Literatur: Gesundheitsökonomie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Das Krankenhauswahlverhalten von Notfallpatienten (Doktorarbeit)

Das Krankenhauswahlverhalten von Notfallpatienten

Eine theoretische Auseinandersetzung und empirische Analyse

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Ein Großteil des stationären Fallwachstums in Krankenhäusern kommt über Notfallzuführungen zustande. In Kombination mit einer stark steigenden Inanspruchnahme von Krankenhäusern gegenüber anderen Leistungserbringern in der Notfallversorgung, ergibt sich die Frage nach dem Wahlverhalten von [...]

Discrete-Choice-Experiment, Entscheidungstheorie, Gesundheitsökonomie, Krankenhaus, Krankenhausmanagement, Krankenhauswahl, Krankenhauswahlverhalten, Notaufnahmen, Notfallambulanz, Notfallpatienten, Patientenpräferenz, Präferenzmessung, Wahlentscheidung

Trennlinie

Rahmenbedingungen des Krankenhauses treffen christliche Identität (Forschungsarbeit)

Rahmenbedingungen des Krankenhauses treffen christliche Identität

Eine Untersuchung der Reichweite einer Personalbedarfsermittlung im Spiegel der Krankenhausfinanzierung

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Dr. Ismail Özlü (Gesundheits- und Pflegewissenschaftler) geht in seiner empirischen Untersuchung in einem Krankenhaus einer organisationstheoretischen Fragestellung nach. Die Untersuchung hat das Ziel die finanziellen Rahmenbedingungen einer stationären Patientenversorgung innerhalb eines [...]

Betriebswirtschaftslehre, Christliches Krankenhaus, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaft, Krankenbehandlung, Krankenhaus, Krankenhausfinanzierung, Medizinmanagement, Medizinökonomie, Personalbedarfsermittlung, Pflegemanagement, Systemtheorie, Werteorientiertes Management

Trennlinie

Sturzprävention im Krankenhaus (Doktorarbeit)

Sturzprävention im Krankenhaus

Eine gesundheitsökonomische Analyse zum Einsatz von Sturzrisiko-Screenings und Sturzpräventionsmaßnahmen bei geriatrischen Patienten

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Mobilität ist die entscheidende Schlüsselkomponente zum Erhalt der Selbständigkeit und Autonomie im Alter und trägt wesentlich zu Lebensqualität und Wohlbefinden bei. Stürze im höheren Lebensalter sind auch Anzeichen von krankhaft veränderten und beschleunigten Alterungsprozessen (Frailty) [...]

cost-cost analysis, cost-effectiveness analysis, fall-risk screening, fall prevention, falls, geriatric in-hospital patient, Geriatrie, Geriatrischer Krankenhauspatient, Gerontologie, Gesundheitsökonomie, Kosten-Effektivitäts-Analyse, Kosten-Kosten-Analyse, Patientensicherheit, patient safety, Stürze, Sturzprävention, Sturzpräventionsmaßnahme, Sturzrisiko-Screening, Versorgungsforschung

Trennlinie

Modellierung eines patientenorientierten Versorgungsoptimums von Niereninsuffizienzpatienten in Deutschland (Dissertation)

Modellierung eines patientenorientierten Versorgungsoptimums von Niereninsuffizienzpatienten in Deutschland

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Die medizinische Versorgung in Deutschland wird immer kostenintensiver, die Leistungsempfänger werden aufgrund des demografischen Wandels immer mehr, jedoch werden die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel knapper, so dass ein effizienter und effektiver Ressourceneinsatz immer wichtiger [...]

Budget-Impact-Analyse, Epidemiologie, Fallzahlentwicklung, Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik, Hämodialyse, Kostenwerte, Markow-Modell, Medizinische Versorgung, Niereninsuffizienz, Patient, Peritonealdialyse, Sensitivitätsanalysen, Statistik, Systematische Literaturrecherche, Übergangswahrscheinlichkeiten, Versorgungssituation

Trennlinie

The Benefit for Patients From a Value-based Perspective (Doktorarbeit)

The Benefit for Patients From a Value-based Perspective

A Critical Reflection With Particular Attention to Early Benefit Assessment and Patient Coaching

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Wie kann im Gesundheitswesen ein Mehrwert generiert werden, insbesondere mit einem Fokus auf Coaching-Programmen für Patienten mit Diabetes Typ 2? Ein systematischer Überblick enthüllt die Effektivität verschiedener Diabetes Coaching-Programme weltweit und untersucht Best Practice [...]

AHP, Analytic Hierarchy Process, Benefit, Diabetes Typ 2, Early benefit assessment, Frühe Nutzenbewertung, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswesen, Gesundheitswissenschaft, Patient centricity, Patient coaching, Patientencoaching, Patientenpräferenzen, Patientenzentrierung, Patient preferences, Value-based

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.