Literatur: Gestaltung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Das Vertragsrecht der Cloud-Computing Provider de lege lata und de lege ferenda und die Möglichkeit seiner Gestaltung durch AGB (Doktorarbeit)

Das Vertragsrecht der Cloud-Computing Provider de lege lata und de lege ferenda und die Möglichkeit seiner Gestaltung durch AGB

Studien zum Vertragsrecht

„Cloud-Computing“ ist die Zukunft, so sind sich zumindest die Werbetreibenden einig, die dieses Buzzword verwenden. Dabei gibt es nicht die eine, ubiquitär akzeptierte Definition von Cloud-Computing. Ein tüchtiger Jurist, der handfeste Verträge entwerfen will, braucht aber trennscharfe [...]

AGB, Besonderes Schuldrecht, Cloud Computing, Digitale Inhalte Richtlinie, Novelle, Verbraucherschutz, Vertragsrecht, Vertragstypologische Einordnung

Trennlinie

Der Nießbrauch als Gestaltungsmittel im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (Doktorarbeit)

Der Nießbrauch als Gestaltungsmittel im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

Studien zum Erbrecht

Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit dem Nießbrauch als Gestaltungsinstrument im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht. Neben einer kurzen Darstellung der dogmatischen Grundlagen des Nießbrauchsrechts, wird praxisnah dargestellt, wie der Nießbrauch vor allem im Rahmen der [...]

Erbrecht, Erbschaftsteuer, Genussverzicht, Nachlassgestaltung, Niederstwertprinzip, Nießbrauch, Nießbrauchsvermächtnis, Nießbrauchsvorbehalt, Pflichtteilsergänzung, Schenkung, Schenkungsteuer, Schenkungsteuerrecht, Steuervermeidung, Vorweggenommene Erbfolge

Trennlinie

Der allgemeine Beschäftigungsanspruch von Arbeitnehmern im Berufssport (Dissertation)

Der allgemeine Beschäftigungsanspruch von Arbeitnehmern im Berufssport

Unter besonderer Berücksichtigung vertraglicher Gestaltungsoptionen und des Weisungsrechts nach § 106 GewO

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Bundesarbeitsgericht hat mit seinen Grundsatzentscheidungen aus den Jahren 1955 und 1985 einen allgemeinen Beschäftigungsanspruch begründet. Dieser Anspruch erlaubt es Arbeitnehmern, von ihrem Arbeitgeber neben der vertraglichen Vergütung auch eine tatsächliche Beschäftigung zu verlangen. [...]

Berufssport, Beschäftigungsanspruch, Direktionsrecht, Freistellung, Rechtsfortbildung, Sportler, Trainer, Versetzung, Weisungsrecht

Trennlinie

Steuerung und Kontrolle in Stiftungen (Dissertation)

Steuerung und Kontrolle in Stiftungen

Empirische Analyse zur Ausgestaltung von Management Control-Ansätzen im Kontext von USA und Deutschland

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Stiftungen stellen einen wesentlichen Teil des gemeinnützigen Sektors in Deutschland dar. Ihre Anzahl steigt kontinuierlich, sodass mittlerweile im entsprechenden Schrifttum auch von einem Stiftungsboom gesprochen wird. Als Organisationsform lassen sie sich dem Nonprofit-Sektor zuordnen, der eine [...]

Controlling, Deutschland, Foundation Governance, Länderübergreifende Forschung, Management Control, Nonprofit Organisationen, Qualitative Forschung, Steuerungsinstrumente, Stiftungen, USA

Trennlinie

Arbeitszeitkonten zur Flexibilisierung der betrieblichen Arbeitszeit (Flexikonten) (Dissertation)

Arbeitszeitkonten zur Flexibilisierung der betrieblichen Arbeitszeit (Flexikonten)

Darstellung und Untersuchung des rechtlichen Rahmens arbeitsvertraglich vereinbarter Flexikonten

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Eine flexible Arbeitszeitgestaltung festigt Marktpositionen im globalen Wettbewerb und trägt zur Implementierung einer ausgewogenen „Work-Life-Balance“ bei. Daher verwundert es nicht, dass in Deutschland bereits jeder zweite Beschäftigte ein Arbeitszeitkonto zur Flexibilisierung der [...]

Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsgestaltung, Arbeitszeitkonto, Arbeitszeitrecht, Flexi-II-Gesetz, Flexibilisierung, Flexible Arbeitszeit, Flexikonto, Kurzzeitkonto, Rechtlicher Rahmen, Sozialrecht, Zivilrecht

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.