Literatur: Geschlechtsunterschied

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Geschlecht und Identifikation (Dissertation)

Geschlecht und Identifikation

Eine empirische Untersuchung zur geschlechtsspezifischen Rezeption von Jugendbüchern

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Das Phänomen des geschlechtsspezifischen Leseverhaltens gewinnt gerade vor dem Hintergrund der prekären Zahlen zur Lesekompetenz und zur Lesemotivation, insbesondere der männlichen Schüler, bei den PISA-Studien eine neue Brisanz. [...]

Deutschunterricht, Geschlechterrolle, Geschlechtsunterschied, Jugendliteratur, Kinderliteratur, Leseförderung, Lesen, Leseverhalten, Sozialwissenschaft, Soziologie

Trennlinie

Wie urteilen Hauptschüler über Politik? (Dissertation)

Wie urteilen Hauptschüler über Politik?

Eine deskriptive Studie über die politische Urteilskompetenz von Hauptschülern unter besonderer Berücksichtigung geschlechtstypischer Zusammenhänge

Didaktik in Forschung und Praxis

In einer Demokratie besteht die zentrale Aufgabe der politischen Bildung darin, alle Menschen unabhängig von ihrem Bildungsniveau zur Teilnahme am öffentlichen Leben zu befähigen. In ihrem Bemühen um Optimierung von politischen Lernprozessen konzentrierte sich die politikdidaktische Forschung in [...]

Bildungstheoretischer Ansatz, Flick, Gender Studies, Geschlechtsunterschiede, Glaser, Grounded Theory, Hauptschüler als Bildungsverlierer, Jugendliche, Kategoriale Bildung, Pädagogik, Pisa, Politikdidaktik, Politikdidaktische Forschung, Politikkompetenz, Politische Bildung, Politische Einstellungen, Politische Kategorien, politische Urteilskompetenz, qualitative Unterrichtsforschung, Quantitative Unterrichtsforschung, Rechtsextremismus unter Jugendlichen, Strauss, Thematisches Kodieren, Unterrichtsforschung, Wolfgang, Wolfgang Klafki

Trennlinie

Bereichsspezifische schulische Selbstkonzepte bei Grundschulkindern (Doktorarbeit)

Bereichsspezifische schulische Selbstkonzepte bei Grundschulkindern

Operationalisierung und Validierung eines hypothetischen Konstrukts

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Das schulische Selbstkonzept hat einen bedeutsamen Einfluss auf die Schulleistung und stellt eine zentrale Variable in der pädagogisch-psychologischen Forschung dar. In der Studie wurde ein Fragebogen für die Forschung im Primarbereich entwickelt, der die Selbstkonzepte in den Kulturtechniken [...]

Fragebogenentwicklung, Fragebogenvalidierung, Geschlechtsunterschiede, Grundschule, Grundschulkinder, Kulturtechniker, Pädagogik, Pädagogische Psychologie, Schulische Selbstkonzepte, Schulleistung

Trennlinie

„Männersprache“ – „Frauensprache“? (Dissertation)

„Männersprache“ – „Frauensprache“?

Eine korpusgestützte empirische Analyse des Sprachgebrauchs britischer und amerikanischer Frauen und Männer hinsichtlich Geschlechtsspezifika

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Wie reden Frauen und Männer? Gibt es so etwas wie eine "Frauensprache" bzw. "Männersprache"? Dieses Thema interessiert und beschäftigt nicht nur Linguisten. Auch in breiten Bevölkerungsschichten ist das Interesse an derartigen Fragestellungen groß, da sie einen Aspekt des [...]

BRITISH NATIONAL CORPUS, Englisch, Frauensprache, Gender, Geschlechtsspezifischer Sprachgebrauch, Geschlechtsunterschied, Gespräch, Konversationsanalyse, Korpuslinguistik, LONGMAN SPOKEN AMERICAN CORPUS, Männersprache, Philologie, Soziolinguistik, Sprachverhalten, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Der Einfluss von Familienpolitik und intergenerativem Einstellungswandel auf geschlechtsspezifische Partnerwahlmuster (Dissertation)

Der Einfluss von Familienpolitik und intergenerativem Einstellungswandel auf geschlechtsspezifische Partnerwahlmuster

Ein internationaler Vergleich

Schriften zur Sozialpsychologie

[...]

Evolutionspsychologie, Geschlechtsunterschiede, Interkultureller Vergleich, Partnerpräferenz, Partnerwahl, Psychologie, Soziokulturelle Theorien, strukturelle Machtlosigkeit

Trennlinie

Liebesbeziehungen im frühen Erwachsenenalter (Dissertation)

Liebesbeziehungen im frühen Erwachsenenalter

Ein Vergleich von gesunden und chronisch kranken jungen Erwachsenen

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Entwicklung und Gestaltung von Liebesbeziehungen sind ein wichtiges Thema der Psychologie. In der Entwicklungspsychologie wird das Eingehen einer Partnerschaftsbeziehung als eines der Hauptthemen der dritten Lebensdekade, also dem Lebensabschnitt zwischen dem 20. und dem 30. Lebensjahr, gesehen. [...]

Bindung, Chronisch Erkrankte, Entwicklungspsychologie, Geschlechtsunterschiede, Identität, Intimität, Liebesbeziehungen, Psychologie

Trennlinie

Russische Frauensprache - Feministisches Postulat oder Wirklichkeit? (Doktorarbeit)

Russische Frauensprache - Feministisches Postulat oder Wirklichkeit?

Empirische Untersuchung anhand russischer Talkshows

Ulmer Sprachstudien

Die vorliegende Monographie beschäftigt sich – im weiteren und im engeren Sinne – mit der Konstellation "Sprache und Geschlecht" auf der Basis gesprochener russischen Texte.

Wie sprechen Frauen? und Wie sprechen Männer? Diesen hochaktuellen und in der [...]

Geschlechtsunterschied, Russisch, Sprachverhalten, Sprachwissenschaft, Talkshow, Umgangssprache

Trennlinie

Der geschlechtsspezifische Verlauf der Schizophrenie über 10 Jahre (Forschungsarbeit)

Der geschlechtsspezifische Verlauf der Schizophrenie über 10 Jahre

Studien zur Schizophrenieforschung

Einer der wenigen gesicherten Befunde der Schizophrenieforschung ist das geschlechtsspezifische Erkrankungsalter. Die Erstmanifestation der Psychose erfolgt bei Frauen im Durchschnitt um mehrere Jahre später als bei Männern. Die Ergebnisse zum geschlechtsspezifischen Schizophrenieverlauf sind [...]

geschlechtsspezifisch, Geschlechtsunterschiede, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Mortalität, Schizophrenie, Schizophrenieverlauf, Verlaufskriterien

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.