Literatur zum Thema »Gesetzgebung«

<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

Gesetzgebung: Towards More Reasonable and Effective Punishment Strategies for Bribery (Doktorarbeit)

Towards More Reasonable and Effective Punishment Strategies for Bribery

A Comparative and Behavioral Study

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6770-2

This book is a remarkable interdisciplinary contribution to understanding corruption and in particular, to the meaning of criminal prevention. It impresses its reader by creatively combining a comparative law analysis of the criminal regulation of corruption with a behavioral economic ...

Abschreckung, Asymmetrie, asymmetry, behavioral law, Bestechung, Bestrafung, bribery, comparative law, criminal law, deterrence, effectiveness, Gesetzgebung, legal comparison, legislation, leniency, punishment, Rechtswissenschaft, reciprocity, revenge-taking, self-reporting, Strafrecht, Strategie, strategy

Trennlinie

Gesetzgebung: Das Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten (GVVG) vom 30. Juli 2009 (Doktorarbeit)

Das Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten (GVVG) vom 30. Juli 2009

– Über (Vor- und) Nachteile des § 89a StGB –

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6548-7

Nach Ansicht des Bundesinnenministeriums geht die derzeit größte Bedrohung für unsere Freiheit und Sicherheit vom islamistischen Terrorismus aus. Die Bundesregierung reagierte auf diese Bedrohung im strafrechtlichen Bereich insbesondere durch das Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren ...

Anti-Terror-Gesetzgebung, Bestimmtheitsgrundsatz, Brigitte Zypries, Freiheit, Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten, Gesinnungsstrafrecht, GVVG, Sicherheitsrisiken, Staatsschutz, Strafrecht, Terrorbekämpfung, Terrorismus, Verfassungsrecht, Willkürparagraphen, § 89a StGB, § 129a StGB

Trennlinie

Gesetzgebung: Das deutsche REIT-Gesetz (Doktorarbeit)

Das deutsche REIT-Gesetz

Steuerrechtsgesetzgebung im Spannungsfeld von Europa- und Verfassungsrecht

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5576-1

Der terminus technicus des vor allem im nordamerikanischen und asiatischen Raum verbreiteten „Real Estate Investment Trust“ steht für ein international anerkanntes Investmentvehikel, dessen Unternehmens­gegenstand und Hauptgeschäftsfeld auf die Immo­bilien­bewirtschaftung ausgerichtet ...

Bilanzrecht, Europarecht, Handelsrecht, IAS, IFRS, Mutter-Tochter-Richtlinie, Real Estate Investment Trust, Rechtswissenschaft, REIT, REIT-Gesetz, Steuerrecht, Treaty Overriding

Trennlinie

Gesetzgebung: Staatliche Eingriffe in die privat­wirtschaft­liche Vergütungspolitik vor dem Hintergrund der aktuellen Kapital­markt­gesetzgebung (Forschungsarbeit)

Staatliche Eingriffe in die privatwirtschaftliche Vergütungspolitik vor dem Hintergrund der aktuellen Kapitalmarktgesetzgebung

Schriften zum Handels- und Gesell­schafts­recht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5501-3

Gegenwärtig werden die Ursachen für die jüngste Finanzkrise aufgearbeitet. Als Mitauslöser sind bisher unter anderem falsche Vergütungsanreize genannt worden. Daraufhin entbrannte eine öffentliche Diskussion über die Vergütung der Vorstände börsennotierter Gesell­schaften. Dies betraf sowohl die ...

Aktiengesetz, Angemessenheit, Aufsichtsratsvergütung, D&O-Selbstbehalt, DCGK, Deutscher Corporate Governance Kodex, Finanzkrise, Finanzmarktstabilisierung, Herabsetzung, Kapitalmarktgesetzgebung, Offenlegung, Rechtswissenschaft, Vergütungsbemessung, Vergütungspolitik, VorstAG, Vorstandsvergütung, VorstOG

Trennlinie

Gesetzgebung: EU- und nationalrechtliche Liberalisierung des Product Placement im öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehen sowie für Spielfilme (Doktorarbeit)

EU- und nationalrechtliche Liberalisierung des Product Placement im öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehen sowie für Spielfilme

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5922-6

Das Buch beschäftigt sich mit der Analyse von Aspekten der Liberalisierung des Product Placement im Hinblick auf öffentlich-rechtliche Probleme auf europäischer und nationaler Ebene. Dazu werden Ausprägungen der in den USA entwickelte Sonderwerbeform Product Placement auf wissenschaftlicher Basis ...

EU-Richtlinie, Europäische Grundrechte, Europarecht, Fernsehsendungen, Kinospielfilme, Liberalisierung, Medienrecht, Nationale Gesetzgebung, Praivates Fernsehen, Product Placement, Rechtswissenschaft, Werberecht

Trennlinie

Gesetzgebung: Kinder­garten­pflicht? (Doktorarbeit)

Kindergartenpflicht?

Zur Frage der Vereinbarkeit einer Kindergartenbesuchspflicht mit der Verfassung, insbesondere mit dem Grundrecht der Eltern auf Pflege und Erziehung ihrer Kinder

Verfassungs­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5960-8

Die Autorin nimmt sich unter verfassungsrechtlichen Erwägungen einer Thematik an, die seit einigen Jahren gesellschafts- und parteipolitisch diskutiert wird, deren rechtliche Zulässigkeit jedoch bislang kaum thematisiert wird – die Einführung einer Kindergartenpflicht in Deutschland. Es wird ...

Bildungsforschung, Elternrecht, Entwicklungspsychologie, Grundgesetzänderung, Kindergarten, Kindergartenpflicht, Konkurrierende Gesetzgebung des Bundes, Länderzuständigkeit, Moderne Hirnforschung, Öffentliche Fürsorge, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Sprachdefizit, Sprachförderung, Verfassungsrecht

Trennlinie

Gesetzgebung: Zur Strafbarkeit des Phishing (Doktorarbeit)

Zur Strafbarkeit des Phishing

Gesetzgebung vs. Technologie

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4828-2

Das sog. Phishing ist als Methode zur Erlangung vertraulicher Daten im Internet erst im Zusammenhang mit der Schaffung und des Ausbaus des weltweiten Datennetzes entstanden und erlangte eigenständige Bedeutung vor allem durch den rasanten Aufschwung des Internets bis hin zu einem weltweiten ...

41. Strafrechtsänderungsgesetz, Betrug, Bundesdatenschutzgesetz, Cyberkriminalität, Cybersicherheit, Datendiebstahl, Datenschutz, Hacker, Internet, Internetkriminalität, Markengesetz, Online, Online-Banking, Phishing, Rechtswissenschaft, Urhebergesetz, US-amerikanisches Strafrecht

Trennlinie

Gesetzgebung: Genese und Reform des spanischen „Autonomiestaates“ (Doktorarbeit)

Genese und Reform des spanischen „Autonomiestaates“

Mit einem vergleichenden Ausblick zur deutschen „Föderalismusreform“

Verfassungs­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4882-4

Spanien hat nach dem Tod des Diktators Francisco Franco im Jahr 1975 und dem anschließenden Demokratisierungsprozess ("Transición") eine bemerkenswerte politische und juristische Umwandlung erlebt, deren Höhepunkt die Verabschiedung der demokratischen Verfassung im Jahr 1978 war. Die ...

Ausländisches Recht, Autonome Gemeinschaften, Bundesrat, Bundesstaaat, Föderalismus, Föderalismusreform, Gesetzgebung, Rechtswissenschaft, Senat, Spanien, Spanische Verfassung, Transición, Verfassungsrecht, Zuständigkeiten

Trennlinie

Gesetzgebung: Das Verhältnis von materiellem und formellem Strafrecht während des Nationalsozialismus (Forschungsarbeit)

Das Verhältnis von materiellem und formellem Strafrecht während des Nationalsozialismus

Rechts­geschicht­liche Studien

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4905-0

Das gesamte heutige Strafrecht ist ein Teilgebiet des öffentlichen Rechts (ius publicum), dessen Träger der Strafgewalt heute allein der Staat als Repräsentant der Rechtsgemeinschaft ist. Die Ausübung der Strafgewalt gegenüber den Gewaltunterworfenen vollzieht der Staat durch seine besonderen ...

Emminger-Reform, Entnazifizierung, Gesetzgebung, Kontrollratsgesetzgebung, Nationalsozialismus, Otto Kirchheimer, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, SBZ, Sondergericht, Strafprozessrecht, Strafrecht, Volksgerichtshof, Weimarer Republik

Trennlinie

Gesetzgebung: Jugendstrafvollzug und Gesetzgebung (Dissertation)

Jugendstrafvollzug und Gesetzgebung

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts im Kontext aktueller Entwicklungen und dessen gesetzgeberische Umsetzung

CRIMINOLOGIA – Inter­diszi­plinäre Schriften­reihe zur Krimino­logie, kritischen Krimino­logie, Straf­recht, Rechts­sozio­logie, foren­sischen Psychia­trie und Gewalt­präven­tion

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4349-2

Am 31.05.2006 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass der Jugendstrafvollzug auf eine gesetzliche Grundlage zu stellen ist und räumte dem Gesetzgeber eine Frist bis Ende 2007 ein. Fast gleichzeitig wurde die Gesetzgebungskompetenz für den Jugendstrafvollzug im Rahmen der ...

Bundesverfassungsgericht, Föderalismusreform, Gesetzgebung, Jugendstrafrecht, Jugendstrafvollzug, Rechtswissenschaft, Strafvollzug

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

nach oben

Literatur "Gesetzgebung". Eine Auswahl unserer Bücher.