnismäßigkeit

Trennlinie

Die rechtliche Bewertung von Arbeitskämpfen um berufsgruppenbezogene Tarifverträge (Dissertation)

Die rechtliche Bewertung von Arbeitskämpfen um berufsgruppenbezogene Tarifverträge

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Berufsgruppenbezogene Tarifverträge sind in verschiedenen Wirtschaftsbereichen heute Realität und haben seit den eigenständigen Tarif?abschlüssen von Lokführern und Ärzten weiter an Bedeutung gewonnen. Die Veränderung der Gewerkschafts- und Tariflandschaft kann eine Häufung von [...]

Arbeitskampfrecht, Arbeitsrecht, Aussperrungen, Berufsgruppengewerkschaft, Berufsgruppentarifverträge, Funktionseliten, Gewerkschaft, Kampfparität, Rechtswissenschaft, Spartengewerkschaften, Streik, Tarifpluralität, Tarifvertrag

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.