Literatur: Gestaltungsmöglichkeiten

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Amnestien als Reaktion auf Korruptionshandlungen in Unternehmen (Dissertation)

Amnestien als Reaktion auf Korruptionshandlungen in Unternehmen

Anreize, rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten und deren Grenzen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Im Rahmen der Aufklärung der Siemens-Korruptionsaffäre wurden erstmals in erheblichem Umfang Mitarbeitern, die sich zu einer Aufklärung von Korruptionshandlungen bereit erklärten, in zivilrechtlicher wie auch arbeitsrechtlicher Hinsicht Amnestien angeboten. Mit dieser besonderen, bislang in der [...]

Amnestie, Amnestieverfahren, Rechtliche Grenzen, S.E.C., Siemens-Korruptionsaffäre, Siemens AG, Strukturierung, Wirtschaftsstrafrecht, Wissensmitteilung

Trennlinie

Umsatzsteuerliche Gestaltungsmöglichkeiten national und international tätiger deutscher Unternehmer (Dissertation)

Umsatzsteuerliche Gestaltungsmöglichkeiten national und international tätiger deutscher Unternehmer

Steuerrecht in Forschung und Praxis

[...]

Drittland ohne Mehrwertsteuersystem, Europäisches Recht, Finanzdienstleistungen, Gestaltungsmöglichkeiten, internationales Steuersatzgefälle, Liquidität, Nichtbesteuerung, Rechtswissenschaft, Reform der Dienstleistungsorte, Schweizerisches Mehrwertsteuersystem, Umsatzsteuer, Umsatzsteuerneutrales Outsourcing, Umsatzsteuerrecht, Unechte Steuerbefreiung, Versicherungsdienstleistungen, Vorsteueroptimierung

Trennlinie

Die Reduktion der Sachverhaltsermittlungspflicht im Besteuerungsverfahren durch typisierende Normsetzung (Doktorarbeit)

Die Reduktion der Sachverhaltsermittlungspflicht im Besteuerungsverfahren durch typisierende Normsetzung

Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen dargestellt am Beispiel von Paul Kirchhofs „Einkommensteuergesetzbuch“

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Zur Gewährleistung der Gleichmäßigkeit der Besteuerung dürfen der Steuergesetzgeber und die Finanzverwaltung angesichts der jährlichen Flut von Steuerfällen und des Personalmangels der Finanzverwaltung typisierende und pauschalierende Regelungen erlassen, um den Aufwand der Finanzverwaltung [...]

Abgeltungssteuer, Besteuerungsverfahren, Gleichmäßigkeit der Besteuerung, Paul Kirchhof "Entwurf eines Einkommensteuergesetzbuches", Pauschalierung, Rechtswissenschaft, Sachverhaltsermittlungspflicht, Typisierende Rechtsnormen, Typisierung

Trennlinie

Mehrheitsbeschaffung durch die Gruppenbildung im Insolvenzplan (Doktorarbeit)

Mehrheitsbeschaffung durch die Gruppenbildung im Insolvenzplan

Eine Untersuchung der Gestaltungsmöglichkeiten des Planerstellers und der Gläubiger sowie der Kontrollmöglichkeiten des Gerichts

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Die Einführung des Insolvenzplanverfahrens sollte nach der Auffassung und Intention des Gesetzgebers den Kern der Reform des Insolvenzrechts bilden. Dies ist zwar in der Praxis zunächst nicht so aufgenommen worden. Es zeichnet sich jedoch mittlerweile eine deutliche Hinwendung zum Institut des [...]

Gläubigerautonomie, Gläubigergruppen, Gruppenbildung, Gruppenbildungsfreiheit, Insolvenzplan, Insolvenzplanverfahren, Insolvenzrecht, Mehrheitsbeschaffung, Planverfahren, Rechtswissenschaft, Vorprüfung

Trennlinie

Die Verwaltung der gemeinschaftlichen Gelder im Wohnungseigentumsrecht (Dissertation)

Die Verwaltung der gemeinschaftlichen Gelder im Wohnungseigentumsrecht

- Ein Beitrag zu bankrechtlichen und wohnungseigentumsrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten -

Studien zum Zivilrecht

Die einzigen gesetzlichen Regelungen, die die Verwaltung der gemeinschaftlichen Gelder betreffen, finden sich in den §§ 27, 28 WEG. § 28 WEG normiert das Rechnungswesen der Gemeinschaft, dessen Instrumente der Wirtschaftsplan und die Jahresabrechnung bilden. § 27 WEG hingegen regelt teilweise [...]

Bankrecht, gemeinschaftliche Gelder, Kontoform, Rechtswissenschaft, Verwaltung, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht

Trennlinie

Steueroptimale Gesellschafterfinanzierung einer Kapitalgesellschaft (Doktorarbeit)

Steueroptimale Gesellschafterfinanzierung einer Kapitalgesellschaft

Belastungsvergleich, Vorteilhaftigkeitsaussagen und Gestaltungsmöglichkeiten unter der Ägide des §8a KStG i.d.F. Korb II-Gesetz

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die Untersuchung beinhaltet eine Einordnung der gesetzlichen Regelung zur Gesellschafterfremdfinanzierung nach § 8a KStG in die Steuerplanung. Die Norm erkennt unter gewissen Umständen Vergütungen für die Überlassung von Fremdkapital für Besteuerungszwecke nicht an, sondern qualifiziert diese [...]

Belastungsvergleich, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Betriebswirtschaftslehre, Finanzierung, Gesellschafterfremdfinanzierung, Gestattungsmöglichkeiten, Kapitalgesellschaft, Steuer, § 8a KStG

Trennlinie

Geschäftsmodellinnovationen im Mobile Business (Dissertation)

Geschäftsmodellinnovationen im Mobile Business

Entstehung und Gestaltungsmöglichkeiten

Strategisches Management

Der Mobilfunkmarkt ist gegenwärtig von einer zunehmenden Sättigung und hohen Investitionen in neue Technologien geprägt. Diese Situation zwingt die Unternehmen, bestehende Kunden zu einer Mehrnachfrage anzuregen und neue Märkte zu erschließen. Als Schlüssel zum Erfolg gelten hierbei innovative [...]

Betriebswirtschaftslehre, Geschäftsmodelle, Geschäftsmodellinnovationen, Innovationen, Mobile Business, Mobile Commerce, Mobile Dienste, Mobilfunk, Strategie

Trennlinie

Die Organisation des regionalisierten öffentlichen Personennahverkehrs (Doktorarbeit)

Die Organisation des regionalisierten öffentlichen Personennahverkehrs

Organisationsprofile und Gestaltungsmöglichkeiten für Aufgabenträger, Genehmigungsbehörden und Nahverkehrsunternehmen

Studien zur Stadt- und Verkehrsplanung

1996 wurde der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland reformiert. Regionalisierung heißt das Schlagwort, das eine bessere Verkehrsbedienung und mehr Kostenbewußtsein im ÖPNV zu bringen versprach. Kernstück der Regionalisierung ist die Zusammenführung von Aufgaben- und [...]

Bahnreform, ÖPNV, Organisationsprofile, Personennahverkehr, Politikwissenschaft, Regionalisierung, Schiene, Schienennahverkehr

Trennlinie

Die Immobilie als Baustein der privaten Altersversorgung unter besonderer Berücksichtigung steuerlicher Aspekte und Gestaltungsmöglichkeiten (Dissertation)

Die Immobilie als Baustein der privaten Altersversorgung unter besonderer Berücksichtigung steuerlicher Aspekte und Gestaltungsmöglichkeiten

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Im vorliegenden Buch beschäftigt sich der Verfasser mit Gestaltungsmöglichkeiten bei Immobilien für Zwecke der privaten Altersversorgung. Verglichen mit anderen Möglichkeiten der privaten Altersversorgung (z. B. privaten Kapitallebensversicherungen) weist die Immobilie als Baustein der [...]

Betriebswirtschaftslehre, Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Finanzierungsstrategien, Grunderwerbsteuer, Immobilien, Private Altersversorgung, Schenkungsteuer, Versicherungsschutz

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.