Literatur: Germanistik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Vormärz: Heine, Hebbel, Büchner, Grabbe (Forschungsarbeit)

Vormärz: Heine, Hebbel, Büchner, Grabbe

Studien zur Germanistik

Die Studie untersucht den Zeitraum von 1830 bis 1848 unter den Kriterien Junges Deutschland, Junghegelianer und politische Literatur unter der Fragestellung, ob es eine homogene Opposition zur Wiener Restauration gab. Schwerpunkt bilden die Dramen Grabbes, Büchners und Hebbels, sowie die Essays [...]

August Hofman von Fallersleben, Christian Dietrich Grabbe, Dramentheorie, Friedrich Hebbel, Georg Büchner, Georg Herwegh, Georg Weerth, Germanistik, Geschichte, Heinrich Heine, Herman Freiligrath, Jungdeutsche, Karl Gutzkow, Karl Marx, Linkshegelianismus, Ludwig Feuerbach, Max Stirner, Philosophie, Politische Lyrik, Vormärz

Trennlinie

Kritisches Glossar zu medienästhetischen Motiven in Walter Benjamins Passagen-Werk (Doktorarbeit)

Kritisches Glossar zu medienästhetischen Motiven in Walter Benjamins Passagen-Werk

Studien zur Germanistik

Die Dissertation von Jong Yoon Yoo versteht sich als Motivforschung, medienästhetische Motive des Passagen-Werks von Walter Benjamin, nämlich Reklame, Panoptikum, Panorama, Photographie, Film und so weiter, sorgfältig zu untersuchen, und zwar unter besonderer Berücksichtigung seines [...]

Das Kunstwerk im Zeitalter der Reproduzierbarkeit, Das Passagen-Werk, Erwachen, Germanistik, Glossar, Medienästhetische Motive, Neue deutsche Literaturwissenschaft, Traum, Walter Benjamin

Trennlinie

Wohlstandskritik in der Lyrik Hans Magnus Enzensbergers (Dissertation)

Wohlstandskritik in der Lyrik Hans Magnus Enzensbergers

Studien zur Germanistik

Hans Magnus Enzensberger ist einer der wichtigsten und einflussreichsten lebenden Schriftsteller Deutschlands. Er wurde im Jahr der großen Weltwirtschaftskrise 1929 geboren. In der Zeit von Adenauers Wirtschaftswunder begann er, seine Gedichte zu schreiben. In diesem Buch werden die Aspekte des [...]

Germanistik, Hans Magnus Enzensberger, Konsumgesellschaft, Literaturwissenschaft, Lyrik, Massenmedien, Naturlyrik, Nonkonformismus, Wirtschaftswunder, Wohlstandskritik

Trennlinie

Zur Variantenvielfalt der Niederschlag-Verben (Forschungsarbeit)

Zur Variantenvielfalt der Niederschlag-Verben

Vom es-Subjekt und anderen Ergänzungen bei „regnen“ und Co.

Studien zur Germanistik

Gegenstand der Studie sind ausgewählte Niederschlag-Verben, deren Valenzvariation sich als breitgefächert zeigt. Korpusbasiert werden ihre syntaktischen Formen (Valenzmuster) und semantisch gesteuerten Verwendungsweisen beschrieben. Neben Konstruktionen mit dem es-Subjekt, hier als peripheres [...]

Direktivkonstruktionen, es-Subjekt, Germanistik, Kognate, Linguistik, Niederschlag-Verben, Objekte, Resultativkonstruktionen, Subjekte, Valenz, Valenzdynamik, Valenzmuster

Trennlinie

Literatur zur Förderung des außerschulischen DaF-Unterrichts in Burkina Faso (Doktorarbeit)

Literatur zur Förderung des außerschulischen DaF-Unterrichts in Burkina Faso

Die Literatur schwarzafrikanischer Autor/-innen in deutscher Sprache

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Das Buch stellt die deutschsprachige Literatur Subsahara-Afrikas und ihre didaktische Dimension vor. Obgleich diese Literatur sowohl in Deutschland als auch in Afrika wenig bekannt ist, birgt sie in sich dennoch ein enormes Bildungspotenzial. Als ein Instrument, das im Mittelpunkt des Dialogs der [...]

Außerschulisches Lernen, Burkina Faso, DaF, DaF-Unterricht, Deutsch als Fremdsprache, deutschsprachige Literatur, Fremdsprachendidaktik, Germanistik, Interkulturelles Lernen, Literaturdidaktik, Schwarzafrika

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.