Literatur zum Thema »Gesetzgebungslehre«

 

Gesetzgebungslehre: Öffentliches Recht im Wandel (Festschrift)

Öffentliches Recht im Wandel

Liber amicorum Armin Dittmann

Öffent­liche Unter­nehmen und öffent­liches Wirt­schafts­recht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8650-5

Thomas Oppermann Mein Freund Armin Dittmann Frank Fechner Die Medienfreiheit Reinhart Binder Rundfunk in Zeiten des Internet: Vielfalt ganz privat? Anna Esposito Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten und die Wissenschaftsfreiheit Hans Schlarmann und Daniel ...

Familienbesteuerung, Gesetzgebungslehre, Glücksspielrecht, Medienrecht, Öffentliches Recht, Rundfunkrecht, Ultra-Vires-Akte, Vertrauensschutz, Wissenschaftsfreiheit

Trennlinie

Gesetzgebungslehre: Die sozialwissen­schaftliche Steuerungstheorie und privatrechtliche Gesetzgebung (Doktorarbeit)

Die sozialwissenschaftliche Steuerungstheorie und privatrechtliche Gesetzgebung

Der aktienrechtliche Umgang mit Vorstandsentscheidungen als Beispiel

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8734-2

In zahlreichen Publikationen der letzten Jahre zum Wirtschaftsrecht finden sich unvermittelt Begriffe wie „Steuerungsversagen“ oder „Steuerungsinstrument“. Es handelt sich dabei um begriffliche Spillover-Effekte aus der Verwaltungs­rechtswissenschaft, in der die sozialwissenschaftliche ...

Aktienrecht, Entscheidungstheorie, Gesetzgebungslehre, Governance, Interdisziplinarität, Methodenlehre, Privatrecht, Rechtstheorie, Steuerungstheorie, Unternehmerische Entscheidungen, Verhaltensökonomie, Verwaltungsrechtswissenschaft, Wirtschaftsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Gesetzgebungslehre". Eine Auswahl unserer Bücher.